Do 08.12.16

Ausgezeichnete Ausbildung bei Steuber


Die Steuber-Mitarbeiterin Nadine Steiniger wird von der IHK Mittlerer Niederrhein als eine der besten Auszubildenden des Jahres 2016 ausgezeichnet – auch Steuber erhält eine Anerkennung als Lehrbetrieb

Nadine Steiniger, Groß- und Außenhandelskauffrau bei Steuber, gehört zu den erfolgreichsten Auszubildenden 2016 in der Region Mittlerer Niederrhein.


Nadine Steiniger, Groß- und Außenhandelskauffrau bei Steuber, gehört zu den erfolgreichsten Auszubildenden 2016 in der Region Mittlerer Niederrhein.

Hier arbeiten die Besten: Steuber wurde für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung von der IHK Mittlerer Niederrhein ausgezeichnet.


Hier arbeiten die Besten: Steuber wurde für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung von der IHK Mittlerer Niederrhein ausgezeichnet.

Als Anerkennung erhielt Steuber eine Urkunde.


Als Anerkennung erhielt Steuber eine Urkunde.

In diesem Sommer hatte Nadine Steiniger ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Heinrich Steuber GmbH + Co. mit Einser-Durchschnitt bestanden. Nun ist sie als eine der besten Auszubildenden des Jahres von der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein ausgezeichnet worden. Unter den insgesamt 5.819 Auszubildenden der Region gehört sie zu den 311 Besten.

In einer Feierstunde am 23. November ehrte die IHK die jungen Fachkräfte. „Sie haben Bemerkenswertes geleistet und verdienen unseren Dank und unsere Anerkennung“, sagte Heinz Schmidt, Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein. Neben Nadine Steiniger erhielt auch das Unternehmen Steuber eine Urkunde: Das Mönchengladbacher Systemhaus wurde als einer der besten Ausbildungsbetriebe 2016 für „herausragende Leistungen in der Berufsausbildung“ geehrt. „Das Eine bedingt das Andere“, ergänzte Heinz Schmidt. „Nur Unternehmen, die eine gute Ausbildungsqualität bieten, haben auch sehr gute Auszubildende.“

Nadine Steiniger ist nach ihrer erfolgreichen Ausbildung bei Steuber übernommen worden. Neben ihrer Arbeit im Unternehmen will sich die junge Groß- und Außenhandelskauffrau zur Betriebswirtin weiterqualifizieren.

Im Hause Steuber ist man stolz auf die erfolgreiche Nachwuchskraft und auch auf die Anerkennung des Unternehmens. Geschäftsführer Stephan Steuber sieht die interne Ausbildung als eine nachhaltige Investition für die Zukunft. „Wir suchen auch für das nächste Jahr wieder Auszubildende für die Bereiche Fachinformatiker – Systemintegration und Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann“, lädt er junge Interessenten zur Bewerbung ein.