Mi 05.04.17

Sihl vergrößert Anwendungszentrum und Showroom


Sihl Medienexperten zeigen im hausinternen Anwendungszentrum und Showroom, wie das Unternehmen Druckdienstleister, Werbetechniker, Dekorateure sowie Innenarchitekten, Etikettendrucker und SK-Beschichter mit innovativen Materialien und Lösungen unterstützt.


Das Anwendungszentrum im Werk Düren befindet sich in den Produktionsräumen der früheren Druckerei. Wo früher der Klassiker der Hochdruckmaschinen – die ‚Heidelberger Tiegel’ – ihre Arbeit verrichtete, können Besucher heute im Anwendungszentrum die neuesten Trends im Digitaldruck-Markt bestaunen. Bei der Gestaltung des Zentrums nutzte Sihl die Elemente modernen Industrie-Designs, behielt jedoch den Charme der alten Druckerei bei – ganz nach dem Motto ‚Tradition trifft Moderne’. Für alle Anforderungen jetzt noch besser gerüstet Sihl hat das Anwendungszentrum vergrößert und umgebaut. Auf rund 600 Quadratmeter Betriebsfläche ist die komplette Bandbreite aktueller Digitaldruck-Technologien sowie Lösungen für die Weiterverarbeitung vertreten. Neben den Bereichen ADVERTISING & POS, PHOTO & ART, HOME & OFFICE und DYE SUBLIMATION, werden seit April ganz neu auch die Sortimente FACESTOCK, DURABLES und INTERIOR DESIGN gezeigt. Besucher können sich dabei selbst von der hohen Qualität der Materialien überzeugen, die Haptik testen, sowie die Produkte in ihrer Anwendung erleben und profitable Marktnischen entdecken. Mit dem Anwendungszentrum schafft Sihl marktgerechte Testbedingungen für die Produktentwicklung und bietet ein ideales Umfeld für die praxisorientierte Beratung seiner Kunden. Denn der Medienspezialist demonstriert nicht nur die kreativen Möglichkeiten seiner Beschichtungslösungen. Auf den aktuellsten Druckern werden Materialien getestet und auf Herz und Nieren geprüft. Die Kunden profitieren davon in vielfältigster Weise. So lässt sich eine kundenspezifische Druckerprofilierung bei Bedarf direkt im Anwendungszentrum durchführen. Der Showroom dient der Präsentation spezieller Anwendungen, die vom Kunden nachgefragt werden. Zudem wird die Erstellung und Verwaltung aller bedruckten A4-Muster und Musterbücher der Sihl-Werke über das AWZ koordiniert.