Mi 25.01.17

Dr. Hönle AG veranstaltet Seminar: Was man über UV wissen sollte


Seit mehr als 40 Jahren entwickelt und produziert Hönle UVTechnologie für industrielle Anwendungen. Längst ist das Unternehmen zum weltweit anerkannten Experten für UV-Aushärtung geworden, das gilt für konventionelles UV ebenso wie für UV-LED. Dieses Wissen gibt die Dr. Hönle AG nun bereits im siebenten Jahr in verschiedenen Seminaren weiter.


Die Dr. Hönle AG setzt ihre erfolgreiche Seminarreihe auch im siebenten Jahr fort.

Zielgruppe sind Entwickler, Anwender oder OEMs.

Egal ob Neueinsteiger oder Fortgeschritten, das Seminarprogramm
bietet für jeden das Richtige.

4. Mai 2017 Basiswissen UV- und UV-LED Technologie
Zielgruppe: Neueinsteiger und Personen, die ihr Wissen auffrischen
möchten, aus den Bereichen UV-reaktive Farben, Lacke,
Klebstoffe und Vergussmassen.
Referentin: Dipl.-Ing. (FH) Petra Burger, Anwendungsingenieurin bei
der Dr. Hönle AG

27. Juni 2017 Aushärtung mit UV-LEDs
(mit Unterstützung der RAHN AG)

Zielgruppe: Formulierer und OEMSs aus den Bereichen Lacke,
Farben, Klebstoffe und Vergussmassen
Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Petra Burger, Anwendungsingenieurin
bei der Dr. Hönle AG
Dr. Volker Petry, Head of Application EnergyCuring
Europe, RadLab AG

17. Okt. 2017 Aktuelle Entwicklungen bei den Härtungs- und
Trocknungstechnologien UV, UV-LED und IR/Heißluft

Zielgruppe: Entwickler, Anwender, OEMs aus den Bereichen Druck,
Beschichtung und Verpackung.
Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Petra Burger, Anwendungsingenieurin bei
der Dr. Hönle
Dipl.-Ing. Manfred Coordes, Leiter Vertrieb bei der
Eltosch Grafix GmbH

Veranstaltungsort ist der Hauptsitz der Dr. Hönle AG in Gräfelfing nahe
München.

Da die Seminare neben der reinen Wissensvermittlung auch die
Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch geben sollen, ist die Teilnehmerzahl
auf maximal 16 Personen beschränkt.

Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie unter
www.hoenle.de.