Home  > Nachrichten

Nachrichten

Der besondere Bedruckstoff: Phoenix Motion von Scheufelen - Weiße Premiumpapiere aus dem Lenninger Tal

Millionen von Eukalyptus-Globulus-Setzlingen bilden die Grundlage der späteren Gewinnung hochwertigen Zellstoffs.

Erfahrung ist eine Qualität, die in der Papiermacherkunst gar nicht hoch genug einzuschätzen ist.mehr

PEFC: Pro Waldesrauschen - Antalis mit Doppelzertifikat

"Papier mit Verantwortung!" Als europaweit führender Großhandelskonzern für Kommunikationsmedien bezieht Antalis klar Position.mehr

Gmund in aller Mund: Eine Büttenpapierfabrik auf Deutschland-Tournee

Das gesamte Gmund Color System ist ein perfektes Arbeitstool auf der nicht einfachen Suche nach einem passenden Papier.

Die Papierherstellung bei den großen global operierenden Papierkonzernen ist heute gekennzeichnet durch Massenproduktion von vorwiegend weißen, glänzenden, halbmatten und matten gestrichenen und ungestrichenen Qualitäten in verschiedenen Flächengewichten.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Next Generation, von Sappi - Spezialpapier für lange Maschinen

Das Sappi-Papier Next Generation wurde für lange Bogenmaschinen entwickelt: im Bild eine Zwölffarben-Speedmaster 102 mit Wendung und Lackwerk bei der Daneels Graphische Gruppe (Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG )

Die Nachfrage nach höherer Produktionseffizienz und zusätzlichen Farben, Spezialfarben und Lacken macht den Druckvorgang immer komplexer.mehr

Dies ist bei PEFC anders

Leserbrief zum Artikel "Von drauß' vom Walde komm ich her..." in Print und Produktion 3/2006.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Pamo Super FSC - Harry Potter zaubert auf Buchpapier aus Mochenwangen

Millionenauflagen ohne Kahlschlag: Das mit dem FSC-Label ausgezeichnete Buchdruckpapier enthält in seinem Neufaseranteil Holz aus der zertifizierten Waldwirtschaft.

Jeder neue Band der Harry-Potter-Reihe sorgt regelmäßig für weltweite Hysterie unter der riesigen Fangemeinde des Zauberlehrlings.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Uno von Burgo - Eine feine Familie

PM 9: Die Rekordpapiermaschine der Italiener steht im Stammwerk Verzuolo.

Die Cartiere-Burgo-Gruppe ist der führende Papierproduzent in Südeuropa im Bereich grafischer Papiere.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Savanna, von Gmund - Luxuspapiere aus dem Mangfalltal

Afrikanische Kollektion: Savanna die neuste Kreation der Gmunder Papierdesigner, deren Qualitätsansprüche und Liebe zum Detail dazu geführt hat, dass ihre Feinstpapiere zum Liebling der Luxusmarken geworden ist.

Tief im Süden Deutschlands steht eine Büttenpapierfabrik, die ihresgleichen heute nicht mehr findet.mehr

FSC-Papier: "Von drauß' vom Walde komm ich her..."

"Von drauß' vom Walde komm ich her..." - der Rohstoff Holz für die Papierindustrie (Foto: Stora Enso).

Jedes Jahr geht durch Forsteinschlag eine Waldfläche so groß wie Griechenland verloren. Nachhaltiger Umgang mit der natürlichen Ressource Holz ist nötig. Mit anerkannten FSC-COC-Zertifikaten stellt sich die Papier- und Druckindustrie der Verantwortung. Und damit auch die Auftraggeber von Printprodukten?mehr

Der besondere Bedruckstoff: Euro Art - Papier mit Publicity

Papier mit Homepage: Euro Art ist unter www.bestofeuroart.com mit einem dreisprachigen Auftritt im Web vertreten.

Papier besteht für gewöhnlich grob gesehen aus drei Komponenten: Faserstoffe, Füllstoffe und Leim, allesamt Materialien, die gemeinhin nicht zu den edelsten gezählt werden.mehr

Der besondere Bedruckstoff - Sirio Pearl: Für effektvolle Auftritte

Die Möglichkeit, die grafische Gestaltung durch zusätzliche Effekte und Reflexionen zu unterstreichen, übt eine besondere Faszination aus.

Mit der Kollektion Sirio Pearl bietet Fedrigoni den Kreativen ganz neue Effekte, die je nach Lichteinfall changieren.mehr

Der besondere Bedruckstoff - Pretex: Hart im Nehmen

Pretex wird u.a. für Land-, See- oder Wanderkarten, die extremen Belastungen durch Feuchtigkeit und hoher mechanischer Beanspruchung standhalten müssen, eingesetzt.

Das trockene und warme Büro oder Wohnzimmer ist im Regelfall der Ort, an dem mit Druckprodukten hantiert wird.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Proofpapiere Fujifilm IPP - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Injet-Proofmaterial von Fujifilm.

Der japanische Imagingkonzern Fujifilm, mit weltweit 278 Tochterunternehmen und 73.000 Mitarbeitern einer der bedeutendsten Zulieferer für die Druckvorstufe, bietet eine Reihe von Proofpapieren an, die speziell auf die Anforderungen des Digitalproofs zugeschnitten sind.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Tyvek - Material für den Extremfall

Die Palette der Tyvek-Einsatzbereiche ist riesig, hier ein Großformatdruck in Luxemburg.

Tyvek ist eine erfolgreiche, sich seit 30 Jahren ständig vergrößernde Palette robuster, langlebiger Folienprodukte aus sortenreinem 100 % Polyethylen hoher Dichte (HDPE).mehr

Der besondere Bedruckstoff: Zanders Zeta - Fühlpapier für Synästheten

Das Zanders-"Fühlpapier" wird in einer Broschüre vorgestellt.

Ein kostbares Pfund, mit dem Druckunternehmen in Zeiten der Reizüberflutungen wuchern können, ist die Tatsache, dass gedruckte Produkte wesentlich mehr über ein Unternehmen aussagen als elektronische.mehr

Der besondere Bedruckstoff: UPM Zeitungsdruckpapier - Hochleistungs-Papier aus recycelten Fasern

UPM News wird aus recycelten Fasern hergestellt.

In den holzreichen skandinavischen Ländern und Kanada hergestelltes Zeitungsdruckpapier besteht aus einer Mischung von Frischfasern aus Holzstoff und Zellstoff.mehr

Der besondere Bedruckstoff − Chromolux: Glänzende Ergebnisse mit dem Dauerbrenner

Glänzend aufgelegt: Verpackungen aus Chromolux.

Seit 178 Jahren wird im Zanders-Werk Gohrsmühle in Bergisch Gladbach Papier hergestellt.mehr

"Digitales" Marketing für Nord-Ost

Falzmaschinen von Mathias Bäuerle für variable Anwendungen.

Aufgrund des diesjährigen Düsseldorfer Innovations-Großereignisses Drupa hatte die Messe Berlin GmbH den favorisierten Frühjahrs-Termin für die regionale Postprint auf Mitte September gelegt.mehr

Druck+Form: Drupa-Nachlese in Sinsheim

Nach-Drupa in Sinsheim. Nagel-Formstanze für das Kleinformat.

Vom 22. bis 25. Oktober findet die 14. Druck + Form in Sinsheim statt. Erneut werden in der Halle 6 von rund 150 Ausstellern kompakte und lösungsorientierte Informationen geboten.mehr

LFP und mehr in der Main-Metropole

Gerber Solara Ion : UV-Inkjetdruck für Flachbett- und Rollendruck.

Zwei Monate vor Messestart hatten deutlich über Aussteller aus 23 Ländern ihre Teilnahme an der Viscom Frankfurt 2008 bestätigt: 46 Prozent mehr Fläche als die Vorveranstaltung im Jahr 2006 (damals noch unter dem Namen Pro Sign).mehr

Ifra-Expo: Zeitungstreffen in Amsterdam

Krause steigt in das Wasserlos-CTP ein.

Zum 16. mal findet die Ifra-Expo in diesem Jahr in Amsterdam statt. Vom 27. bis 30. Oktober trifft sich die Zeitungsszene wieder im RAI-Messezentrum.mehr

Drupa 2008: Mit Großformtdruckern im Gespräch

Peter Mehrer (links), Staudigl Druck, und Hans-Joachim Thomas, Klingenberg Berlin.

Der Eubuco-Verlag mit seinen Zeitschriften Print&Produktion und Plakativ hatte auf seinen Drupa-Stand zum zwanglosen "Branchentalk LFP" geladen.mehr

Postprint: Auftakt zum Messe-Herbst in Berlin

Auf der Postprint: Sechs-Taschen-Falzmaschine AF-406 A von Horizon.

Vom 17.- 19. September findet in der Messe Berlin erneut die Postprint statt.mehr

Drupa 2008: Highlights nach dem Druck

An die 100 automatische Schneideanlagen wird Polar-Mohr im 2008 bauen.

Für die Verarbeitung und Veredelung der Drucke zu Büchern, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Katalogen, Mailings, Pharmaziebeilagen und sonstigen Druckschriften präsentierte die Zulieferindustrie auf der Drupa neue Maschinen und Systeme und noch einiges mehr.mehr

Drupa 2008: Keine Verschnaufpause für Papierfabrikanten

Mit dem seidenmatten, rasch trocknenden Tempo Silk konnte Sappi auf einen Weltrekord hinweisen.

Während Maschinenhersteller der grafischen Branche noch am Anfang stehen, Neuheit und Nachhaltigkeit unter einen Hut zu bringen, sind Papierfabrikanten schon einen Schritt weiter.mehr