Mo 03.07.17

Neue Wege erschließen: Memjet stellt Eric Owen als Geschäftsführer für den Werbedruck ein


Mit der globalen Verkaufs- und Marketing-Expertise dieser hervorragenden Führungspersönlichkeit in der Branche will Memjet seine Präsenz in den volumenstarken Werbedruck- und Verpackungsmärkten ausweiten

Eric Owen


Eric Owen

Memjet gibt heute bekannt, dass Eric Owen dem Unternehmen als Geschäftsführer im Geschäftsbereich Werbedruck beitreten wird. In dieser Funktion übernimmt Owen die Verantwortung für Verkauf, Marketing und Vertrieb und sorgt so dafür, dass Memjets Single Pass Inkjet Technology (Technologie zum Tintenstrahldruck in einem Durchgang) in den volumenstarken Werbedruck- und Verpackungsmärkten zunehmend bekannt und eingesetzt wird.

Owen bringt eine Fülle von Fachwissen für die neue Position mit. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in globalen Führungspositionen und zeichnete bei der Eastman Kodak Company für Verkauf und Geschäftsentwicklung verantwortlich. Zuletzt betreute Owen die weltweiten Verkaufs- und Marketingaktivitäten der Kodak-Abteilung Enterprise Inkjet Systems.

Len Lauer, Chief Executive Officer von Memjet, erklärt: „Als Pionier der Single Pass Inkjet-Drucktechnologie hat Memjet die Druckbranche revolutioniert.  Diese Technologie treibt eine breite Palette an Lösungen voran – von Desktopdruckern bis hin zu Großformat- und gewerblichen Druckmaschinen. Unser Unternehmen wird nun auf diesem Erfolg aufbauen und die Leistung des Inkjet-Drucks in den volumenstärkeren Segmenten Werbedruck und Verpackung einführen. Mit Eric Owen haben wir eine Führungsperson hinzugewonnen, die nachweislich über die Kompetenz verfügt, um den Erfolg von Memjet in diesem neuen Markt zu beschleunigen.“

Owen erläutert: „Ich bewundere die Memjet-Technologie und die positive Entwicklung des Unternehmens schon seit langem. Daher bin ich sehr begeistert, dem Unternehmen beizutreten und diese anerkannte Inkjet-Technologie bei neuen OEM-Partnern und auf neuen Märkten einzuführen. Ich freue mich sehr auf dieses neue Kapitel meiner Laufbahn und bin davon überzeugt, dass sowohl mir als auch Memjet großartige Entwicklungen bevorstehen.“

Memjet wird die Geschäftsentwicklung und die Kundenbeziehungen von Bill Brunone weiterführen. Brunone konzentriert sich künftig auf die Rekrutierung neuer OEM-Partner für den Geschäftsbereich Werbedruck bei Memjet.

Owen lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Atlanta, Georgia, USA. Er war Mitglied des Aufsichtsrats der Scitex Graphic Arts Users‘ Association.