Home  > Nachrichten  > Drucktechnik

Drucktechnik

"IBM will die gesamte Kette beherrschen"

Ein skalierbarer 64-Bit-Power Controller sorgt bei den neuen Modellen der Serie Infoprint 4100 für einen Datendurchsatz von bis zu 1.354 DIN-A4-Seiten pro Minute (im 2-up Duplexdruck) oder 100 Metern pro Minute.

Mit zwei neuen, extrem schnellen Druckern der Serie Infoprint 4100 will IBM nicht nur die Betriebskosten des Anwenders senken und gleichzeitig die Druckerleistung um bis zu 18 Prozent erhöhen.mehr

Gold, Glanz und Glimmer

Die neue Speedmaster XL 105 glänzt mit einem innovativen Lackierwerk, das einem modernen Flexowerk in nichts nachsteht.

Wer heute Wert auf besondere Effekte legen will, setzt Iriodin ein.mehr

Spezialschicht aus Fernost

Mohn-Media Teamleiter Dirk Oehle mit Drucker und dem Kinyo-Drucktuch Atlas Web in der Breite 2080 mm vor der 80-Seiten-Lithoman IV.

Die "Seele" des Offsetdrucks ist das Gummituch. Seine Eigenschaften beeinflussen entscheiden die Qualität und auch die Wirtschaftlichkeit im Offsetprozess. Entsprechend engagiert arbeiten die Hersteller von Gummitüchern an neuen Lösungen.mehr

Bunt kann so schön sein

Dieter Baucks (links) und Ralf Albrecht präsentieren das Bright-Sign-Plakat, das für die größte, jemals von ODT initiierte Eigenwerbekampagne steht.

Der Frosch ist nicht gerade ein Schönheitsideal.mehr

KBA macht Druck im Kleinformat

Erstmals im Radebeuler Kundenzentrum im Einsatz: die Performa 74 mit Lackierwerk.

Rund 300 Teilnehmer aus 10 Ländern -- viele aus Deutschland, der Tschechischen Republik und Polen -- folgten Anfang Oktober der Einladung ins Radebeuler Koenig&Bauer-Kundenzentrum zum ersten Kleinformat-Openhouse.mehr

Eventfeuerwerk für die "Community"

Präsentation: Siegfried Pielken führte die neue Xerox 4110 vor.

Schlechte Zeiten in der Druckindustrie?mehr

Kleinste Punkte für große Landkarten

Der Landkartendruck ist seit langem ein Markenzeichen der Mairs Graphische Betriebe. Hier wie im Akzidenzbereich verfolgt das Unternehmen eine kompromisslose Qualitätsstrategie.

Mairs Graphische Betriebe, Ostfildern, gilt als eine der ersten Adressen unter den Bogenoffsetdruckereien Deutschlands.mehr

Weltpremiere zum Jubiläum

Vorhang auf zur Weltpremiere: die neue Ryobi 784 E in Hagenbecks Dressurhalle.

Seit 25 Jahren importiert das Hamburger Handelshaus Illies Druckmaschinen des japanischen Herstellers Ryobi, vertreibt und betreut sie in Deutschland und mehreren anderen Ländern Europas.mehr

UV-Glanz aus der Heatset-Rotation

Geschäftsführer Jörn Kalbhenn und die technische Leiterin Eva Christina Hofmann wollen B&K auch zukünftig als schnellen und schlagkräftigen Spezialisten ausrichten.

Vor rund 250 Gästen hat Anfang Juli die B&K Offsetdruck GmbH in Ottersweier ihre neue Compacta-217-Heatsetrotation offiziell in Betrieb genommen.mehr

Die XL-Serie kommt auf Touren

Serienmontage der Speedmaster-XL-Druckwerke bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch.

Eine neue Druckmaschine in der 70/100-Königsklasse kommt nicht alle Tage auf den Markt.mehr

Mehr Service mit Inkjet-Technik

Für Heiner Buschhausen ist der Einsatz des Kodak 1200i-Großformatdruckers gleichbedeutend mit dem ersten Schritt seines Hauses in den digitalen Produktionsdruck.

Wer in Herten und Umgebung Druck braucht, geht zu Buschhausen.mehr

Meinung: Mut zu High-Class-Printing

Thomas Hauser, Pressesprecher und Leiter des Bereichs Corporate Marketing & Communications der MAN Roland Druckmaschinen AG.

Immer weniger Menschen in den so genannten Industrieländern können lesen: keine Buchstaben, Worte, Zeilen, Kapitel, Seiten, Bücher oder Werke.mehr

Vielfalt und Flexibilität trotz Normen

Etwa 70 Teilnehmer füllten den kugelförmigen Vortragssaal in der Print-Media-Academy.

Die Print-Media-Academy in Heidelberg war der passende Ort, um sich Mitte Juni, dem "Tag der Normen", über Standards in der Druckbranche zu informieren.mehr

Schmetterlinge fliegen drauf

Das vollständige vierteilige Plakat auf der Plakatwand bei Staudigl.

Plakatdruck mit "Tiefenwirkung" - Anvia goes XXL. Mit innovativen Ideen und Methoden tritt Staudigl Druck (Donauwörth) in der Außenwerbung zur Qualitätsoffensive an. mehr

Schutz dem Füllgut!

Iglo-Faltschachteln werden bereits mit den migrations- und gerucharmen MGA-Farben der Huber-Gruppe bedruckt.

Über 90% der Lebensmittel, die in Westeuropa in den Handel kommen, sind verpackt. mehr

Praxistaufe ohne Wasser

Zwei vierfarbige Drucksachen wurden beim Rodi-Openhouse live gedruckt, eine davon mit FM-Raster-Titelseite.

Im niederländische Broek op Langedijk in der Nähe von Amsterdam hat die Rodi Rotatiedruk B.V. die weltweit erste wasserlose 48-Seiten-Cortina von Koenig & Bauer in Betrieb genommen.mehr

Offenbacher Mehrwert-Festival

Die Druck- als Musikmaschine: eine weitere neue Mehrwertvariante? Nein, nur eine gelungene Pauseneinlage eines Perkussionkünstlers, der mit scheppernden Farbdosendeckeln und Galerietrommelwirbel zeigte, was aus einer Roland 700 akustisch herauszuholen ist.

Zur Drupa 2004 in Düsseldorf gab es im Bogenoffsetdruck einen auffälligen Trend: Druckmaschinen wurden als multifunktionale Alleskönner gezeigt.mehr

Beidseitig Lack bei Bedarf

Die Speedmaster mit 12 Türmen bei Kuthal in Mainaschaff.

Die Franz Kuthal GmbH & Co. KG in Mainaschaff hat Anfang Juni im Rahmen einer Festveranstaltung als erstes Unternehmen in Deutschland eine Zwölffarben-Speedmaster SM 102-12 PCS in Betrieb genommen.mehr

CRM in XXX

Xerox-Manager Scott Wagner stellt die neue Digitaldruckmaschine Xerox 495 F vor.

Amerikanische Firmen haben Marketing und Customer Relationship Management (CRM) erfunden und zur hohen Blüte gebracht.mehr

"Es gibt immer wieder neue Starter"

Inline-Lackiervarianten für Matt-Glanz-Effekte wurden beim A3-Inforum auf der Speedmaster SM 52 gezeigt.

So unkompliziert ist die Welt des Druckens für Werner Albrecht, den neuen Chef der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH, von dem das Zitat stammt.mehr

UV-Härtung auf Sparflamme

Die UV-Quickstart-Zwischendecktrocknung im Einsatz bei der Druckerei Klenke in Dissen.

Immer mehr Hochglanz, immer mehr Bedruckstoffe mit nicht saugfähigen Oberflächen: Dem Bogenoffsetdrucker im Jahr 2005 wird einiges abverlangt.mehr

Hybridprozess mit Sicherheiten

Ausgezeichnete KBA-Rapida 105: Auch diese Maschine trägt nun das von der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung (BG) vergebene, weltweit gültige Öko-Zertifikat "Emission geprüft".

Vor dem Hintergrund zunehmender Resonanz auf Hybridprodukte legte Koenig & Bauer gemeinsam mit der Fogra und der Zulieferindustrie beim zweiten Hybrid-Anwendertreffen in Dresden erste Ergebnisse zugunsten einer Standardisierung für das innovative Druckveredelungsverfahren dar.mehr

Objekte - mal ganz oberflächlich betrachtet, Teil 2

Optimale Qualität liefert der wasserlose Offsetdruck mit UV-härtenden Farben auf CDs/DVDs mit der Metronic CD-Print.

Wie kommen eigentlich Bilder, Schrift und Logos auf Werbegeschenke, Gebrauchsgegenstände oder Verpackungshohlkörper?mehr

RFID − Intelligenz, auch gedruckt

Noch aus Silikon: Precisia und andere Hersteller wollen nicht nur die Antenne, sondern auch den Chip drucken.

In vielen Branchen werden zurzeit neue Anwendungsmöglichkeiten der "Radio Frequency Identification" (RFID) diskutiert und zum Teil schon in die Praxis umgesetzt.mehr

Reisereportage: Westafrikanische Erfolgsgeschichte

Emmanuel Asante (rechts) mit seinem jungen Management vor der neuen Printmaster 74; seine Kinder sollen auch einmal ins Druckgeschäft einsteigen.

"The printing industry is booming."mehr