Mi 26.10.16

Neuausrichtung und personelle Umstrukturierungen bei der Kern GmbH


Im Zuge der Neuausrichtung der Kern GmbH wurden Umstrukturierungen und personelle Änderungen im Vertrieb vorgenommen. Ab sofort neu bei Kern ist Jens Döpper. Der gebürtige Schwabe ist seit über 20 Jahren im grafischen Gewerbe tätig, in dieser Zeit sammelte er mehr als zehn Jahre Erfahrungen im Vertrieb von grafischen Maschinen.

Jens Döpper


Jens Döpper

Sybille Stöckle-Luschitz


Sybille Stöckle-Luschitz

Elvira Schäfer-Selinger


Elvira Schäfer-Selinger

Döpper ist gelernter Offsetdrucker mit Weiterbildung zum Drucktechniker an der JGS Stuttgart. Bei der Kern GmbH ist er als Vertriebsbeauftragter für Druckereien und grafische Betriebe im süddeutschen Raum tätig. In dieser Position ist er für den Ausbau und die Betreuung der Kunden in diesem Bereich verantwortlich. Als Verkaufsleiter bei Unternehmen der grafischen Industrie bringt er eine große Erfahrung und zahlreiche Kundenkontakte mit.
 
Sybille Stöckle-Luschitz ist seit März 2011 als Produktmanagerin bei der Kern GmbH tätig, zum 1. September dieses Jahres hat sie die neue Position als Leiterin Unternehmensstrategie/Chief Strategy Manager übernommen. Zu ihren Aufgaben gehört die Unterstützung des Geschäftsführers bei der Ausarbeitung der Unternehmensstrategie und die Evaluierung strategischer Initiativen sowie der Strategieimplementierung. Die Identifikation von Wachstumschancen in den Zielmärkten und die Koordination und Überwachung des Strategieprozesses gehören genauso zu ihrem Tätigkeitsfeld wie die eigenständige Entwicklung strategischer Fragen und Inhalte, sowie die Identifikation neuer Märkte und Definition der entsprechenden Markteintrittsstrategien.
Zum 1. September wurde Elvira Schäfer-Selinger zur Marketingleiterin der Kern GmbH befördert. Seit 15. Januar 1996 arbeitet sie im Unternehmen als Assistentin der Geschäftsleitung und hat bereits in dieser Funktion den Bereich Marketing/Vertrieb betreut. Ihr neues Arbeitsgebiet wird somit dem ähneln, was sie in ihrer bisherigen Tätigkeit bereits verantwortet hatte. Allerdings wird Schäfer-Selinger mit mehr Kompetenzen ausgestattet, um das Marketing der Kern GmbH weiter auszubauen und voranzutreiben. 
Ziel der Umstrukturierung ist einerseits, das Kern-Geschäft des Unternehmens weiter zu stärken und andererseits auch in weiteren Bereichen Wachstumschancen auszuloten und neue Märkte zu erschließen. Geschäftsführer Rainer Rindfleisch freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neu aufgestellten Team: „Wir haben sehr erfahrene und kompetente Mitarbeiter, mit denen wir überzeugt sind, gemeinsam unsere Unternehmensziele zu erreichen und die Neuausrichtung erfolgreich zu gestalten.“