Mi 16.08.17

Laudert als Aussteller auf der dmexco 2017


Seit ihrer Gründung 2009 avanciert die dmexco zum jährlichen Klassentreffen der Digital-Branche. Mit über 50.000 Besuchern, 1.000 Ausstellern und 570 Speakern im letzten Jahr bricht sie regelmäßig Rekorde. Zu den namhaften Brands, die am 13. und 14. September in Köln aktuelle Trends und Entwicklungen der Digiconomy präsentieren werden, gehört Laudert – mit 430 Mitarbeitern Europas führender Kommunikations- und IT-Dienstleister.


Der Messestand von Laudert.

Am Stand C058 in Halle 7 präsentiert das Unternehmen zusammen mit seinem IT-Partner OXID eSales nicht nur, wie die Implementierung eines Onlineshops optimal realisiert wird, sondern auch Produkt-Content kosten- und zeitsparend erzeugt werden kann. Und das ohne auf eine hochwertige und kreative Inszenierung verzichten zu müssen. Mithilfe digitaler Workflows und intelligenter IT-Strukturen, z. B. Fotostudio-Software, PIM-Systeme oder Software für Database Publishing, können Inhalte in optimierter Qualität erzeugt und anschließend passgenau in sämtliche Kommunikationskanäle ausgespielt werden. „Marketing-Prozesse sind heutzutage ohne die Einbindung von Medien-IT nicht mehr vorstellbar. Entscheidend ist dabei die Balance aus bedarfsgerechten Automatismen und Individualisierung“, erklärt Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter bei Laudert. Genau diesem Spagat widmet sich der Kommunikations- und IT-Dienstleister auf der dmexco.
Mit seinen vier Geschäftsbereichen Fotostudios, Medienproduktion, Medien-IT und Digitaldruck unterstützt Laudert sowohl bei der Content-Produktion als auch bei der Aufbereitung und Aussteuerung der Inhalte in alle Online- und Offline-Medien. Innerhalb weniger Stunden können im Studio erstellte Produkt- und Modelfotos im Onlineshop dargestellt werden. Auch Kataloge oder individualisierte 1:1-Mailings werden dank konsistentem Datenmanagement (teil-)automatisiert erstellt. Das spart Unternehmen nicht nur bares Geld und Zeit, sondern ermöglicht es auch, flexibel auf Trends zu reagieren und ein einheitliches, starkes Markenbild in allen Kommunikationskanälen zu vermitteln.
 
Über die Laudert-Studios
Die Laudert-Studios zählen heute mit 100 festangestellten Mitarbeitern zu den leistungsstärksten Studios für die Produktfotografie in Europa. 50 Fotosets bieten Raum für Kreation, technische Perfektion und persönliche Betreuung. Für Packshots und Leger, 2D- und 3D-Büsten, 360°-, Model- sowie Bewegtbilder stellt Laudert für viele renommierte Fashion-Kunden individuelle Spezialistenteams zusammen, die individuell von Projektmanagern und Art-Direktoren koordiniert werden. IT-unterstützt durch LaudertContentFlow® und Barcode-Tracking sowie Bild- und Text-Teams realisieren die Laudert-Studios so auch große Artikelmengen für Print und E-Commerce innerhalb sehr kleiner Zeitfenster.
www.laudert-studios.de