Mo 30.01.17

Buchbindertage 2017


Die design-plus GmbH veranstaltet am 10. und 11. März 2017 die 7. Buchbindertage!

Diese Veranstaltung wird seit Jahren von BINDNET-Mitgliedern organisiert und ist mittlerweile zu dem Branchentreff des Jahres geworden. Dieses Mal ist als Tagungsort das Hotel St. Leonhard in Überlingen am Bodensee ausgewählt, mit einem herrlichen Blick auf die Insel Mainau – fast zu schade um nach einer Nacht schon wieder abzureisen!

Das Tagungsthema „Optimierungen“ scheint abgewetzt, ist aber interessanter und aktueller denn je.

Vom digitalen Wandel spricht alle Welt: Roboter, vernetzte Produktionsabläufe, 4.0, menschenleere Produktionshallen, künstliche Intelligenz – Segen oder Schreckensszenario?

Setzt sich die digitale Transformation in den nächsten Jahren durch, steht die Art, wie heute gearbeitet wird, grundsätzlich zur Disposition. Worüber muss man nachdenken, um Arbeitnehmer und Betriebe auf solche Veränderungen vorzubereiten?

Es konnten namhafte Referenten gewonnen werden, die uns mit folgenden Themen zum Nachdenken und Nachahmen animieren wollen.

  1.             Mitarbeiterbindungsprogramme
  1.             Wo Unternehmen das meiste Geld verlieren.
  1.             Das papierlose Buchbinderbüro
  1.             10 Schritte zu mehr IT-Sicherheit
  1.             Buchbinden 4.0 – die Wahrheit
  1.             Stabilisierung der Bilanzen durch Optimierung von bestehenden Versorgungswerken.
  1.             Die digitale Revolution
  1.             Ideen-Feuerwerk

Ausführliche und aktuelle Informationen finden sie unter www.buchbinder-kongress.de.

Hier können Sie sich auch für die Tagung anmelden und die Zimmerreservierung vornehmen.

Oder per Mail an vorsprung(at)designplus-gmbh.de.

Zögern Sie nicht sich anzumelden. Teilnehmerzahl und Zimmerkontingent sind begrenzt.