Di 07.02.17

Truyol Digital, Spanien, kaufte 3 POLAR Schnellschneider


Die spanische Digitaldruckfirma Truyol mit Sitz in Madrid kaufte in den letzten 12 Monaten drei POLAR Schnellschneider. Zunächst begann es mit dem Kauf einer POLAR N 78 PLUS. Diese Maschine war so überzeugend, dass Truyol beschloss, auch seine drei anderen Schneidemaschinen durch zwei weitere POLAR Schnellschneider N 92 PLUS auszutauschen.

Joaquín Truyol, Geschäftsführer, vor POLAR Schnellschneider N 92 PLUS


Joaquín Truyol, Geschäftsführer, vor POLAR Schnellschneider N 92 PLUS

Mit mehr als 250 verschiedenen Kundenaufträgen pro Tag ist das Schneiden ein wichtiger Bestandteil der Produktion. Aus diesem Grund entschloss sich Joaquìn Truyol, Geschäftsführer, eine seiner 4 bestehenden Schneidemaschinen zu ersetzen. Das Unternehmen entschied sich für einen POLAR Schnellschneider N 78 PLUS. Bereits kurz nach der Installation der Maschine erkannte Truyol das Potenzial dieser Investition und so kaufte das Unternehmen zwei weitere N 92 PLUS Schneidemaschinen. Mit den drei neuen Planschneidern wurden vier ältere Maschinen und der Schneidbereich modernisiert. Die beiden N 92 PLUS wurden Ende 2016 installiert.

Selbst wenn der Arbeitsablauf sich mit den neuen Maschinen nicht geändert hat, war es Truyol gelungen, die Produktivität im Schneidbereich mehr als zu verdoppeln. Die Schneidemaschinen laufen täglich 18 Stunden mit insgesamt 8 Mitarbeitern in diesem Bereich. "Aufgrund der Qualität, der hervorragenden Leistung und der höchsten Genauigkeit ist POLAR meine Lieblingsmarke", erklärt Joaquín Truyol seine Motivation für POLAR. Er fügt hinzu: "Ausgezeichneter After-Sales-Service und der Wiederverkaufswert ist sind weitere große Vorteil dieser Marke."