Home  > Nachrichten

Nachrichten

Erstmalig auf deutschem Markt: re|UUSI FLYERALARM und CupPrint bieten vollständig recycelbaren Einwegbecher

Der neue re|UUSI Cup – der erste, vollständig recycelbare Einwegbecher auf dem deutschen Markt.

Gemeinsam mit dem irischen Unternehmen CupPrint, europäischer Marktführer für bedruckte Pappbecher in Kleinauflage, erweitert FLYERALARM sein Sortiment mit dem re|UUSI Cup – dem ersten, vollständig recycelbaren Einwegbecher auf dem deutschen Markt, dessen Recycelbarkeit AAA zertifiziert ist. Dieser besteht aus einem neu entwickelten Material namens re|UUSI, das mit dem normalen Altpapier recycelt... mehrmehr

Epple gewinnt Responsible-Care-Auszeichnung des VCI Bayern

Auszeichnung für Epple am 12.07.2019 als Sieger des Responsible Care Wettbewerbs Dr. Christian Hartel Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Chemieverbände, Dr. Artur Eisele-Kohler, Leiter F&E Epple Druckfarben AG, Ramona Bösch, Leiterin Marketing Epple Druckfarben AG, Walter Vogg, Hauptgeschäftsführer VCI-LV Bayern, v.l.n.r. © VCI

Epple Druckfarben, Neusäß, treibt den nachhaltigen Druck aktiv voran. Das wird in der Branche anerkannt: Im Responsible-Care-Wettbewerb 2019 des Verbands der Chemischen Industrie (VCI) Bayern siegte Epple mit dem neuen nachhaltigen Farbsystem PURe®. Gleichzeitig wurde es als bestes Projekt aus dem Mittelstand prämiert.mehr

Nachhaltige Kartonqualitäten und innovative Verpackungskonzepte: Metsä Board auf der Luxe Pack 2019

Luxe Pack – Grimaldi Forum, Monaco, 30. September & 1.-2. Oktober, Stand RC03mehr

Laakirchen Papier setzt auf nachhaltige Publikationspapiere

Die PM11 hat eine jährliche Produktionskapazität von rund 350.000 Tonnen SC-Papier, Fotocredits: Laakirchen Papier

Die Laakirchen Papier AG investierte Mitte des Jahres rund 4 Mio. Euro in die Prozessoptimierung seiner Papiermaschine 11 (PM11) zur Produktion von nachhaltigen Publikationspapieren. Damit bekennt sich der oberösterreichische Hersteller weiter zu grafischen Papieren für die Druckbranche und setzt ein klares Zeichen als verantwortungsvoller und umweltbewusster Industriebetrieb.mehr

Konjunkturbedingte Investitionszurückhaltung belastet Start ins Geschäftsjahr 2019/20 – Umsatzprognose bestätigt, Margenziel angepasst

Der Geschäftsverlauf der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) im 1. Quartal (1. April 2019 bis 30. Juni 2019) des Geschäftsjahres 2019/20 stand insbesondere zum Ende der Berichtsperiode unter dem Einfluss der zunehmenden Investitionszurück-haltung und entsprechenden Umsatzverschiebung aufgrund der konjunkturellen Ein-trübung. Im traditionell schwächsten Jahresquartal weist das Unternehmen... mehrmehr

Folienprint RAKO (All4Labels Group) bringt mit HP-Indigo die Pril-Blumen zurück

HP Indigo 20000 Digital Press macht aus jeder Flasche ein Unikatmehr

Automatisierung und Digitalisierung auf der MBO Open House

Auf der Open House werden drei MBO CoBo-Stacks zu sehen sein.

MBO präsentiert die Zukunft der Weiterverarbeitungmehr

Labelexpo Europe 2019: Heidelberg/Gallus stellt Digitalisierung der Etikettenproduktion in den Fokus

Alle Möglichkeiten des hybriden Etikettendrucks mit der Gallus Labelfire werden auf der Labelexpo Europe 2019 gezeigt: von hochveredelten Etiketten produziert mit der integrierten Digital Embellishment Unit (DEU), Best-in-Class digitaler Inkjetdruck bis hin zum Druck von voll-variablen Daten

Gallus, eine Tochter der Heidelberger Druckmaschinen AG, stellt auf der kommenden Labelexpo Europe 2019, die vom 24. - 27. September in Brüssel stattfindet, die Digitalisierung der Etikettenproduktion in den Fokus ihrer Messepräsentation. Unter dem Motto “Powered by Your Trust“, stellt Heidelberg/Gallus seine grosse Bandbreite an Etikettendruckmaschinen ausgestattet mit neuen Funktionen auf der... mehrmehr

Mehr Flexibilität für globale Aufgaben: Pepperl+Fuchs wird zur SE

Werner Guthier, CFO Pepperl+Fuchs

Um ihre Wachstumsstrategie auch langfristig sicherstellen und global die künftigen Herausforderungen insbesondere zu Industrie 4.0 flexibel und agil gestalten zu können, hat die Pepperl+Fuchs GmbH die schrittweise Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) zum Jahr 2020 beschlossen. „Zum einen erleichtern uns die mit der SE verbundenen rechtlichen Regelungen das Handeln... mehrmehr

Walki Group Oy unterzeichnet Vereinbarung über den Erwerb von Mondi Belcoat NV und stärkt Position im Bereich der technischen Werkstoffe

Die Walki Group gibt bekannt, dass sie eine endgültigen Kaufvereinbarung über den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an der Mondi Belcoat NV, einem belgischen Extrusionsbeschichtungsunternehmen der Mondi Group, unterzeichnet hat.mehr

LUCHS IV-Schulung erfolgreich absolviert

Das Werk in Chennai stellt exklusiv die Flexodruckmaschinen der Nilpeter FB-Linie her

Die PITSID GmbH ist stolz, dass sich das Passer-Messsystem LUCHS IV weltweiter Beliebtheit erfreut. Nach Verkäufen innerhalb Europas und nach Nordamerika, steigt das Interesse auch in Asien nach einem leistungsfähigen Gerät, das seine Praxistauglichkeit schon mehrere hundert Mal unter Beweis gestellt hat. mehr

Onlinedruckerei erneut beim Test von COMPUTER BILD und Statista

Zum fünften Mal in Folge darf diedruckerei.de das begehrte Siegel „Top Shop“ tragen. Die Auszeichnung wird von der COMPUTER BILD, Deutschlands auflagenstärkster Computerzeitschrift, gemeinsam mit dem Daten- und Business-Intelligence-Portal Statista vergeben. Mehr als 6.000 Online-Shops aus Deutschland wurden auch in diesem Jahr wieder einem aufwändigen Testverfahren unterzogen. Untersucht wurden... mehrmehr

Heidelberg baut Subskriptionsangebot aus und übernimmt für Kunden gesamte Logistik für Verbrauchsmaterialien

Seit Heidelberg für den Subskriptionskunden Lensing Druck auch das Management der kompletten Logistikkette von Verbrauchmaterialien übernommen hat, konnte Lensing die Bestandverwaltung deutlich optimieren. Von links nach rechts: Ascan Schulz – Betriebsleiter Lensing Druck, Maximilian Schnippering, Business Specialist, Alexander Driss, Projektleiter Business Development, beide Heidelberg Druckmaschinen und Guido Thesing: Leiter Druck bei Lensing Druck.

Mittlerweile ziehen Druckereien, die sich als erste Kunden für das nutzenbasierte Vertragsmodell „Heidelberg Subscription“ entschieden haben, eine positive Bilanz: Bei allen Kunden, die bereits unter Subskription produzieren, verbesserte sich die Produktivität bzw. Performance des Unternehmens deutlich. Aus diesem Grund baut die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) das Subskriptionsangebot... mehrmehr

FFI Kartondatenbank geht im Herbst online

Der Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) schaltet voraussichtlich im vierten Quartal 2019 erstmals eine internationale Datenbank Faltschachtelkarton zur Nutzung für die Faltschachtelhersteller und Kartonerzeuger frei. Vorausgegangen war eine mehrjährige Planungs- und Vorbereitungsphase, die gegenwärtig in eine Beta-Version mündet, welche in den nächsten Wochen von einer FFI... mehrmehr

FFI positioniert sich zur Recyclingfähigkeit von Faltschachteln

„Faltschachteln – auch mit einem Polymer beschichtete oder kaschierte bzw. mit einer Heiß- oder Kaltfolienprägung versehene – sind Teil der Lösung in der gegenwärtigen Diskussion um die Recyclingfähigkeit von Verpackungen!“ konstatiert Andreas Helbig, Sprecher des Vorstands des Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI), bei der Vorstellung eines gemeinsamen Positionspapiers von FFI, dem... mehrmehr

Deutsche Faltschachtel-Industrie setzt auf Innovation und Fachkräftegewinnung

Mit einem Produktionsvolumen in Höhe von 870.971 Tonnen konnte die deutsche Faltschachtel-Industrie im Geschäftsjahr 2018 ihr Produktionsvolumen um 1,6 % gegenüber dem Vorjahr steigern. Der Produktionswert erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 0,4 % auf 1,868 Milliarden Euro. Damit wurde das bereits in 2017 wieder gestiegene Produktions- und Umsatzniveau bestätigt. Der gesamteuropäische... mehrmehr

Süddeutsches Branchenevent des Jahres setzt sich mit wichtigen Themen der Druckindustrie auseinander

Christoph Schleunung, Vorstandsvorsitzender des VDMB

Beim Süddeutschen Druck und Medientag 2019 diskutierten Unternehmer die aktuellen Branchenthemen Nachwuchsgewinnung, Produktion 4.0 und Papierpreisentwicklung. Das Rahmenprogramm bot den Teilnehmern zudem zahlreiche Netzwerkmöglichkeiten.mehr

Durst und Koenig & Bauer berufen Robert Stabler an die Spitze des neuen Gemeinschaftsunternehmens für digitale Verpackungsdrucksysteme

Foto: Robert Stabler

Robert Stabler ist neuer Geschäftsführer von Koenig & Bauer Durst. Zum 1. August übernimmt er seine Aufgabe an der Spitze des Joint Ventures für Digitalmaschinen im Verpackungsdruck. Das Gemeinschaftsunternehmen wurde Anfang Mai nach Freigabe der kartellrechtlichen Vorschriften durch die zuständigen Behörden offiziell gegründet. mehr

Ganzheitliche Qualitätskontrolllösungen für den Verpackungsdruck auf der FachPack 2019

EyeC präsentiert vom 24. bis 26. September die neuesten Entwicklungen für die Druckbildkontrolle von Packmitteln auf der diesjährigen FachPack in Nürnberg. Die vorgestellten Inspektionssysteme unterstützen Anwender bei der Einhaltung höchster Qualitäts- und Konformitätsstandards, der Prozessoptimierung sowie bei der Kostensenkung innerhalb der gesamten Verpackungsproduktionskette.mehr

SWISS KRONO investiert am Standort Deutschland in den Singlepass-Digitaldruck

Die neue RotaJET 225 für SWISS KRONO in Heiligengrabe

Koenig & Bauer verkauft fünfte RotaJET für Dekorbereich mehr

Nachhaltig und verantwortungsbewusst werben – CEWE-PRINT ermöglicht veganen Druck auf FSC®-Papier (FSC-C101851)

Umweltfreundlichkeit und Individualität sind zwei Trends, die derzeit nicht nur in der Druckbranche angesagt sind. Mit neuen Produkten und Services ermöglicht es CEWE-PRINT.de seinen Kunden jetzt, diese Trends auszuleben. So führt die Oldenburger Onlinedruckerei die Möglichkeit ein, Druckprodukte wie Flyer, Broschüren und Plakate auf umweltfreundlichem, vegan bedrucktem FSC-Papier mit dem... mehrmehr

technotrans zeigt neue Prozesskühler-Generation für den Verpackungsdruck

Die technotrans SE präsentiert auf der diesjährigen Labelexpo Europe die neue Generation des Prozesskühlers omega.eco. Dank drehzahlgeregelter Hauptkomponenten ist das Gerät besonders energieeffizient und ideal für den Einsatz im Teillastbetrieb. Außerdem zeigt technotrans eine kompakte Kühlanlage für Laserschneider. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen individueller Peripheriegeräte für das... mehrmehr

Metsä Board verkürzt Lieferzeiten für weiße Kraftliner

Metsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton, führt einen neuen „Common Stock Service“ für weißen Kraftliner ein, um die Prozesse für die Bestellung und Lieferung von weißen Kraftlinern in Kontinentaleuropa zu optimieren.mehr