Mi 26.04.17

20 Millionen verkaufte Epson EcoTanks


Weltweit in 9 Monaten rund 5 Millionen Einheiten umgesetzt


Epson hat im April 2017 seinen 20-millionsten EcoTank-Drucker weltweit verkauft. Dabei hatten die mit einem nachfüllbaren Tintentank ausgerüsteten Drucker erst im Juni 2016 die 15 Millionen Marke erreicht. Zu dem außerordentlichen Erfolg der Geräte trug auch eine konstant hohe Nachfrage in vielen Schwellenländern bei.

Die mit großvolumigen, nachfüllbaren Tintentanks ausgerüsteten Drucker wurden im Jahre 2010 erstmals in Indonesien vorgestellt. Sie werden seitdem in rund 150 Ländern weltweit angeboten und sind in jeder Region sehr erfolgreich. So wurde bereits im Juni 2016 die Marke von weltweit 15 Millionen verkauften Einheiten geknackt. Die Seiko Epson Corporation rechnet daher wie schon in dem im März 2017 endenden Fiskaljahr auch weiterhin mit einem jährlich wachsenden Absatz von etwa 25 Prozent. Damit sind nach Stückzahl rund 40 Prozent der von Epson im gleichen Zeitraum vermarkteten Tintenstrahldrucker EcoTanks.

Kunden schätzen die Vorzüge der EcoTank-Serie. Ausschlaggebend dafür ist neben den sehr geringen Druckkosten auch, dass kaum Abfall aufgrund leerer Tintenpatronen anfällt. So verbessern Anwender ihre Umweltbilanz.

Epson bietet seine EcoTanks für eine Vielzahl unterschiedlicher Kundengruppen an, besonders aber für den Einsatz in kleinen beziehungsweise Heimbüros. Nutzer wählen dabei die für sie passende Lösung aus einer vollständigen Produktlinie aus. Epson wird seine technische Expertise und starkes Produktportfolio auch weiterhin einsetzen, um dieses Geschäft weiter auszubauen.

„Mit Geräten, die solch großvolumige Tintentanks besitzen, drucken Kunden, ohne sich um die Kosten oder leeren Patronen zu sorgen,“ erklärt Jörn von Ahlen, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH. „Die von Epson entwickelte Micro Piezo Inkjettechnologie ermöglicht außerdem eine verlässlich hohe Druckleistung. Kunden schätzen bei den EcoTanks zudem den Vorteil für die Umwelt, denn weil keine Tintenpatronen mehr gewechselt werden, fällt auch kein Abfall mehr durch sie an. Dank dieser Vorzüge haben sich die EcoTanks im Markt durchgesetzt und erreichen mit nunmehr weltweit 20 Millionen verkauften Einheiten einen weiteren Meilenstein. Als ein führendes Unternehmen im Druckbereich werden wir auch in Zukunft herausragende Lösungen anbieten, um unsere Kunden zufrieden zu stellen. Auch die Stiftung Warentest hat unsere EcoTanks nicht zuletzt aufgrund ihrer sehr geringen Druckkosten zum wiederholten Male als Testsieger ausgezeichnet.“