> Home

Print & Produktion - Aktuelle Ausgabe

Stimmen aus der Branche

Francisco Martinez, Geschäftsführer bei Better print production GmbH

»Welche Erwartungen haben Sie im Hinblick auf die Herausforderungen Ihres Unternehmens an die drupa?«

Francisco Martinez, Geschäftsführer bei Better print production GmbH: „Ich erwarte eine drupa, die zeigt, dass die digitale Transformation nicht der Trend ist, sondern schon ein Fakt. In allen Bereichen des Drucks erwarte ich auch einen großen Entwicklungssprung der Hersteller. Für die Weiterverarbeitung erwarte ich mehr Geschwindichkeit in Rüstzeiten, weniger Komplexität der Anlagen, und... mehr

Weitere Stimmen

Offizieller Medienpartner & Kommunikations-Organ

  • Arbeitskreis Prägefoliendruck e.V.
  • Bundesverband Druck und Medien e.V.
  • EWPA (European Waterless Printing Association)
  • FFI Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V.
  • IFRA World Publishing Expo 2018
Wirtschaft / Personalien

PSO-Zertifizierung ab sofort online möglich

Damit Druckereien und ihre Kunden in der Corona-Krise nicht auf den bewährten Qualitätsnachweis gemäß Prozessstandard Offsetdruck (PSO) verzichten müssen, kann die Zertifizierung ab sofort auch online erfolgen. Das in über 2.000 PSO-Zertifizierungen bewährte 4-Augen-Prinzip, mit dem die Verbände Druck und Medien und die Fogra eine besonders hohe Verlässlichkeit bieten, gilt selbstverständlich auch bei der Online-Zertifizierung.mehr


Wirtschaft / Personalien

Komori Corporation schließt die Übernahme von MBO und deren Tochterunternehmen ab

Komori Corporation schließt die Übernahme der MBO-Gruppe ab.

Die Komori Corporation (Sumida-ku, Tokio; Präsident, Representative Director, Präsident und CEO Satoshi Mochida) ("KOMORI") gibt hiermit bekannt, dass sie die Übernahme der Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG ("MBO") Gruppe, einem in Deutschland ansässigen Hersteller von Druckweiterverarbeitungsmaschinen, abgeschlossen hat. MBO ist unter dem neuen Firmennamen MBO Postpress Solutions GmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von KOMORI.mehr


Wirtschaft / Personalien

Druckbranche in Zeiten von COVID-19 – Heidelberg stellt Print Media Industry Climate Report vor

Print Media Industry Climate Report

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) stellt ihren Print Media Industry Climate Report erstmals der Öffentlichkeit vor. Dabei zeigt das Unternehmen wöchentlich aktualisiert die Entwicklung des Druckvolumens für die Marktsegmente Verpackungs- und Etikettendruck sowie Akzidenzdruck. Die repräsentative Basis der anonymisierten Daten bilden rund 5.000 ausgewählte Offsetdruckmaschinen aller Formatklassen bei Kunden weltweit, die mit der Heidelberg Cloud verbunden sind. Daraus werden für rund 50 Länder pro Segment die aktuellen Daten ermittelt und auf einer Weltkarte dargestellt. Die auf der Länderkarte gezeigten Farben sind Indikatoren dafür, wie die geschätzte aktuelle Produktion in Druckereien im Vergleich zum Vorjahr ist. Die Skala geht von 1 (schwerwiegende Auswirkungen von COVID-19 auf die Produktion) bis 8 (Produktion über dem Niveau des letzten Jahres), wobei 7 die Produktion auf dem Niveau des letzten Jahres darstellt.mehr


Wirtschaft / Personalien

Westermann Druck: zum 175-Jahr-Jubiläum ein neuer Klebebinder Publica PRO

Der neue Hochleistungs-Klebebinder Publica PRO überzeugt mit einigen technologischen Innovationen.

Just zum 175-jährigen Bestehen des Unternehmens investiert die Westermann Druck GmbH in ihrem Werk im deutschen Braunschweig in einen neuen Hochleistungs-Klebebinder Publica PRO15 von Müller Martini.mehr


Messen / Veranstaltungen

365 Tage bis zur drupa: Neue Vorfreude auf 2021

Da sind wir wieder: 365 Tage vor der drupa. Der neue Termin vom 20.-30. April 2021 ist mittlerweile fest im internationalen Kalender notiert. Die Entscheidung war bitter, aber für alle Beteiligten die einzig richtige. Doch wie geht es nun weiter auf dem Weg zur drupa 2021? Für Aussteller und Besucher? Wir haben einige Stimmen aus der Branche eingefangen, die zeigen: Die Loyalität zur Messe und der Stellenwert einer direkten Interaktion mit bestehenden und neuen Kunden ist weiterhin ungebrochen. Die Branche hofft auf ein schnelles Ende der Pandemie und setzt auf eine starke drupa 2021.mehr