Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Mi 15.03.17

Gmund Colors Feinstpapiere wecken Emotionen durch Farbe und Struktur


Farbe fällt auf, bleibt in Erinnerung und löst Emotionen aus – Farbe ist das ideale Instrument, um Informationen einen lebendigen Puls zu verleihen. So vielfältig unser Herzschlag auf die Umwelt reagiert, so dynamisch wecken Gmund Colors Feinstpapiere unterschiedliche Emotionen.

Designer und Markenmacher können sich bei Gmund Colors aus einem sinnvoll aufeinander abgestimmten Farbsystem aus 48 Farbtönen bedienen. Zu den Farben in diesem Feinstpapier-Sortiment gehören u.a. ein klares, leuchtendes Weiß und natürliche Creme- sowie dezente Grautöne, eine umfassende Palette an Blautönen, ein intensives Rot, fruchtiges Gelb, feines Mint und dunkles Olive sowie Nude- und Nichttöne als Stimmungsverstärker. Nach dem Mix & Match Prinzip wurden Gmund Colors Papiere so entwickelt, dass jede der 48 Farben stimmig zu einer anderen passt.

Gmund Colors: Haptik stärkt den Erlebnisfaktor

Ihre positive emotionale Wirkung unterstreichen Gmund Colors Feinstpapiere durch ihre haptische Komponente. Die Oberflächen Matt, Felt, Metallic und Transparent verleihen der gelungenen Papier-Optik eine besondere Haptik. Das Zusammenspiel aus Faser, Farbe und Struktur ist auch hier ideal aufeinander abgestimmt. Eine sehr große Bandbreite kreativer Anwendungsmöglichkeiten bieten Flächengewichte von 100 bis 400 g/m². Passende Briefhüllen runden das Sortiment ab. Die ganze emotionale Klasse von Gmund Colors zeigt jetzt der neue Musterfächer von Papyrus. Ab sofort ist dieser kostenlos erhältlich im Papyrus COM-Center.

Weitere Informationen zu Feinstpapieren von Papyrus, persönliche Papierberatung und Musterbestellungen bietet das Papyrus COM-Center per E-Mail an info.de(at)papyrus.com oder telefonisch unter +49 7243 73-959 bis -961. Papyrus bietet aktuelle Informationen auch auf Facebook, LinkedIn und Instagram.