Mi 14.12.16

Cimpress übernimmt National Pen: Das international führende Unternehmen für individualisierte Schreibgeräte


Cimpress N.V. (Nasdaq: CMPR), Weltmarktführer für Mass Customization hat heute eine verbindliche Vereinbarung für die Akquisition des Unternehmens National Pen für annähernd 218 Millionen US-Dollar erreicht. National Pen ist ein führender Hersteller und Vermarkter von kundenspezifischen Schreibgeräten für kleine und mittlere Unternehmen.

Die Übernahme unterstützt die Strategie von Cimpress, unterschiedliche wettbewerbsfähige Supply-Chain-Kapazitäten aufzubauen, die Cimpress über seine Plattform für individuelle Massenfertigung verfügbar macht und mit einem fokussierten Marken- und Produktportfolio vermarktet. Das Unternehmen National Pen wird das erfolgreiche organische Wachstum ergänzen, das Cimpress schon jetzt hinsichtlich seiner Technologie und Supply-Chain-Kapazitäten für Werbeartikel, Bekleidung und Geschenke erreicht hat.
National Pen hat enorme Kapazitäten und Fähigkeiten in der individualisierten Massenfertigung von Schreibinstrumenten. National Pens Bandbreite und Tiefe an kundenspezifischen Schreibinstrumenten ist unübertroffen. Die Möglichkeit eine hohe Anzahl an niedrigen Mindestbestellmengen zu bewältigen erfüllt dabei eine entscheidende Anforderung von kleinen und mittleren Unternehmen“, erklärt Robert Keane, Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von Cimpress. „National Pen ist deutlich führend in einem der Kernbereiche des Werbeartikelsegments. Durch die Kombination von Potenzial und Expertise unserer beiden Unternehmen sind wir davon überzeugt, dass wir die geschäftliche Entwicklung von National Pen weiter fördern und unser bestehendes Portfolio an Werbeartikeln und Geschenken signifikant erweitern können.“
Peter Kelly, Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von National Pen betont: „Wir sind davon überzeugt, dass sich unsere Branche am Anfang eines grundlegenden E-Commerce-Wandels befindet. Dabei sind wir von den Möglichkeiten begeistert, die sich aus der Verbindung mit Cimpress für unsere Kunden und Mitarbeiter ergeben.“
Auch als Teil von Cimpress wird National Pen weiter wie bisher am Markt, mit seinem primären Vertriebskanal, einer Kombination aus Direktmailing und Tele Sales, agieren. Zusätzlich erwartet Cimpress, National Pens neu entwickelte E-Commerce-Präsenz zu unterstützen und weiter auszubauen, sowie die Produktpalette von National Pen bei Vistaprint und den übrigen Upload & Print-E-Commerce Marken einzuführen.