Mi 22.03.17

Draabe vergrößert mit Neubau


Der Hamburger Luftbefeuchtungsspezialist Draabe zieht im Mai in ein neues Firmengebäude direkt an den Hamburger Flughafen. In dem 8.500 qm großen Neubau werden zunächst rund 130 Mitarbeiter arbeiten.

Das neue Draabe Firmengebäude direkt am Hamburger Flughafen


Das neue Draabe Firmengebäude direkt am Hamburger Flughafen

Am neuen Standort in Norderstedt wird dem neuen Draabe Firmensitz zukünftig eine herausragende Bedeutung zukommen: Durch den Umzug werden auch die bestehenden Logistik- und Montagewerke der zur Condair Gruppe gehörenden Schwesterfirmen aus der Schweiz, Großbritannien und Dänemark in der Hamburger Metropolregion zusammengeführt. Draabe gehört seit 2001 zur Schweizer Condair Gruppe, die mit Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und China weltweit führender Hersteller für gewerbliche und industrielle Luftbefeuchtungsgeräte und -anlagen ist. Mit dem Umzug an den neuen Standort ist auch ein Namenswechsel geplant. www.draabe.de.