Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Mi 22.02.17

Zecher erschließt Wellpappenmarkt


Der wachsende Wellpappenmarkt eröffnet der Druckbranche ein zunehmend hohes Potential, was ebenso für Rasterwalzenhersteller von großem Interesse ist. Wellpappe wird mehr und mehr als Werbeträger verwendet, wodurch die Anforderungen an den Druck stark ansteigen. Aufgrund diverser Kundenanfragen, hat sich die Zecher GmbH als Anbieten von Premium-Rasterwalzen entschlossen, stärker in den Wellpappenmarkt zu investieren und ihre Präsenz folglich auszubauen.


Herr Thomas Reinking, Vertriebsleiter bei Zecher, ist sehr zufrieden mit dieser Entwicklung: „Unsere Rasterwalzen bieten für hochwertige Drucke die optimalen Voraussetzungen und erfreuen sich somit einer wachsenden Beliebtheit in diesem Segment. In 2016 konnten wir bereits Umsatzsteigerungen in der Wellpappenbranche verwirklichen, sodass wir im kommenden Jahr mit einer intensiveren Marktbearbeitung unseren Kundenstamm weiter ausbauen werden.“ 

Die Zecher GmbH ist ein internationaler Hersteller von Rasterwalzen aus Chrom und Keramik. Mit kontinuierlichen Weiterentwicklungen und drucktechnischen Innovationen kann Zecher heute auf eine über 65-jährige Erfahrung in der Rasterwalzenfertigung zurückblicken. Am Firmensitz in Paderborn fertigt Zecher jährlich mehr als 12.000 gravierte Rasterwalzen.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.zecher.com