Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Mi 20.09.17

Konica Minolta stellt auf der Labelexpo die Weichen für Wachstum


Vom 25. bis 28. September präsentiert Konica Minolta auf der Labelexpo in Brüssel, Belgien den kompletten Ablauf seiner Etikettenproduktion. Mit dem Angebot am Stand unterstreicht Konica Minolta wieder einmal seine Kundenorientierung und wachsende Marktstellung im Industriedrucksektor. Der Besucher darf sich auf einige Überraschungen freuen.





Der Schwerpunkt der Präsentation in Halle 8, Stand C51 und C52 liegt auf den Produkten und Lösungen, mit denen Kunden aus den Bereichen Akzidenz- und Industriedruck die Effizienz ihrer Geschäftsprozesse steigern und einen Mehrwert generieren können. Vorgestellt wird der gesamte Zyklus der Etikettenproduktion – von der ersten Datei bis hin zu den fertigen Etiketten auf Rollen.

Die bewährte digitale tonerbasierende Technologie von Konica Minolta wird bereits umfassend an Kundenstandorten auf der ganzen Welt eingesetzt. Mit der bizhub PRESS C71cf bietet Konica Minolta nun erstklassige Dienstleistungs- und Supportangebote vor Ort sowie Lieferoptionen für Teile und Verbrauchsmaterialien. Die Finishing-Schritte können online oder offline erfolgen.

Edoardo Cotichini, Team Manager des Geschäftsbereichs Industriedruck bei Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH: „Konica Minolta baut sein Geschäft im Industriedruckmarkt weiter aus. Der Etikettendruck ist dabei ein zentraler Wachstumsbereich. Die Labelexpo bietet uns eine wichtige Plattform zur Präsentation der rasanten Fortschritte unserer Technologie seit unserem Markteintritt vor zwei Jahren. Ohne die Rückmeldungen unserer Kunden wäre diese Weiterentwicklung unserer Ideen und Denkansätze nicht möglich gewesen. Die Besucher unseres Standes, der fast dreimal so groß sein wird wie auf der letzten Messe im Jahr 2015, dürfen auf einige Überraschungen gespannt sein. Sie werden begeistert sein.“

Der Stand steht in diesem Jahr unter dem Motto „Rennwagen“. Besucher können auf ihrem Weg durch die Schritte der Etikettenproduktion virtuelle Boxenstopps erleben. Zu bestimmten Messezeiten können sich unsere Gäste mit der am Stand aufgebauten Carrera-Rennbahn spannende Duelle liefern.

Bei der Pressekonferenz der Labelexpo, die am Dienstag, den 26. September um 10:15 Uhr im „Auditorium 500“/Pressezentrum stattfindet, wird Konica Minolta die Details seiner letzten Neuerungen im Etikettensektor bekannt geben. Journalisten werden gebeten, sich unter der Adresse dominique.pink(at)shawcommunications.co.uk anzumelden.