Home  > Nachrichten  > Wirtschaft / Personalien

Wirtschaft / Personalien

Frische, klare Webpräsenz stellt Anwendungsbereiche in den Fokus

Gemeinsam mit dem neuen Claim „Sihl - simply the better solution“ präsentiert der Beschichtungsspezialist seinen neuen Marken- und Webauftritt. Die runderneuerte Internetpräsenz setzt dabei die Kernwerte der Marke Sihl um: simple, effective, beneficial. Das bezieht sich nicht nur auf das Besuchererlebnis, sondern insbesondere auf die Produkte und Dienstleistungen aus dem Hause Sihl.mehr

Dr. Steppat neuer Geschäftsführer von Herzog+Heymann

Dr. Steppat ist neuer Geschäftsführer von Herzog+Heymann.

Am 01.10.2016 übernahm Dr. Horst Steppat die Geschäftsführung der Herzog+Heymann in Bielefeld. Er folgt damit auf Dirk Stühmeier, der das Unternehmen mehr als 5 Jahre lang geleitet hat. Herr Stühmeier steht dem Unternehmen als erfahrener Projektleiter weiterhin zur Verfügung. Herzog+Heymann ist ein Tochterunternehmen der MBO-Gruppe Oppenweiler.mehr

Neschen geht unter neuem Eigentümer BLUE CAP AG und mit neuer Geschäftsführung gestärkt in die Zukunft

Die Zukunft der über 125 Jahre alten Traditionsmarke NESCHEN aus Bückeburg ist gesichert. Zum 01.12.2016 hat die NESCHEN Coating GmbH, als Tochtergesellschaft der BLUE CAP AG, den Geschäftsbetrieb von NESCHEN übernommen. Mit der BLUE CAP AG, einer börsennotierten Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, wurde ein neuer Eigentümer gefunden, der sich darauf spezialisiert hat, mittelständische... mehrmehr

Globale Kapazitätserweiterung – Bizerba installiert fünf neue HP Indigo WS6800 Digitaldruckmaschinen

Mit insgesamt fünf HP Indigo WS6800 Digitaldruckmaschinen, die zwischen Mai und September 2016 in Bochum, Wien und Baltimore, USA, installiert wurden, erweitert der Waagen- und Etikettenspezialist Bizerba seine weltweite Druckerflotte. Die zuverlässige Qualität der HP Indigo Technologie und die Möglichkeit, Produktionsprozesse zwischen verschiedenen Standorten flexibel aufzuteilen, waren wichtige... mehrmehr

Graphische Betriebe Kip installiert neue Faltschachtelklebemaschine

Im Rahmen der großen Investitions-Offensive in den vergangenen 4 Jahren installiert die Druckerei KIP aus dem niedersächsischen Neuenhaus eine Faltschachtel-Klebemaschine Visionfold 110 vom Hersteller Bobst.mehr

Preiserhöhung bei der Papier Union ab 15.1.2017

Ab dem 15. Januar 2017 wird die Papier Union ihre Preise für das gesamte Lagersortiment um 5% erhöhen.mehr

"labelprint24 nimmt weiteres digitales Etikettendruck-System von Screen in Betrieb

Der Verpackungshersteller labelprint24 investiert in eine weitere Screen Truepress Jet L350UV, um mit dem permanenten Auftragszuwachs Schritt halten zu können. Das neue digitale Etikettendruck-System ist inline an ein speziell für die Herstellung von Sandwichetiketten und anderen Multilayer-Etiketten entwickeltes Finishingsystem angebunden.“mehr

Messe Düsseldorf: Neubau des südlichen Eingangsbereichs und der Messehalle 1

Aufsichtsrat und Gesellschafter der Messe Düsseldorf GmbH haben den Planungen zum kompletten Neubau des Eingang Süd und der anschließenden Messehalle 1 zugestimmt. „Jetzt werden wir unseren Masterplan zur vollständigen Modernisierung und Erneuerung unseres Geländes an der Homebase fortsetzen können“ freut sich Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH.... mehrmehr

Deutsche Meisterschaft im Bereich Drucktechnik kürte Sieger für WorldSkills 2017 in Abu Dhabi

Florian Kraus von der AZ Druck und Datentechnik in Kempten ist strahlender Gewinner der deutschen Meisterschaft im Bereich Drucktechnik. Er wird nächstes Jahr Deutschland in Abu Dhabi bei den WorldSkills vertreten.

Unter dem Motto „Wir machen Weltmeister“ stellten sich vom 23. bis zum 24. November 2016 drei frisch ausgelernte Drucker dem deutschen Vorentscheid für die nächsten WorldSkills im Bereich Drucktechnik. Sieger wurde Florian Kraus vom Kemptener AZ Druck und Datentechnik, gefolgt von Andreas Will aus dem gleichen Unternehmen und Jan Jungwirth von Engelhardt Etikett in Nördlingen. Florian Kraus wird... mehrmehr

Druckhaus Mainfranken erhält mit „Staplerfahrer Bernd“ Preis für Arbeitssicherheit

Bernd Hörner (4. v.l., Ausbilder Staplerschein, Druckhaus Mainfranken) mit der Urkunde, Nicole Kraft (6. v.l., Arbeitssicherheit Druckhaus Mainfranken), Ute Reuter (7. v.l., Arbeitssicherheit, Druckhaus Mainfranken), Ulrich Stetter (8. v.l., Mitglied der Geschäftsführung Druckhaus Mainfranken) und Michael Rohm (9. v.l., Arbeitssicherheit Druckhaus Mainfranken) bei der Preisvergabe durch die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). Bildrechte: © Andrea Enderlein

Beim täglichen Bedienen von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen in industriellen Betrieben ist Vorsicht geboten. Denn bei aller Routine und dem Einsatz modernster Technik drohen doch immer auch Gefahren. Umso besser, wenn Unachtsamkeit und Flüchtigkeitsfehlern durch Arbeitssicherheitsmaßnahmen und Präventionsprogramme beständig vorgebeugt wird. FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien... mehrmehr

Drucktechnologie vom Feinsten

Ab sofort können Studenten mit einem modernen 3D-Drucker 3D-Modelle herstellen.

Studenten der Hochschule der Medien (HdM) konnten in der Vergangenheit bereits Erfahrungen mit 3D-Druckern sammeln und sich ein Bild davon machen, zu was die 3D-Drucktechnologie in der Lage ist. Die bisher an der HdM genutzten Geräte besaßen eine recht grobe Auflösung und konnten nur eine eingeschränkte Anzahl an Materialien verarbeiten. Jetzt hat die HdM nachgerüstet: Ab sofort können die... mehrmehr

Frischmann druckt digital mit HP Indigo 7900

Jürgen Frischmann, Geschäftsführer

Spezialeffekte und Inline-Priming für kreative Anwendungen auf zahlreichen Bedruckstoffenmehr

Endlich Orientierung im Berufe-Dschungel

Job-Ratgeber „Medien- und IT-Berufe 2017“ jetzt als Buch, App und E-Paper erhältlichmehr

Französische Weinetiketten-Druckerei Imprimerie Laulan erhöht Umsatz mit wasserlosen Druckplatten von Toray

Die Imprimerie Laulan hat ihren Standort strategisch günstig im Herzen der Weinregion Bordeaux und zählt Spitzenproduzenten zu ihren Kunden.

Die im Weinanbaugebiet Bordeaux ansässige Imprimerie Laulan druckt Premium-Etiketten für führende Weinproduzenten Frankreichs. Seit 20 Jahren baut die Druckerei ihr Geschäft kontinuierlich aus. Dabei verlässt sie sich auf den wasserlosen Offsetdruck und die thermischen wasserlosen Druckplatten von Toray.mehr

Konica Minolta baut seine Position im Industrial Printing durch strategische Geschäftsbasis in Frankreich aus

Konica Minolta, Inc. (Konica Minolta) hat eine strategische Geschäftsbasis in Frankreich eröffnet, um das Wachstum im Marktsegment des Industriedrucks weiter voranzutreiben. Ihr Aufbau folgt der globalen Managementstrategie für das Kerngeschäft von Konica Minolta. Die Einheit wird mittel- und langfristige Industrial Printing-Strategien entwickeln, die auf eine Steigerung des Mehrwerts für Kunden... mehrmehr

Grieger GmbH + Co. KG stellt Insolvenzantrag

Die Grieger GmbH + Co. KG mit Sitz in Esslingen hat beim Amtsgericht Esslingen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Grund dafür sind Umsatzeinbrüche, die das Unternehmen nicht kompensieren konnte. Das Amtsgericht bestellte Dr. Dietmar Haffa von Schultze & Braun zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Haffa führt den Geschäftsbetrieb ohne Einschränkungen fort. Die 40 Mitarbeiter... mehrmehr

DEKALU: Produktivität mit Acuity F mehr als verdoppelt

Dank dem hochproduktiven Großformat-Flachbettdrucker Acuity F ist der Durchsatz von DEKALU, einer familiengeführten Druckerei aus Winterswijk (östliche Niederlande), rasant gestiegen. Durch die Spezialisierung auf POS und Außenwerbung für den Einzelhandel, wozu auch die Herstellung verschiedener Kreativanwendungen mit hoher Wertschöpfung, wie Lentikularposter und Leuchtwerbung, zählt, verfügt... mehrmehr

GCC bekommt neue Halle und nimmt Speedmaster XL 106 in Betrieb

Mit der Inbetriebnahme einer Acht-Farben-Druckmaschine vom Typ Heidelberg SpeedmasterXL 106 am 18. November und dem ersten Baggerhub für eine neue, rund 3.500 Quadratmeter große Produktions- und Logistikhalle am Standort Calbe am 21. November hat das Grafische Centrum Cuno wichtige, in diesem Jahr beschlossene Investitionsvorhaben ins Rollen gebracht. „Wir sorgen damit dafür“, so der... mehrmehr

InPrint 2016: Neue Omnifire 1000 bedruckt Reisekoffer

Individuell bedruckte und damit unverwechselbare Reisekoffer, Motorradhelme, Eishockeyschläger oder mit unterschiedlichen Motiven gestaltete Gepäckablagefächer in Flugzeugen und vieles mehr - diese Anwendungen präsentierte die Heidelberger Druckmaschinen AG in Zusammenarbeit mit namhaften Markenunternehmen auf der InPrint 2016. Mit der Möglichkeit, hochwertige Massenartikel individuell... mehrmehr

Weiterer Geschäftsführer bei HÖHN

Peter Kienle, Geschäftsführer

Seit September 2016 verstärkt Peter Kienle als zweiter Geschäftsführer neben Sebastian Haug die Leitung der HÖHN GmbH Ulm. mehr

swissQprint erhält Wirtschaftspreis

Der «Preis der Rheintaler Wirtschaft 2017» geht an swissQprint. Die Jury hat das Unternehmen für seine aussergewöhnliche Leistung und seine Funktion als Botschafter für die Region ausgezeichnet.mehr

Das Druckhaus Beineke Dickmanns integriert Schwesterunternehmen Das Druckhaus Digital integriert

Zwei Schwesterunternehmen wachsen noch stärker zusammen: Seit Oktober sind Das Druckhaus Beineke Dickmanns in Korschenbroich im Rhein-­‐Kreis Neuss und DasDruckhaus Digital verschmolzen. Durch die Integration von Das Druckhaus Digital erweitert das alt eingesessene Familienunternehmen Das Druckhaus Beineke Dickmanns seinen Kunden nun sein Full Service-­Angebot auch hinsichtlich der kompletten... mehrmehr

Ehrungsmarathon bei Höhn

Am 26. Oktober 2016 fand bei der Höhn GmbH Ulm die Ehrung von 13 Mitarbeitern statt. Zehn Beschäftigte wurden für 25 Jahre Betriebs-zugehörigkeit geehrt und drei Mitarbeiter für 40 Jahre. mehr

Gutenberg-Symposium 2016 in Leipzig

v. l. n. r.: Brigitte Witzer, Marc Liesching, Beatrix Genest. Foto: Jennes Hünniger

Querdenken erlaubt – dazu forderten die Organisatoren und Referenten am 5. November 2016 die über 100 Besucher des 21. Gutenberg-Symposiums auf. Im Publikum waren viele bekannte Gesichter aus Industrie und Hochschule zu entdecken, auch emeritierte Kollegen und Absolventen, die inzwischen in anderen Fachgebieten tätig sind.mehr

ZELLCHEMING-Expo 2016: Besucherplus und hohe Ausstellerzufriedenheit bestätigen Qualität der Veranstaltung

Die Auswertung der Aussteller- und Besucherbefragung der ZELLCHEMING-Expo 2016 spricht für sich: Steigende Besucherzahlen und zufriedene Aussteller sowie Besucher. Diese positiven Ergebnisse bestätigten die hohe Qualität der Veranstaltung und unterstreichen ihre Bedeutung als wichtiger Branchentreffpunkt der europäischen Zellstoff- und Papierindustrie sowie faserbasierter Werkstoffe. mehr