Mo 24.10.16

Attraktives POS Display für Lifesyle Müsli


Passend zu den hochwertigen Faltschachteln der MÜESLOVE Serie wurde nun in Zusammenarbeit von THIMM Display und der PrintCity Allianz ein hochwertiges Display produziert. Hohe Attraktivität, große Funktionalität und Wirtschaftlichkeit ergänzen sich zu einem absoluten Blickfang am Point of Sales.


Auffallen am POS: Namensgebung, Formen und Farben sind die Visitenkarte am POS

Hochwertige Produkte erfordern wertige Verpackungen und ebenso hochwertige Verkaufsdiplays. Sie helfen dabei, Kaufbereitschaft beim Konsumenten zu erzeugen und kapitalisieren die in der Werbung aufgebauten Markenwelten. Dies gilt insbesondere im Bereich der Impulskäufe. Schließlich geht es darum, sich gegen tausende andere Produkte im Einzelhandel durchzusetzen und damit eine Differenzierung zum Wettbewerb zu schaffen. Die Bewährungsprobe der jährlich rund 1.000 neuen Produkte beginnt bereits mit ihrer Einführung. 
Der Produktname und die Farben sprechen die Konsumenten emotional an. Kombiniert mit der Form des Displays und den Faltschachteln ergibt sich ein homogenes und vor allen Dingen auffallendes Bild. Die leicht gedämpften Farben des Displays lassen dabei die Schachteln noch besser zur Geltung kommen und laden zum Zugreifen ein.

Hohe Funktionalität

Bei dem MÜESLOVE Konzept werden die Zutaten einzeln abgepackt, so dass der Kunde jeden Tag sein Müsli neu „personalisieren“ kann. Mit Hilfe von Farbcodes sind die Zutaten kategorisiert und ermöglichen den Kunden eine einfache Handhabung. Während für den Kunden am POS eben diese Orientierung und die einfache Entnahme der Verpackungen wichtig sind, muss für den Markenartikler und Einzelhändler die Befüllung optimiert sein. Beide Anforderungen werden durch die Farbgebung und Konstruktion des Displays erfüllt. Mithilfe wechselbarer Einzeldisplays ist es möglich, diese einfache wieder zu befüllen.
Auch eine große Standfestigkeit ist selbst bei diesem grazilen Aufbau durch die Gesamtkonstruktion gewährleistet.

Materialien und Produktion

Zur Erreichung dieser Funktionalität wurden zwei verschiedene hochwertige Substrate verwendet: eine beidseitig kaschierte Vollkartonage für den Korpus und eine E-Welle für die Trays, beides aus dem Hause Metsä Board.
Gedruckt wurde digital auf einer Océ Arizona 6160 XTS von Canon. Größtmögliche Brillanz der Farben, hohe Flächendichte und feinste Details sind hierzu ausschlaggebend.


Die Erfahrungen der Produktion mit allen Parametern und Materialien sind in einem Tutorial zusammengefasst.