Home  > Nachrichten  > Drucktechnik

Drucktechnik

B&K Offsetdruck GmbH druckt mit MCS Eagle Inkjet-System von der profi-tec GmbH

Mehr Inkjet-Möglichkeiten im Mailingbereich durch neue Systemlösung von der profi-tec GmbH. B&K Offsetdruck GmbH in Ottersweier ist seit Jahrzehnten eine leistungsstarke Offset-Druckerei im Bogen- und Rollenoffset.mehr

Inca präsentiert neuen Service „Inca Genius“ zur kooperativen Entwicklung industrieller Lösungen auf der InPrint 2015

Technische und fertigungsspezifische Ressourcen helfen Unternehmen bei der Entwicklung von Inkjet-Drucklösungen für industrielle Anwendungen mehr

Fujifilms Jet Press 720S nun auch für die Faltschachtel-Produktion geeignet

Wie Fujifilm heute bekanntgibt, kann die sehr erfolgreiche digitale Inkjetdruckmaschine Jet Press 720S nun auch für Faltschachtel-Anwendungen im B2-Format konfiguriert werden. Die so umgerüstete Maschine bietet die unveränderte branchenführende Qualität und Produktivität für Akzidenzaufträge. Aber die Möglichkeit, das Vakuum des Druckzylinders zusammen mit dem speziellen Aufzug zu erhöhen,... mehrmehr

Inca Digital setzt mit der neuen Onset X-Serie neue Maßstäbe in puncto zukunftssichere Flexibilität und Leistung

Heute gab Inca Digital die Markteinführung der neuen UV-Flachbett-Inkjetdrucker der Serie „Onset X“ für das Großformat bekannt, die mit ihrer Produktivität, Qualität, hervorragenden Zuverlässigkeit und ‚zukunftssicheren‘ Skalierbarkeit völlig neue Maßstäbe setzen und weltweit exklusiv von Fujifilm vertrieben werden.mehr

Roland DG präsentiert den neuen SOLJET EJ-640, einen Tintenstrahldrucker mit einer hervorragenden Produktivität und niedrigen Betriebskosten

EJ-640

Roland DG Corporation, ein tonangebender und weltweit aktiver Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern, kündigte heute die Markteinführung seines neuen SOLJET EJ-640 Großformat-Tintenstrahldruckers an.mehr

Mit ElvaJet Punch startet Sensient in die nächste Dimension des digitalen Sublimationsdruckes

Ab sofort gibt es bei Sensient Imaging Technologies S.A. ein neues Sortiment an Sublimationstinten für den Digitaldruck zur Veredelung von Polyesterstoffen. Die neue Serie an Hochleistungstinten ist flexibel einsetzbar für die Bedruckung von Modestoffen, Sportbekleidung, Heimtextilien, Fahnen und Werbebannern. mehr

Mimaki unterstreicht seine industrielle Kompetenz auf der InPrint 2015

Die wachsende Marktnachfrage fördert die Entwicklung eines kreativen, produktiven und äußerst lukrativen Lösungsportfoliosmehr

You dream it - THIEME makes it possible

Die Entwicklungs- und Labormaschine THIEME LAB Digital ist eine offene Entwicklungsplattform für Digitaldrucksysteme und bildet die Basis für unterschiedlichste industrielle Digitaldruckanwendungen. Die gesamte Maschinenkonstruktion einschließlich des Druckwerks ist eine Eigenentwicklung von Thieme. Das Drucksystem lässt sich variabel an unterschiedliche Kundenanforderungen anpassen. (Foto: Thieme)

Sie haben eine besondere Druckanforderung aber noch keine Lösung? Thieme entwickelt und baut die passende Druckma-schine.mehr

RevolutionAIR. Das neue MBS®.

MBS LAMPcure, MBS LEDcure und MBS HYcure bilden die neue Produktfamilie von IST METZ für den Etikettendruck.

Das neue MBS®ist als weltweit einziges System für den Wechselbetrieb mit UV-Lampe und luftgekühlten UV-LEDs geeignetmehr

ESC – Spezialist für industrielle Drucksysteme

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der ersten InPrint Messe ist es keine Frage für ESC, auch bei der Folgeveranstaltung rund um den industriellen Druck wieder mit dabei zu sein: „Wir nutzen dieses Event in München, um unsere Kompetenz in der Entwicklung von passgenauen Drucklösungen für industrielle Anwendungen einem internationalen Publikum vorzustellen.“mehr

Digitaldruckaufträge schneller abwickeln – Brunner macht’s möglich

Händlerprofi für Werbetechnik und Digitaldruck hat jetzt HP Latex im Programm mehr

Premiere: Konica Minolta tritt in Markt des Industriedrucks ein

Konica Minolta präsentiert auf der Labelexpo 2015 sein erstes komplett digitales Etikettendrucksystem. Der bizhub PRESS C71cf schließt die Lücke zwischen Einstiegsmodellen und High-End-Digitaldrucksystemen im Etikettendruck. Das erschwingliche System ist ideal für profitable kleine bis mittelgroße Druckaufträge. Converter, die den Einsatz von Digitaldrucksystemen planen, profitieren von der... mehrmehr

Neue Canon Schwarzweiß-Printer: zuverlässig für viel Druck

LBP250 Serie

Canon hat vier neue Schwarzweiß-Laserdrucker angekündigt. Die neue i-SENSYS LBP250 Serie und der imageRUNNER 1435P sind darauf ausgelegt, in kleinen, mittleren Unternehmen und Arbeitsgruppen zuverlässig für viel Druck zu sorgen.mehr

Branchensoftware APL-System mit browserbasiertem Zugriff und neuen Webshops

Screenshot APL-Weboberfläche

Die Koch APL-Systems GmbH, Herstellerin von Softwarelösungen für grafische Betriebe, zeigt auf den Messen Viscom und Inprint webbasierte Ergänzungen der Branchensoftware APL-System. APL aktiv web ermöglicht Mitarbeitern im Homeoffice, im Außendienst oder Vertriebspartnern einen browserbasierten Zugriff auf zentrale Funktionen der Lösung. Die Webshop-Lösungen wurden komplett überarbeitet,... mehrmehr

Druck vom Tablet aus

Kleine Abmessungen bei großer Leistung: Der Epson TM-m30 PoS-Drucker ist ideal für die Nutzung mit mobilen Geräten.

Hochwertige Drucke von mobilen Geräten mit dem neuen Epson TM-m30 POS-Druckermehr

Heidelberg führt LED-Trocknungstechnologie jetzt auch in Europa ein

Weltweit nutzen immer mehr industrialisierte Akzidenz-Druckereien die Vorteile der UV-Technologie. Der sofort trockene Bogen in der Auslage kann unmittelbar weiterverarbeitet werden und die Bedruckstoffbandbreite reicht von Papier bis hin zu Kunststoff oder Folien. Die erreichbaren Glanzpunkte sind sehr hoch und ermöglichen die vielfältigsten Veredelungen. Die Heidelberger Druckmaschinen AG... mehrmehr

Leise, ökonomische Vakuumpumpen

swissQprint führt im November ein neues Vakuumsystem für seine UV-Grossformatdrucker ein.mehr

Neue, energiesparende LED UV Ausstattung für ROLAND 700 Evolution

Vielseitige Nutzen für schnelle Durchlaufzeiten im Akzidenzdruckmehr

Lange KBA Rapidas für edle Verpackungen und Akzidenzen gefragt

Die bisher längste KBA Rapida 106 mit 19 Druck- und Veredelungswerken ist seit drei Jahren bei Amcor Tobacco Packaging in der Schweiz im Einsatz

Im Jahr 2012 war es noch eine Sensation, als KBA die Installation einer Rapida 106 mit 19 Druck- und Veredelungswerken bei Amcor Tobacco Packaging in der Schweiz veröffentlichte. Inzwischen sind Investitionen in mittelformatige Bogenoffsetmaschinen mit 10, 12, 14 und mehr Werken nicht mehr so selten. Dies gilt für Akzidenz- und Verpackungsbetriebe in vielen Teilen der Welt.mehr

Effektivität und Umweltvorteil durch automatische Farbversorgung

Automatische Farbversorgungssysteme der Sassenberger technotrans AG bieten gegenüber der manuellen Befüllung zahlreiche Vorteile: Sie sind schneller, sauberer und gewährleisten eine durchgängig höhere Farbqualität – besonders bei Hochleistungsmaschinen. Druckereien wie Peschke Druck profitieren außerdem von einer einfacheren, beinahe rückstandslosen Entsorgung. Speziell für den Bogenoffsetdruck... mehrmehr

Fujifilm auf der viscom 2015

Die Vybrant F1600 mit der von Fujifilm patentierten Hybrid FUZE UV-Tintentechnologie.

Auf der viscom 2015 in Düsseldorf zeigt Fujifilm vom 04. bis zum 06. November sein breites Portfolio an Hardware, Software, Tinten, Medien und Displaysystemen. Über die neuesten Fujifilm-Innovationen können die Besucher sich im Detail an den Ständen H41 und H51 in Halle 8b informieren.mehr

Konica Minolta setzt auf UV-Spotlackierung: JETVARNISH 3DS druckt 3D-Effekte

Konica Minolta präsentiert in Zusammenarbeit mit dem französischen Digitaldruck-Spezialisten MGI Digital Graphic Technology (MGI) den Spot-On UV-Coating Drucker JETVARNISH 3DS. Dabei verbinden die zwei Unternehmen, die Anfang 2014 eine Partnerschaft geschlossen haben, die Vorteile ihrer bewährten Technologien. Das Ergebnis: UV-Spotlackierung in 3D mit bis zu 2.298 Seiten pro Stunde. Damit stehen... mehrmehr

Kombinierte Feuchtmittel-Aufbereitung und Farbwerk-Temperierung senken Kosten

Die technotrans AG senkt mit dem Kombinationsgerät beta.c eco+ die Energiekosten und den CO2-Ausstoß beim Offset-Druck. Hauptbestandteile der modularen Lösung für Feuchtmittel-Aufbereitung und Farbwerk-Temperierung sind ein hocheffizientes Kälteaggregat durch den Einsatz von Digital-Scroll-Verdichter-Technologie, eine frequenzgeregelte Temperierkreispumpe sowie eine Freikühl-Funktion zur Kühlung... mehrmehr

KBA-Digital & Web auf der World Publishing Expo 2015 in Hamburg

Unter den Neumaschinen verzeichnet in Europa die auch nachträglich flexibel automatisierbare KBA Commander CL die meisten Installationen

Zukunftsorientierte Lösungen für die gedruckte Zeitungmehr