Mi 30.08.17

Antalis startet den ersten internationalen Wettbewerb für individualisierbares Interior Design


Antalis, die europaweit führende Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging, hat den Antalis Interior Design Award ins Leben gerufen, um die Grenzen der Kreativität zu sprengen. Der Wettbewerb bietet Designern und Kreativen aus unterschiedlichen Branchen vielfältige Möglichkeiten, um einzigartige und individualisierbare Räume zu schaffen. Der Award wird von einer renommierten Jury* betreut, Einreichungen sind ab dem 01. September 2017 möglich.


Vom 01. September 2017 bis zum 31. Dezember 2017 sind Innenarchitekten, Architekten, Raumausstatter, Druckereien, Werbetreibende und Studenten dazu eingeladen, ihre beste Arbeit zum Thema „Visuelle Kommunikation“ einzureichen.  Einzige  Bedingung  zur Teilnahme an dem Wettbewerb ist, dass die Einreichungen mit mindestens einem Produkt aus der Antalis Coala-Serie gestaltet werden müssen. Ein Gremium aus namhaften internationalen Größen oder Bekannheiten der Design-Welt wählt unter dem Vorsitz des Szenographen François Confino anschließend die Gewinner.

Die Kreativität als Herzstück des Design-Awards von Antalis
„Just print your imagination“ – mit diesem Motto will Antalis bei diesem Wettbewerb die verschiedenen künstlerischen Talente aus ganz Europa und darüber hinaus zusammenbringen. Projekte, die im Zeitraum vom 01. Januar 2016 bis zum 31. Dezember 2017 fertiggestellt oder im Prozeß sind, können in folgenden Kategorien eingereicht werden: Hotel, Restaurant, Geschäfte, Büro, Wohnraum sowie Öffentliche Bereiche. Teilnehmen können beispielsweise Architekten, Innenarchitekten, Raumausstatter, Druckereien und Werbetreibende. Die Gewinner werden im März 2018 bekannt gegeben und erhalten eine umfangreiche Medienberichterstattung in den renommierten Medien, „Wallpaper“ und „Intramuros“, die zugleich Pressepartner des Wettbewerbs sind. Weiterhin profitieren die Teilnehmer auch von der Sichtbarkeit auf Social Media, der Website von Antalis (4 Mio. Besucher pro Jahr) und auf internationalen Messen, wie etwa die viscom,Architect(at)Work oder der Retail Expo, auf denen Antalis vertreten ist.

Für Profis und Studenten, die kein abgeschlossenes oder aktuelles Projekt haben, ihr Talent aber dennoch zum Vorschein bringen wollen, bietet Antalis die Möglichkeit 3D-Modelle einzureichen die Produkte aus dem Coala-Sortiment beinhalten. Die Gewinner dieses Wettbewerbs profitieren ebenfalls von der Medienpräsenz und erhalten für den ersten Platz 3.500€ und für den zweiten Platz 2.000€. Darüber hinaus haben die Gewinner die Möglichkeit ihre Ideen zu verwirklichen, indem sie Räume des Antalis-Hauptsitzes in Paris oder einer der internationalen Tochtergesellschaften des Konzerns neu entwerfen. Ein besonderer Award wird mit dem „Publikumsliebling“ verliehen: das Projekt, das das Herz des Publikums gewinnt und die meisten „Likes” auf der Antalis Interior Design Award website erhält, wird individuell ausgezeichnet.

Am Ende des Wettbewerbs wird ein exklusives Buch (10.000 Exemplare) die besten Werke und das Portrait jedes Gewinners präsentieren. Das elegante Buch wird exklusiv an Fachmedien, Museen, Architekturbüros, Designagenturen und renommierte Designer ausgegeben.

Für Angelika Peled Head of Marketing Middle Europe von Antalis ist der Wettbewerb einzigartig: „Mit dem Antalis Interior Design Award wollen wir durch unsere visuelle Kommunikationskompetenz die Kreativität und Innovation von Innenarchitekten unterstützen und ihnen ermöglichen ihre Grenzen auszutesten. Unser Coala-Sortiment passt perfekt zu den neuen Trends in der Raumgestaltung und der Dekoration und bietet den Kunden die Möglichkeit, individuelles Interieur zu schaffen und hilft dabei, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die internationale Ausrichtung des Wettbewerbs ist eine weitere Stärke, denn es wird ebenso ein Schmelztiegel von verschiedenen künstlerischen Stilen und Empfindungen sowie eine Quelle der Inspiration sein.“

Über die Coala-Serie: Interior Design Ideen zum Leben erwecken
Selbstklebende Vinyls, Tapeten, Textilien, Leinwände und magnetische Träger – Coala bietet eine breite Palette an Produkten, um die Kreativität der Architekten und Innenarchitekten zu entfalten.

Schnelle und einfache Online-Registrierung
Alle Einsendungen können online unter www.AntalisInteriorDesignAward.com vom 01. September bis zum 31. Dezember 2017 eingereicht werden. Alle Realisierungen erscheinen in der Galerie und bieten den Teilnehmern bis Ende des Wettbewerbs eine erhöhte Sichtbarkeit.

Mehr Informationen zum Coala Sortiment unter: http://www.antalis.de/business/home/markenwelt/coala.html

* Über die Antalis Interior Design Jury
- François Confino (Jury-Präsident): Architekt, Scenograph und Museograph - Confino Workshop – Frankreich
- Karin Schimtz: Geschäftsentwicklungsdirektorin - Peclers (Deutschland - Österreich -  Schweiz) – Deutschland
- Damien Perrot: Internationaler Designdirektor - AccorHotels – Frankreich
- Jon Shermann: Gründer und Kreativdirektor, Flavor Paper – USA
- Benedicte Duhalde: Chefredakteur - Intramuros Magazin – Frankreich
- Agnes Lafarge: Antalis International Market Managerin Visuelle Kommunikation – Frankreich
- Aneel Kalsi: Art Director - Wallpaper – Vereinigtes Königreich