Fr 16.12.16

Geschäftsführerwechsel bei Mitsubishi HiTec Paper


Zum 1. Januar 2017 werden Dr. Martin Schreer und Andreas Jastrzembowski neue Geschäftsführer der Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH. Sie folgen auf Gerhard Schoon, der Ende 2016 in den Ruhestand verabschiedet wird.


Nach 38-jähriger Tätigkeit im Unternehmen, davon 4 Jahre als Werksdirektor und 8 Jahre als Geschäftsführer, verlässt mit Gerhard Schoon ein versierter Branchenkenner den Bielefelder Spezialpapierhersteller, der mit hohem Engagement und großer Identifikation das Unternehmen geführt hat.

Dr. Martin Schreer (57) folgt als neuer Technischer Geschäftsführer. Er ist seit 2012 bei Mitsubishi HiTec Paper tätig, aktuell als Director Research & Development. Darüber hinaus verfügt er über 24 Jahre Erfahrung in Forschung & Entwicklung zur Herstellung und Veredelung von Spezialpapieren in anderen Unternehmen.

Andreas Jastrzembowski (59) wird neuer Kaufmännischer Geschäftsführer. Er ist seit 1985 bei Mitsubishi HiTec Paper, zurzeit als Director HR, IT & Administration. In seiner Laufbahn durchlief er erfolgreich eine ganze Reihe verschiedener Funktionen und Bereiche (Produktion, Personal, Verwaltung, Real Estate GmbH, IT).

„Ich freue mich sehr, dass wir die Geschäftsführerpositionen aus den eigenen Reihen besetzen konnten“ sagt Gerhard Schoon. „Denn damit stellen wir die Kontinuität unserer erfolgreichen Geschäftspolitik und konsequenten Marktorientierung nachhaltig sicher.“