Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Mi 05.04.17

Sun Chemical bringt leistungsstarke, auf einem zukunftsweisenden Druckfarbensystem basierende UV-Flexodruckfarben auf den Markt


Sun Chemical hat sein SolarFlex-Sortiment an Schmalbahn- und UV-Flexodruckfarben durch die beiden neuen leistungsstarken Produktsortimente SolarFlex Integra und SolarFlex FSP erweitert. Die beiden Neuzugänge basieren auf einer völlig neuen, vielfältige Vorteile bietenden Farbchemie-Plattform.

Die neuen Sortimente stellen einen Quantensprung in puncto Produktleistung dar. Sie sind das Ergebnis eines zweijährigen intensiven Entwicklungsprojekts, an das sich eine nicht minder wichtige einjährige Optimierungsphase anschloss. Beide Sortimente wurden an Kundenstandorten getestet, um sicherzustellen, dass sie die von den Kunden erwarteten robusten Eigenschaften aufweisen. Die SolarFlex Integra und SolarFlex FSP haben wegen der ihnen zugrundeliegenden zukunftsweisenden Technologie wenig mit ihren Vorgängern gemein. Sie bieten beispiellose, konsistente Fließ- und Viskositätseigenschaften über den gesamten Farbbereich, eine hervorragende Druckfähigkeit und Farbübertragung sowie eine extrem geringfügige Aufschäumung. Das Resultat ist eine hohe Zuverlässigkeit im Druckbetrieb.

Die neuen SolarFlex® Integra-Druckfarben wurden speziell für Etiketten-, Banderolen- und Verpackungsmärkte entwickelt, die keine migrationskonformen Lebensmittelverpackungen benötigen. Sie ersetzen das SolarFlex Nova SL-Sortiment. Die neue SolarFlex FSP ist primär für das Drucken auf flexiblen Folien und Etiketten vorgesehen, bei denen eine migrationskonforme Lebensmittelverpackung erforderlich ist. Dieses Sortiment stellt eine erhebliche Verbesserung gegenüber früheren migrationskonformen UV-Flexo-Produktsortimenten dar.

Beiden Druckfarbensortimenten liegt eine neue Pigmentkonzentrat-Plattform zugrunde. Sie bestechen durch eine stärkere Farbintensität und -dichte und sorgen gleichzeitig für eine konsistente Rheologie über den gesamten Farbbereich hinweg. Ein Wechsel von der SolarFlex Integra zur SolarFlex FSP und umgekehrt ist möglich, ohne die auf der Druckmaschine produzierten Farben zu beeinträchtigen, weil beide Sortimente anhand eines einzelnen Konzentratbereichs hergestellt werden.

Auch die Haftung auf undurchlässigen Substraten und der Farbstand auf absorbierenden Substraten wurden erheblich verbessert. Mit der SolarFlex Integra und der SolarFlex FSP können daher vielfältigere Substrate als bisher möglich bedruckt werden.

Die beiden neuen Produktsortimente tragen zu starken Verbesserungen bei Ausgabe und Produktion bei und enthalten unter anderem Folgendes:

 

  • ein Standard-Set mit vier Prozessfarben
  • ein Intensiv-Set mit vier Prozessfarben, das ca. 15 % intensiver als das Standard-Set ist und die Verwendung einer leichteren, feineren Rasterwalze zwecks HD-Druck ermöglicht
  • Produkte, die den SolarFlex Nova SL- und SolarFlex LM-Mischdruckfarben entsprechen. Damit aber der stärkste, breiteste und reinste Farbumfang bereitsteht, umfasst jedes neue SolarFlex Integra- und SolarFlex FSP-Sortiment einen Satz fertiger Single-Pigment-Druckfarben in voller Stärke.

 

Dazu Mark Walkling, Product Manager, ECP Packaging & Narrow Web Labels, Europe, Sun Chemical Ltd: „Wir freuen uns, nach sorgfältiger Prüfung der vielfältigen Anforderungen unserer Flexokunden unsere neuen, leistungsstarken UV-Flexoproduktsortimente SolarFlex Integra und SolarFlex FSP auf den Markt zu bringen, die auf diese Anforderungen abgestimmt sind. Die neuen Druckfarben stellen einen Quantensprung in der Produktentwicklung dar. Sie liefern nicht nur eine bessere Druckqualität und Zuverlässigkeit, sondern auch erhebliche Verbesserungen bei Haftung und Farbstand. Dies bedeutet, dass mehr Substrate als bisher bearbeitet werden können.“

„Während des rigorosen Prüfprozesses konnten wir einen neuen Vertrag mit einem großen Etiketten- und Verpackungsspezialisten abschließen. Das Feedback von anderen teilnehmenden Kunden war ebenfalls überaus positiv. Ein Kunde bezeichnete die neuen Produkte als die besten UV-Flexodruckfarben, die er bisher gesehen hatte. Die Qualität des Feedbacks hat uns ermutigt, diese neue Technologie weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, dass wir neuen und bestehenden Kunden die Möglichkeit bieten können, von der harten Arbeit und dem Engagement unseres Entwicklungsteams zu profitieren.“

Die neuen SolarFlex Integra- und SolarFlex FSP-Sortimente sind ab sofort in ganz Europa bei Sun Chemical erhältlich.