Home  > Nachrichten  > Drucktechnik

Drucktechnik

FESPA Digital 2016: Durst Water Technology und UV Automatisierung

Durst präsentiert neue wasserbasierte Drucksysteme für lukrative LFP Anwendungsbereiche, öffnet mit technologischer Konvergenz den Zugang zum traditionellen Textildruck und optimiert durch Automatisierung die Produktivität im UV Flachbettdruck mehr

STI Group investiert in Hochleistungs-Digitaldrucktechnologie

Der Digitaldruck ist eine der Technologien, welche die viel zitierte Industrie 4.0 kennzeichnet: eine starke Individualisierung der Produkte bis zur Losgröße Eins unter den Bedingungen einer hoch flexiblen Massenproduktion (Mass Customization).mehr

Neue Canon imagePROGRAF Einstiegsmodelle: Optimierte Funktionen für Firmen auf Wachstumskurs

Canon hat zwei neue multifunktionale Großformatdrucker angekündigt – den Canon imagePROGRAF iPF770 MFP L36 und den imagePROGRAF iPF670 MFP L24. Die neuen Einstiegsmodelle bieten komfortable Druck-, Scan- und Kopierfunktionen für kleine Unternehmen in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen und Konstruktion, in der Fertigungsindustrie und im Bildungssektor.mehr

technotrans-Kühllösungen omega.line für den Digitaldruck bis zu 300 kW

Die technotrans AG bietet Kühlsysteme für Digitaldrucker, die enorm wartungs- und verschleißarm arbeiten. Die platzsparende Peripherie fertigen die Westfalen komplett in Deutschland und erreichen eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer der individuell ausgelegten Anlagen.mehr

Roland DGs neuer VersaUV LEF-300 Flachbettdrucker hebt die Produktivität auf ein neues Niveau

Die Roland DG Corporation gab heute die Aufnahme des LEF-300 in seine VersaUV-Serie (UV-LED Flachbettdruckern) bekannt. mehr

Drei neue Epson 64-Zoll-Drucker für die Werbetechnik

Die neuen Druckermodelle für die Werbetechnik SureColor SC-S40600, SC-S60600 und SC-S80600 wurden auf die Anforderungen und Wünsche der Anwender hin für die effiziente Produktion qualitativ hochwertiger Werbematerialien entwickelt.

Entwicklung gemäß Kundenanforderungen: Bis zu 15 Prozent weniger Tintenverbrauchmehr

Von null auf 50'000 Quadratmeter

Roger Neff und Inti Willmer von Atelier Bischof AG. Ihr Arbeitstier Nyala 2 hat innert 10 Monaten 50'000 m2 gedruckt. © Atelier Bischof AG

Eine swissQprint Nyala 2 hat kürzlich die 50'000 Quadratmeter-Marke erreicht. Der Grossformatdrucker ist seit Februar 2015 bei Atelier Bischof AG, Tübach, Schweiz, in Betrieb und arbeitet praktisch nonstop.mehr

Roland DG kündigt eine breitere Verfügbarkeit von ECO-SOL MAX 3 an

Roland DG gibt die erweiterte Einführung von ECO-SOL MAX 3, der neuen Generation von Tinte für die Verwendung mit Rolands Palette von Eco-Solvent-Druckern und Druckern/Schneideplottern bekannt. Die Tinte wird nun auch für die Besitzer älterer Geräte, für die Serien VersaArt, SOLJET PRO III und VersaCAMM erhältlich sein. Das bedeutet, dass fast jeder Roland DG-Drucker, der seit 2007 auf den Markt... mehrmehr

SUBLIFUSION bringt Multi-Plot den VISCOM-Award

Durch den einzigartigen Mix von Technologien, Drucksystemen und Materialien mit Anwendungen, sowie der Präsentation der neuesten Entwicklung „Sublifusion“ kann Multi-Plot nach der Teilnahme an der VISCOM einen außerordentlichen Erfolg verbuchen.mehr

Erhöhte Produktivität und Premiumqualität: Hofmann Druck setzt mit europaweit erster Speedmaster XL 106 Achtfarben-Wendemaschine mit LED neue Maßstäbe

Die Achtfarben-Wendemaschine kommt von der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und wird eine bereits im Drucksaal stehende LED-Maschine eines anderen Herstellers ergänzen. Hofmann Druck ist ein vollstufiger Betrieb, der im Rollen- und Bogenbereich hauptsächlich hochwertige Zeitschriften und Kataloge für anspruchsvolle Kunden produziert. Eingegliedert ist das Unternehmen in die Gruppe Hofmann Infocom GmbH, die mit 150 Mitarbeitern über 400 Kunden mit Mediendienstleistungen in den Bereichen Druck und elektronischen Publikationen beliefert. „Wir haben mit LED hervorragende Erfahrungen hinsichtlich Qualität, Produktivität, kürzeste Lieferzeiten und hohe Energieeffizienz gemacht. Mit der Installation der neuen Speedmaster XL 106 LED verfolgen wir das Ziel, den Bogenbereich zu 100 Prozent auf diese zukunftsweisende Technologie umzustellen“, bestätigt Ralf Büttner, Geschäftsführer Vertrieb bei Hofmann Infocom. Die jetzige LED-Maschine hat bereits über 30 Millionen Drucke seit knapp einem Jahr produziert. Im Drucksaal steht noch eine Speedmaster XL 105 Fünffarben mit Lackierwerk, die dann mit der Installation der neuen Maschine abgebaut wird. „Wir sind von der technischen Performance der XL-Technologie überzeugt und finden diese als Gesamtkonzept und mit ihrer Integrationsfähigkeit eine tolle Maschine“, erklärt Büttner. „Wir wollen unsere Technologieführerschaft im LED-Druck weiter ausbauen und haben uns daher bewusst für zwei Lieferanten entschieden, um von den Entwicklungen beider Partner zu profitieren.“

Die Hofmann Druck Nürnberg GmbH & Co. KG erweitert ihre Druckkapazitäten und wird zum Jahresstart 2016 die europaweit erste Speedmaster XL 106 mit der innovativen Trocknertechnologie DryStar LED installierenmehr

Ein Herbst im Großformat: Canon auf der viscom und auf der InPrint

Der Herbst steht bei Canon ganz im Zeichen des Großformats. Zwei große Messen geben sich im November förmlich die Klinke in die Hand: die viscom in Düsseldorf und die InPrint in München.mehr

Europa-Premieren auf der Viscom Düsseldorf

Roland DG zeigte Präsenz auf der Viscom in Düsseldorf mit zwei brandneuen Druckern. Der Eco-Solvent-Großformatdrucker SOLJET EJ-640 und der Sublimationsdrucker XT-640 wurden zum ersten Mal auf einer europäischen Messe präsentiert. Die Reaktionen der Besucher waren sehr positiv. Auch die neue Tinte, ECO-SOL MAX 3, erhielt Beifall von den anwesenden Roland-Kunden. mehr

B&K Offsetdruck GmbH druckt mit MCS Eagle Inkjet-System von der profi-tec GmbH

MCS Eagle-System

Mehr Inkjet-Möglichkeiten im Mailingbereich durch neue Systemlösung von der profi-tec GmbH.mehr

Ricoh führt ersten 3D-Drucker für hochfunktionale Materialien ein

Neueste Innovationen und Dienstleistungen werden auf der formnext in Frankfurt vorgestelltmehr

Produkthighlights zur Viscom 2015: ClingZ präsentiert sich im Großformat

Seit mehr als 20 Jahren ist ClingZ führender Anbieter von innovativen Folien, die statisch aufgeladen sind. Diese Grafikfolien finden aufgrund ihrer einzigartigen Produkteigenschaften und hoher Druckqualität weltweit in vielen Branchen Anwendung. In diesem Jahr präsentiert ClingZ statisch aufgeladene Folien im Premiumbereich für Großformat¬ und Digitaldruck.mehr

B&K Offsetdruck GmbH druckt mit MCS Eagle Inkjet-System von der profi-tec GmbH

Mehr Inkjet-Möglichkeiten im Mailingbereich durch neue Systemlösung von der profi-tec GmbH. B&K Offsetdruck GmbH in Ottersweier ist seit Jahrzehnten eine leistungsstarke Offset-Druckerei im Bogen- und Rollenoffset.mehr

Inca präsentiert neuen Service „Inca Genius“ zur kooperativen Entwicklung industrieller Lösungen auf der InPrint 2015

Technische und fertigungsspezifische Ressourcen helfen Unternehmen bei der Entwicklung von Inkjet-Drucklösungen für industrielle Anwendungen mehr

Fujifilms Jet Press 720S nun auch für die Faltschachtel-Produktion geeignet

Wie Fujifilm heute bekanntgibt, kann die sehr erfolgreiche digitale Inkjetdruckmaschine Jet Press 720S nun auch für Faltschachtel-Anwendungen im B2-Format konfiguriert werden. Die so umgerüstete Maschine bietet die unveränderte branchenführende Qualität und Produktivität für Akzidenzaufträge. Aber die Möglichkeit, das Vakuum des Druckzylinders zusammen mit dem speziellen Aufzug zu erhöhen,... mehrmehr

Inca Digital setzt mit der neuen Onset X-Serie neue Maßstäbe in puncto zukunftssichere Flexibilität und Leistung

Heute gab Inca Digital die Markteinführung der neuen UV-Flachbett-Inkjetdrucker der Serie „Onset X“ für das Großformat bekannt, die mit ihrer Produktivität, Qualität, hervorragenden Zuverlässigkeit und ‚zukunftssicheren‘ Skalierbarkeit völlig neue Maßstäbe setzen und weltweit exklusiv von Fujifilm vertrieben werden.mehr

Roland DG präsentiert den neuen SOLJET EJ-640, einen Tintenstrahldrucker mit einer hervorragenden Produktivität und niedrigen Betriebskosten

EJ-640

Roland DG Corporation, ein tonangebender und weltweit aktiver Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern, kündigte heute die Markteinführung seines neuen SOLJET EJ-640 Großformat-Tintenstrahldruckers an.mehr

Mit ElvaJet Punch startet Sensient in die nächste Dimension des digitalen Sublimationsdruckes

Ab sofort gibt es bei Sensient Imaging Technologies S.A. ein neues Sortiment an Sublimationstinten für den Digitaldruck zur Veredelung von Polyesterstoffen. Die neue Serie an Hochleistungstinten ist flexibel einsetzbar für die Bedruckung von Modestoffen, Sportbekleidung, Heimtextilien, Fahnen und Werbebannern. mehr

Mimaki unterstreicht seine industrielle Kompetenz auf der InPrint 2015

Die wachsende Marktnachfrage fördert die Entwicklung eines kreativen, produktiven und äußerst lukrativen Lösungsportfoliosmehr

You dream it - THIEME makes it possible

Die Entwicklungs- und Labormaschine THIEME LAB Digital ist eine offene Entwicklungsplattform für Digitaldrucksysteme und bildet die Basis für unterschiedlichste industrielle Digitaldruckanwendungen. Die gesamte Maschinenkonstruktion einschließlich des Druckwerks ist eine Eigenentwicklung von Thieme. Das Drucksystem lässt sich variabel an unterschiedliche Kundenanforderungen anpassen. (Foto: Thieme)

Sie haben eine besondere Druckanforderung aber noch keine Lösung? Thieme entwickelt und baut die passende Druckma-schine.mehr

RevolutionAIR. Das neue MBS®.

MBS LAMPcure, MBS LEDcure und MBS HYcure bilden die neue Produktfamilie von IST METZ für den Etikettendruck.

Das neue MBS®ist als weltweit einziges System für den Wechselbetrieb mit UV-Lampe und luftgekühlten UV-LEDs geeignetmehr

ESC – Spezialist für industrielle Drucksysteme

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der ersten InPrint Messe ist es keine Frage für ESC, auch bei der Folgeveranstaltung rund um den industriellen Druck wieder mit dabei zu sein: „Wir nutzen dieses Event in München, um unsere Kompetenz in der Entwicklung von passgenauen Drucklösungen für industrielle Anwendungen einem internationalen Publikum vorzustellen.“mehr