»Wie bewerten Sie die digitale Kompetenz Ihrer Mitarbeiter und welchen Stellenwert hat dies für Ihr Unternehmen?«



Carsten Dau, Geschäftsführer der Albert Bauer Companies GmbH & Co KG


Carsten Dau, Geschäftsführer der Albert Bauer Companies GmbH & Co KG

„Das digitale Knowhow unserer Kollegen spielt in nahezu jedem Bereich unserer Gruppe eine entscheidende Rolle. In gewisser Weise war das aber immer schon so: Die Medienproduktion ist ja bereits sehr früh digitalisiert worden.

Auch heute und in den nächsten Jahren wird die digitale Kompetenz der Mitarbeiter Schlüssel zum Erfolg sein. Mit digitaler Kompetenz meine ich aber nicht nur die Digitalisierung von Prozessen, sondern das komplette „re-Design“ von Leistungen, Produkten, Lösungen und Strategien, basierend auf Kundenanforderungen und moderner Marketingkommunikation. Das ist eine enorme Herausforderung für die Mitarbeiter und die Führungsmannschaft. Möchte man zudem die Digitalisierung nicht nur überleben, sondern gemeinsam mit den Kunden gestalten, dann wird der hohe Stellenwert der digitalen Kompetenz der Kollegen noch klarer.

Unser aktueller Anspruch an die digitale Kompetenz unserer Mitarbeiter  ist die, auch die Digitalisierung beim Kunden aktiv mitzugestalten. Das bedeutet, dass wir unsere Marketing- und Beratungskompetenz ausbauen, und unsere Mitarbeiter entsprechend schulen und weiterbilden werden. So werden wir unserer Dienstleistungen und unsere Kompetenz im Hinblick permanenter Veränderungen weiter entwickeln und nach vorne bringen.“