Mi 05.04.17

Straub Druck & Medien AG sichert sich High-End-Druckauftrag von Porsche


Die in Schramberg im Schwarzwald ansässige Druckerei Straub Druck & Medien AG konnte seit der Installation ihrer zweiten Fujifilm Jet Press 720S im Sommer 2016 eine signifikante Steigerung des Neugeschäfts sowie einen wesentlichen höheren Durchsatz verzeichnen. Besonders erwähnenswert ist dabei der Auftrag, der ihm von Luxusautomobilhersteller Porsche erteilt wurde.


Francisco Martinez, CEO, Straub Druck & Medien

Dazu Francisco Martinez, CEO, Straub Druck & Medien: "Die neun Monate seit der Installation unserer zweiten Jet Press 720S im Juni 2016 waren für uns eine Offenbarung. Mithilfe der beiden Jet Press 720S-Druckmaschinen konnten wir unseren Kunden zeigen, dass die Abkehr von der Offset-Technologie keine Qualitätseinbußen bedeutet und dass wir kleinere Auflagen wesentlich kostengünstiger drucken können."

Bei Straub Druck & Medien stehen die Maschinen nie still. Die vielfältigen Druckerzeugnisse reichen von Kalendern, Flyern, Katalogen und Büchern bis hin zu Marketingmaterialien für Blue-Chip-Marken, die entweder über ein Online-Portal oder direkt bestellt werden können. Die Jet Press 720S ist für dieses breite Produktspektrum bestens geeignet. "Alles, was wir an die Jet Press senden, wird perfekt gedruckt", erklärt Martinez.

Immer gleich beim ersten Versuch
Der Erfolg der beiden Installationen beruht auf der Fähigkeit der Jet Press 720S, Drucke mit extrem hoher Konsistenz und Qualität zu erzeugen - und das immer gleich beim ersten Versuch. Dies hat zu einer erheblichen Reduzierung der Makulatur und zu einer Steigerung von Produktivität und Rentabilität beigetragen.

"Bei anderen Druckmaschinen war die Qualität der Drucke immer variabel. Bei der Jet Press hingegen können wir sicher sein, dass alles gleich beim ersten Versuch richtig ist", betont Martinez. "Wir haben noch nie erlebt, dass eine Druckmaschine eine so konsistente, hervorragende Qualität produziert."

Ein gutes Beispiel hierfür war das Verkaufsgespräch, das Straub Druck & Medien mit Porsche in Stuttgart führen durfte. Für ein so renommiertes Unternehmen ist ein Höchstmaß an Qualität immer eine Selbstverständlichkeit. Martinez und sein Team gingen daher davon aus, dass der Preis den Ausschlag geben würde.

Martinez erzählt weiter: "Als wir bei unserem Gesprächstermin mit dem Porsche-Team erklärten, dass wir ihre Dokumente auf einer Fujifilm Jet Press 720S drucken würden, sagten sie, weitere Ausführungen unsererseits seien unnötig. Sie wussten bereits, dass die Jet Press für ihre extrem hohe Qualität bekannt ist, und erteilten uns den Auftrag auf der Stelle!"

"Jeder Bogen, den die Druckmaschine ausgibt, kann uneingeschränkt verkauft werden. Die Makulatur ist gleich null, was kostensparend wirkt. Wenn wir 20.000 Bogen am Tag drucken müssen, bin ich mir vollkommen sicher, dass wir tatsächlich diese 20.000 Exemplare in dieser Zeit drucken. Bei anderen Druckmaschinen hingegen besteht immer die Gefahr, dass auf einen guten Tag mit 24.000 Bogen ein Tag mit nur 5.000 Drucken folgt, wennl eine Störung vorliegt. Weil wir täglich und rund um die Uhr arbeiten, brauchen wir Druckmaschinen, die funktionieren und auf die wir uns verlassen können. Die Jet Press 720S bietet die Qualität einer Offset-Druckmaschine und eine solide Konzeption - Störungen gibt es bei ihr einfach nicht."

Weil das Unternehmen im Schwarzwald ansässig ist, legt es auch großen Wert auf Umweltschutz: "Wir sind mit der Wahl unseres Standorts sehr glücklich, sind uns aber auch unserer Verantwortung bewusst", betont Martinez. "Viele unserer lokalen Kunden möchten mit einer Druckerei arbeiten, die Umweltschutz sehr ernst nimmt. Wegen der unglaublich geringen Abfallmengen unserer Jet Press-Druckmaschinen können wir diese ökologischen Forderungen erfüllen. Viele Kunden haben sich gerade wegen der Umweltfreundlichkeit der Druckmaschinen für uns entschieden."

Workflow nach Maß
"Wer etwas Neues schaffen will, braucht eine neue Technologie, eine neue Denkweise und eine neue Arbeitsweise", erklärt Martinez. In den 18 Monaten nach der Installation der ersten Jet Press setzte sein Team sich intensiv mit den integrierten Funktionen der XMF-Workflows und der Jet Press 720S von Fujifilm auseinander. Anlässlich der Installation der zweiten Jet Press wollte das Team den XMF-Workflow so ändern, dass Aufträge für beide Druckmaschinen zentral in die Warteschlange gestellt und in letzter Minute je nach den Bedürfnissen an eine der beiden Maschinen gesendet werden konnten. Dies war insbesondere wichtig, weil das Online-Geschäft immer mehr an Bedeutung gewann und auf diesem Weg viele Aufträge hereinkamen, die weniger vorhersehbar und planbar waren als herkömmliche Druckaufträge.

"Wir trugen Fujifilm unseren Wunsch vor, unsere XMF-Version auf einen Workflow zuzuschneiden, der sich für mehrere Druckmaschinen und On-Demand-Druck eignet. Wir waren erfreut und überrascht, wie schnell sie eine Lösung hierfür entwickelten. Innerhalb von zwei Wochen hatte das Team eine XMF-Softwarelösung für uns, die auf unser Unternehmen abgestimmt ist. Die Produktionseffizienz, die uns diese Lösung bietet, ist für uns von unschätzbarem Wert."

Erfolg im Verpackungsdruck
Die Fähigkeit der Jet Press 720S, kleine Auflagen in hoher Qualität bedarfsgesteuert zu drucken, hat Straub Druck & Medien in den letzten Jahren dazu angeregt, eine Reihe von Online-Portalen für Spezialsektoren zu entwickeln.

"Dies ist ein wachstumsstarker Bereich für uns. Die integrierte Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Jet Press bedeuten, dass wir diese On-Demand-Märkte äußerst gut bedienen können," sagt Martinez. "Wir schaffen fortwährend neue Produkte für diese Märkte und drucken die meisten davon mit den Jet Press-Druckmaschinen. Einer dieser für uns neuen Märkte ist der Verpackungsmarkt. Vor kurzem haben wir ein neues Online-Portal speziell für den Verpackungsdruck eingerichtet und sind erstaunt, wie schnell wir hier Fuß fassen konnten."

"Die Mehrzahl dieser Produkte wird auf einer unserer Jet Press 720S-Druckmaschinen gedruckt, und das Feedback von den Kunden war bisher durchgehend positiv. Verpackungseinkäufer legen Wert auf Einheitlichkeit und auf dauerhafte und lebhafte Farben. Die Jet Press-Druckmaschinen bieten all dies. Wir glauben, dass der Verpackungsdruck in den nächsten Jahren zusammen mit unserem Akzidenzdruck wachsen wird. Und die Druckmaschinen von Fujifilm sind für unseren Erfolg in diesem Bereich unverzichtbar."

Perfekte Partnerschaften
"Die Investition in unsere erste Fujifilm-Druckmaschine erfolgte aus reiner Notwendigkeit. Wir mussten unseren Betrieb neu ausrichten, um ihn zukunftssicher zu machen. Es war ein Experiment und wir hofften, dass es sich wirklich positiv auf unsere Aufträge auswirken würde", so Martinez weiter. "Die Investition in unsere zweite Fujifilm-Druckmaschine erfolgte aus reiner Überzeugung, weil wir mit der ersten Maschine so positive Erfahrungen gemacht hatten. Heute besuchen uns Vertreter vieler Unternehmen, die mit eigenen Augen sehen möchten, was in unserer Druckerei vor sich geht und warum die Jet Press 720S für uns ideal ist."

"Auch der Service, den Fujifilm nach der Installation der zweiten Druckmaschine bietet, ist weiterhin erstklassig. Die Zusammenarbeit mit Fujifilm ist daher wie eine echte Partnerschaft. Sie sind immer ansprechbar, wenn wir sie brauchen. Sie versuchen nicht, uns etwas zu verkaufen, das nicht zu unseren Geschäften passt. Und sie bemühen sich, Probleme schnell zu beheben und Lösungen zu finden. Ich sehe eine große Zukunft für unsere Zusammenarbeit mit Fujifilm voraus. Wir werden weiterhin gemeinsam unseren Kunden neue Denkweisen näherbringen, neue Produkte entwickeln sowie neue Maßstäbe bei Qualität und Produktivität setzen."

Das Fazit von Graham Leeson, Head of Communications & Sales Enablement, Fujifilm Europe, lautet: "Straub Druck & Medien ist ein hervorragendes Beispiel für ein Unternehmen, das sich selbst neu erfunden hat, weil es den Mut zu einer neuen und ambitionierten Denkweise und zur Investition in eine Technologie hatte, mit der es diese Ambition verwirklichen konnte. Unsere Zusammenarbeit mit Herrn Martinez und seinem Team ist überaus angenehm. Sie haben eine genaue Vorstellung davon, in welche Richtung sich das Unternehmen bewegt, und sind für uns inspirierend. Wir freuen uns darauf, diese wunderbare Partnerschaft auch 2017 und auf lange Sicht fortzusetzen."