Mi 01.11.17

CEWE-PRINT.de als erste Online Druckerei vom TÜV rezertifiziert


CEWE PRINT.de kann die Auszeichnung für geprüfte Qualität, Sicherheit und Services erneuern


Der TÜV SÜD garantiert für CEWE-PRINT.de erneut höchste Qualitätsansprüche und sichere Bestellprozesse. Damit konnte das Oldenburger Unternehmen die unabhängige Kommission auch in diesem Jahr wieder von seiner Qualität überzeugen. 2016 erhielt CEWE-PRINT.de als erste deutsche Online Druckerei überhaupt das branchenspezifische Qualitätssiegel, das eine hohe Produkt- und Prozessqualität bescheinigt. Grundlage für das TÜV-Siegel ist ein umfangreicher Prüfprozess, inklusive Beurteilung des Online-Angebotes und Vor-Ort-Audit durch unabhängige Druck- und Medienexperten.

Das TÜV-Prüfsiegel wird immer nur für ein Jahr vergeben. Nach Ablauf dieser Frist muss sich das Unternehmen einer Rezertifizierung stellen, um der dynamischen Entwicklung in Onlineprozessen gerecht zu werden und neue Standards in den geprüften Umfang mit einzubeziehen. Grundlage ist dabei ein umfassender Katalog mit mehr als 100 Einzelkriterien, die ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit für den Kunden gewährleisten sollen. Dazu gehören Qualitätsanforderungen an die Organisation des Online-Anbieters, wie etwa die Fähigkeit, versprochene Leistungen tatsächlich zu erfüllen, sowie ein gutes Datenschutzniveau, insbesondere zum Schutz von personenbezogenen und anderen sensiblen Daten. Darüber hinaus wird die Transparenz des kompletten Online-Einkaufsvorgangs untersucht – von der Recherche und Auswahl bis zur Bestellung und deren Abwicklung.

„Über die Rezertifizierung durch den TÜV Süd sind wir hocherfreut“, kommentiert Arndt Bessing, Geschäftsführer von CEWE-PRINT.de. „Das TÜV-Siegel ist für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich, unsere Arbeit mit den gleichbleibend hohen Qualitätsansprüchen fortzusetzen. Die Kunden können sich nicht nur auf beste Produkt- und Servicequalität verlassen, sondern auch darauf, dass ihre Daten bei uns jederzeit gut geschützt sind.“

Das umfangreiche Prüfverfahren zur Rezertifizierung durch den TÜV SÜD umfasst vier Schritte:

  • Bewertung des Internetauftritts durch Online-Experten: Dabei wird geprüft, wie gut sich das Webangebot bedienen lässt, ob die nötigen Funktionen vorhanden und verständlich sind, ob es ausreichend Informationen zu den Angeboten und zur Bedienbarkeit gibt und der Webauftritt der Seite transparent und ohne versteckte Fallen oder Kosten ist.
  • Online-Server-Check durch Security-Experten: Unabhängige IT-Sicherheitsexperten überprüfen mit dem Blick eines Hackers, ob die hinterlegten Daten und Informationen der Kunden im Shop und in den Applikationen sicher vor dem Zugriff dritter Parteien geschützt sind.
  • Prüfung der Druckdatenübermittlung: Im dritten Schritt stellte der TÜV Süd über einen Testkauf sicher, dass die Bestellung nach der Übermittlung der Druckdaten durch den Kunden auch entsprechend kontrolliert wird. Eine professionelle Kontrolle gewährleistet, dass Kunden ihr Print-Produkt in der Qualität erhalten, in der sie es bestellen. Zudem müssen sie die Möglichkeit haben, die Druckdaten vor der endgültigen Beauftragung noch einmal zu kontrollieren.
  • Vor-Ort-Audit: In einem letzten Schritt vor der Entscheidung, ob das TÜV-Zertifikat vergeben wird, besuchten die Experten des TÜV Süd die Fertigungsstätten von CEWE-PRINT.de, um die Qualität der Produktionsprozesse zu bewerten.