Home  > Nachrichten  > Vorstufe / Crossmedia

Vorstufe / Crossmedia

Die wunderbare Welt der Farben, Teil III, Gelb: Eine unmittelbare Wärme scheint uns anzuwehen

Warmes Gelb: "Stilleben mit Sonnenblumen" aus dem Jahr 1888, Vincent van Gogh.

Beleuchtet man weißes Papier mit rotem und grünem Licht, so erscheint es Gelb.mehr

Die wunderbare Welt der Farben, Teil IV, Blau: Von Blaublütigen, Blaumachern und blauen Planeten

Blue man group: Was als eine Gruppe von drei Freunden begann, ist zu einer Organisation von 500 Mitarbeitern geworden, die viel gelobte Theaterproduktionen und Multi-Media-Performances präsentiert.

"Ich hab den Himmel sehr dunkel und die Erde blau gesehen, ein intensives Dunkelblau", so beschrieb der Astronaut Gagarin die Erde, als er sie im April 1964 aus dem Weltraum betrachtete.mehr

Die wunderbare Welt der Farben, Teil II. Grün: Denn es grünt so grün

Grünes Kultmännchen: Die DDR-Ampelmännchen wurden 1961 von dem Verkehrs-Psychologen Karl Peglau entworfen und sind teilweise auch heute noch in den neuen Bundesländern zu sehen.

Grünes Kultmännchen: Die DDR-Ampelmännchen wurden 1961 von dem Verkehrs-Psychologen Karl Peglau entworfen und sind teilweise auch heute noch in den neuen Bundesländern zu sehen.mehr

Berühmte Typografen, Teil XI, Prof. Lucas de Groot: Der rasende Holländer, oder wie die Typografie zum Spaßfaktor kam

Spaßfaktor: "MOVE ME" ist durchaus wörtlich zu nehmen, weil sich die Buchstaben des Eros-Fonts in GIF-Animationen bewegen.

Wer fünf Jahre seines Lebens dran gibt, um die größte Schriftenfamilie der Welt zu entwerfen, wer dem "Spiegel" und "Le Monde" einen neuen Titelschriftzug verpasst, um dann im akademisch zarten Alter von 33 Jahren eine Professur für Schriftentwicklung angeboten zu bekommen, der hat buchstäblich einiges bewegt.mehr

Berühmte Typografen, Teil X, El Lissitzky: Der Konstrukteur

Typografie im Dienste der Revolution: El Lissitzkys Plakat "Schlagt die Weißen mit dem roten Keil" diente der Bürgerkriegspropaganda.

Der russische Dichter, Pfeifenraucher, Kommunist und Begründer der modernen Typografie El Lissitzky war ein ausgesprochenes Multitalent, das in vielen Kunstgattungen außerordentliches geleistet hat.mehr

Berühmte Typografen, Teil 9, Otl Aicher: Der Gestalter von Ulm

Kritischer Blick: Otl Aicher mit einem Mitarbeiter von ERCO am Leuchttisch. Otl Aicher prägte fast 17 Jahre lang das Erscheinungsbild des   Unternehmens. (Foto: ERCO Leuchten GmbH, www.erco.com )

Otl Aicher war einer der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Gestalter des 20. Jahrhunderts.mehr

Treffer 326 bis 331 von 331