> Home

Print & Produktion - Aktuelle Ausgabe

Stimmen aus der Branche

Peter Handwerk, Expert International Sourcing und PoS Advertising Production, METRO ADVERTISING GmbH

»Warum nutzen Sie printguru24.com? Ist es nur eine neue Online-Plattform zum Erfahrungsaustausch oder gibt es hier wirklich fundiertes Wissen?«

Peter Handwerk, Expert International Sourcing und PoS Advertising Production, METRO ADVERTISING GmbH: Sowohl Erfahrungsaustausch als auch fundiertes Wissen. Ich finde es klasse, dass sowohl die Experten in dem Forum Ihre Expertise zur Verfügung stellen, als auch dass andere Forum-Mitglieder, die Experten sind Ihre Erfahrungen einbringen. In Summe gibt das qualitativ hochwertigen Austausch,... mehr

Weitere Stimmen

Offizieller Medienpartner & Kommunikations-Organ

  • Arbeitskreis Prägefoliendruck e.V.
  • Bundesverband Druck und Medien e.V.
  • EWPA (European Waterless Printing Association)
  • FFI Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V.
  • IFRA World Publishing Expo 2018
Wirtschaft / Personalien

Retrofit auf hohem Niveau bietet der Druckerei Parzeller print & media in Fulda langjährige Produktionssicherheit

Markus Thiel, Druckereileiter Parzeller print & media (vorne rechts im Bild), und Patrick Schneppe, Leiter Drucktechnik bei Koenig & Bauer (hinten links im Bild), sind sich einig, dass dieses Retrofit die Qualität und die Produktionssicherheit der Anlage langfristig sichert

Neue Steuerungs-, Antriebs- und Regeltechnik für die Compacta S80 bei Parzeller print & media in Fuldamehr


Wirtschaft / Personalien

FFI-Mitglieder räumen bei Verpackungs-Awards ab

Roku Gin von Van Gnechten, Pro Carton Excellence Award Gewinner „Carton of the Year“

Bei den diesjährigen Verleihungen des European Carton Excellence Awards, des deutschen Verpackungspreises und des WorldStar Packaging Awards erhielten FFI-Mitglieder zwölf hochkarätige Awards.mehr


Umwelt

Regensburger Umweltpreis für Aumüller Druck

Regensburger Umweltpreis

Bereits zum zweiten Mal erhielt Aumüller Druck in Regensburg den alle zwei Jahre von der Stadt verliehenen Umweltpreis für Unternehmen. 1995 wurde damit das vorbildliche Abfallkonzept der Firma ausgezeichnet – 2020 ihre vielfältigen Maßnahmen, um eine weitgehend CO2-neutrale Produktion zu erreichen. Hierfür wurden zahlreiche Einzelprojekte zur Vermeidung, Reduzierung und Kompensierung der CO2-Emissionen aufsetzt.mehr