Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Mi 25.10.17

FX500e Foliendrucker veredelt jedes Etikett durch Glanz-Akzente


Produktetiketten werden so gekonnt aufgewertet und in Szene gesetzt

Der Hersteller von Spezialdrucksystemen Primera Technology bringt mit dem FX500e einen neuen Foliendrucker zur Veredelung von Etiketten auf den Markt.

Mit dem FX500e können sowohl unbedruckte als bereits vorgedruckte Etiketten durch brillante Akzente aufgewertet werden. Da die Druckveredelung digital erfolgt, können beliebige Design-Elemente wie beispielsweise Bordüren, Grafiken, Schriften und Hintergründe eingedruckt werden. Der FX500e Foliendrucker ist die ideale Ergänzung zu Primera Farbetikettendruckern der LX- und CX-Serie oder anderen Kleinformat-Etikettendruckern und komplettiert das Produktportfolio des Unternehmens zur Herstellung professioneller Etiketten.

Produkte, die glänzende Akzente in ihren Etiketten verwenden, werden zum Blickfang und finden im Regal oder in der Auslage wesentlich mehr Beachtung. Das Etikett selbst wirkt edel und betont so die Qualität und den Wert eines Produktes. Insbesondere Gold- und Silber-Highlights vermitteln Werte wie Luxus und Eleganz und eignen sich hervorragend für erlesene Weine, Delikatessen und Kosmetika.

Nicht nur Metallic-Folien in Gold, Silber, Blau und Rot sind für den FX500e erhältlich, sondern auch verschiedene Sonderfarben und transparente Folie. Mit der transparenten Folie wird die Beständigkeit der Etiketten gegenüber Wasser, Chemikalien, Reinigungsmitteln, UV-Strahlung und anderen Umweltfaktoren enorm erhöht.

Eine hohe Druckgeschwindigkeit und ein niedriger Kaufpreis ermöglichen es dem Anwender, seine Etiketten bedarfsorientiert und in der gewünschten Auflage schnell und kostengünstig zu drucken. Der Kaufpreis des FX500e Foliendruckers beträgt 499 Euro (zzgl. MwSt.) und ist somit 100 Euro günstiger als das Vorgängermodell FX400e.

 

Weitere Eigenschaften umfassen: 

·         Fasst bis zu 300 m Folie

·         Verbesserter Führungsmechanismus gewährleistet präzisen Einzug

·         Einfache Handhabung der Etiketten- und Folienzufuhr

·         Optimierte Druckergebnisse

·         Geringere Geräuschentwicklung

·         Unkomplizierte und einfache Wartung

Von der ersten Installation bis zum vollen Betrieb ist der FX500e Foliendrucker leicht zu bedienen. Zum Lieferumfang gehören neben dem Druckertreiber für Windows XP/7/10 auch die Gestaltungssoftware BarTender Ultralite sowie NiceLabel Free 2017 Primera Edition (beide für Windows) und je eine Musterrolle in den Metallic-Farben Gold, Silber, Rot und Blau. Darüber hinaus liegt eine externe Rollenzufuhr für 25 mm (1“) und 76 mm (3“) Rollenkerne bei, um größere Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 216 mm (8,5”) zuzuführen.

Für alle europäischen Geräte bietet Primera Europe weiterhin eine Garantie von 24 Monaten an. Diese erweiterte Garantie beinhaltet die vom Gesetzgeber festgelegten 12 Monate sowie 12 zusätzliche Monate nach erfolgter Produktregistrierung auf der Firmenwebseite.