Mi 13.09.17

An neuem Standort ins neue Ausbildungsjahr


Rechtzeitig zum neuen Ausbildungsjahr startet die Überbetriebliche Ausbildung (üba) ihren Betrieb im neuen Innovationszentrum Druck und Medien in Aschheim bei München.


Ausbilder Reinhold Rill

Das 30 Tonnen schwere Herzstück des Innovations-zentrums steht schon bereit und wartet auf seinen Einsatz: die neue Heidelberg Speedmaster CD75-XL, die Fogra und VDMB künftig gemeinsam nutzen. Für die Schulung in der Druckvorstufe stehen 36 neue Arbeitsplätze mit kalibrierbaren EIZO-Monitoren bereit. Schon ab Ende September wird die üba hier die ersten Auszubildenden begrüßen und in allen Facetten von Druck und Medien fit machen.
Die Trainer Reinhold Rill und Christoph Görke freuen sich auf den Branchen-nachwuchs: Viele angehende Mediengestalter und Medientechnologen starteten mit der Überbetrieblichen Ausbildung in die Ausbildung. „Wir begleiten die Azubis der Branche nun schon seit über 30 Jahren. Diesen Erfahrungsschatz teilen wir gerne, um den Auszubildenden gute Grundlagen für eine erfolgreiche Aus-bildung mitzugeben‘‘, erklärt üba-Ausbilder Reinhold Rill.
Über 30 Jahre Erfahrung
Holger Busch, Hauptgeschäftsführer des VDMB: „Die Ausbildung junger Menschen ist unbestreitbar das nachhaltigste Werkzeug, um dem Fachkräftemangel zu begegnen und langfristig in Ihrem Unternehmen Erfolge zu sichern. Denn die Azubis von heute sind die Leistungsträger von morgen. Doch die Ausbildung eines Medientechnologen oder Mediengestalters benötigt vorrangig Zeit und Aufmerksamkeit – ohne Frage zwei der kostbarsten Ressourcen heutzutage. Hier wollen wir Sie mit unserem Angebot in der Überbetrieblichen Ausbildung (üba) spürbar entlasten. An unserem neuen Standort bieten wir hierfür beste Voraussetzungen für den Branchennachwuchs“.
Überbetriebliche Ausbildung des VDMB (üba)
Mit der üba sorgt der VDMB dafür, dass der Branchennachwuchs schneller fit ist für die Aufgaben, mit denen die Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft Geld verdienen. Deshalb bietet der Verband seit vielen Jahren Spezialkurse, Programmschulungen und Schulungen in Medientechnik, Vorstufe und Druck-technik an – vom Einstieg in die Ausbildung bis hin zur Prüfungsvorbereitung.
www.vdmb.de/azubikurse