Home  > Nachrichten  > Umwelt 
Mi 02.08.17

Alle UPM Druckpapiersorten verfügen über das EU-Umweltzeichen


Im Einklang mit dem Biofore-Ansatz des Unternehmens hat UPM Paper ENA den nächsten wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit erreicht: alle von UPM produzierten Druckpapiere verfügen nun über das EU-Umweltzeichen. Die Papierfabrik UPM Hürth komplettierte sein Sortiment an EU-Ökolabel-Produkten mit der Zertifikatsverleihung am 5. Juni. Das Werk erreichte die geforderte Emissionsverringerung durch die Umstellung auf nachhaltigere Energiequellen.

"Dass alle unsere Werke unsere Kunden Produkte mit dem EU-Umweltzeichen liefern können, ist eine Leistung auf die wir stolz sein können", sagt Päivi Rissanen, Sustainability Director UPM Paper ENA.  "Das EU-Ökolabel berücksichtigt alle maßgeblichen Umweltaspekte und ist ein Beleg für eine solide Nachhaltigkeitsleistung."
 
Es deckt den gesamten Produktlebenszyklus ab und ist daher marktweit das umfassendste Umweltzeichen. Das EU-Umweltzeichen auf ihren Papierprodukten ist für Kunden von UPM eine gute Möglichkeit, ihr Engagement für Nachhaltigkeit glaubwürdig zum Ausdruck zu bringen. UPM verfügt branchenweit über das größte Angebot an Papieren mit EU-Umweltzeichen und stärkt mit dem jüngsten Neuzugang seine Stellung - Über 200 Produkte von UPM Paper ENA verfügen über das EU-Umweltzeichen.
 
Alle Zertifizierungen von UPM zu den Themen Umweltverantwortung und soziale Verantwortung sowie die werksspezifischen Zertifizierungen zu EU-Umweltzeichen finden Sie über den UPM Certificate Finder.