Home  > Nachrichten

Nachrichten

So optimieren Sie Ihre Heißleim-Auftragstechnik

Schmelzgeräte können optimiert werden

Regelmäßige Wartungen, entsprechende Back-up-Geräte und Ersatzteile, Abstimmung der Leimgeräte auf die Peripherie, Leimanpassungen, Schulung der Mitarbeiter – diese Maßnahmen stehen Unternehmen der Druckindustrie zur Verfügung, um ihre Heißleim-Auftragstechnik zu optimieren. H + L Klebetechnik aus Neusäß bei Augsburg ist auf solche Optimierungen spezialisiert. mehr

Aufbruchstimmung beim Online Print Symposium 2019

Onlinedruck expandiert weltweit – hochinnovative Einblicke in internationale Geschäftsmodellemehr

Brexit laut Umfrage mit Abstand größte Sorge

Joachim Otto

Der Brexit ist die Hauptsorge deutscher Druckereibetriebe. In einer aktuellen Umfrage im Auftrag von Close Brothers Asset Finance gab fast ein Drittel (30 Prozent) der 100 befragten Entscheider aus dem Druckwesen in Deutschland dies an. Damit liegt der Brexit mit Abstand vor anderen kritischen Faktoren wie Beschaffung von zusätzlichem Betriebskapital (15 Prozent), Wettbewerber (14 Prozent) und... mehrmehr

Tarifverhandlungen Druckindustrie: Erste Fortschritte in siebter Verhandlungsrunde

In den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie am 9. April 2019 konnten der bvdm und ver.di einen ersten Verhandlungsfortschritt verzeichnen. Die Gespräche werden am 2. Mai 2019 fortgesetzt.mehr

Hohe Auszeichnung für Esslinger Medienunternehmer

Der GC Management Award 2019 ging an den Medienunternehmer Heinz Wurzel

GC Management Award für Heinz Wurzel mehr

Neue Technologie von Konica Minolta überprüft jeden gedruckten Bogen

Die neue Auto Inspection Technology von Konica Minolta erweitert das Intelligent Quality Care System IQ-501. Sie unterstützt Druckdienstleister dabei, ihre Printproduktion einfacher, effizienter und zuverlässiger zu gestalten.mehr

GC Graphic Consult feiert 50 Jahre leidenschaftliches Engagement für ihre Kunden

Erfolgreich sein durch Mitfreude am Erfolg Anderer. Es war dieses Bedürfnis, weshalb gleichgesinnte Branchenspezialisten 1969 die europaweit erste Beratung für die Druck- industrie gründeten.mehr

Top-Qualität schneller und nachhaltiger drucken

Vor Berlins einziger LED-Offsetdruckmaschine in Berlin Reinickendorf: Thomas Bertelt, Geschäftsführer Königsdruck GmbH, Sebastian Stange vom Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG, Steve Metcalf, AMS Baldwin (Trocknerproduzent), Axel Fischer, INGEDE e. V., Christi-an Schmidt, Siegwerk Druckfarben AG, Olaf König, Geschäftsführender Gesellschafter Königsdruck GmbH (v. l. n. r.). Foto: Christoph Große

Berlins und Brandenburgs einzige LED-Offsetdruckmaschine produziert seit fünf Jahren in Reinickendorfmehr

Canon Cutting Edge: Wie Unternehmen mit digitalem Bogendruck neue Geschäftsfelder erschließen können

Im Rahmen des Cutting Edge Events zeigt Canon viele Bogendruck-Anwendungen live vor Ort

Canon veranstaltet vom 09. bis 11. April seine exklusive Kundenveranstaltung Cutting Edge im Customer Experience Center (CEC) in Venlo in den Niederlanden. Experten zeigen in Live Demonstrationen Innovationen im Bereich des digitalen Bogendrucks und beraten Anwender, wie sie ihren Unternehmenserfolg mit den neuesten Canon Technologien steigern können.mehr

Basiswissen UV- und LED-UVTechnologie

Seminarleiterin Petra Burger Dipl.-Ing. (FH) Anwendungsingenieurin bei Hönle

Am 14. Mai 2019 vermitteltt Trocknungsspezialist Hönle Grundlagenwissen rund um die Aushärtung mittels UV- bzw. LED-UVStrahlung.mehr

Koenig & Bauer verkauft weitere RotaJET 225

Beispielhaftes 3D-Schema einer RotaJET 225 für den digitalen Dekordruck

Unternehmen investiert in RotaJET 225mehr

„FINISHING FIRST on tour“ zeigt Automatisierung in der Weiterverarbeitung

Effiziente Technologien im Live-Betrieb: Horizon lädt am 23. und 24. Mai 2019 zum Branchenevent „FINISHING FIRST on tour“ nach Forchheim (Bayern) ein.

Druckweiterverarbeitungsspezialist Horizon lädt am 23. und 24. Mai 2019 zum Branchenevent „FINISHING FIRST on tour“ nach Forchheim (Bayern).mehr

IST Metz und Heidelberg intensivieren Kooperation für LED-Trocknung

Heidelberg und IST Metz intensivieren ihre Kooperation für das Nachrüstgeschäft mit LED-Härtungsaggregaten.

UV-Anlagenhersteller IST Metz bedient LED-Nachrüstgeschäft für Speedmaster-Baureihenmehr

FLYERALARM verdoppelt Kapazität im digitalen Lackieren und Metallisieren mit zweiter dmax mit dfoil von Steinemann

Mit einer zweiten dmax mit dfoil von Steinemann verdoppelt das Druckhaus Mainfranken seine Kapazität im digitalen Lackieren für Metallisieren. Die Investitionsentscheidung des deutschen Druckdienstleisters mit Sitz in Marktheidenfeld fügt sich in eine Reihe von Aufträgen ein, die Steinemann im Laufe der kommenden Monate an Kunden in aller Welt ausliefert. Im Bild: Geschäftsführer Ulrich Stetter (links) und Sebastian Liebler, Abteilungsleitung Druckveredelung und Produktmanager Druckveredelung, an der dmax mit dfoil im Druckhaus Mainfranken.

Die Kombination der Technik von Steinemann, Schmid Rhyner und LEONHARD KURZ ergibt für FLYERALARM im Druckhaus Mainfranken in Marktheidenfeld bei Würzburg die weltweite leistungsstärkste Lösung für das industrielle digitale Lackieren und Metallisieren. Jetzt verdoppelt das zu den führenden Online-Druckereien Europas im B2B-Bereich zählende Unternehmen seine Kapazitäten. mehr

bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie

März 2019: Geschäftsklima im leichten Aufschwungmehr

UPM Communication Papers plant Kapazitätsreduzierung bei gestrichenen Publikationspapieren in Deutschland

UPM plant die dauerhafte Schließung der Papiermaschine 10 am Standort Plattling und damit verbunden die Reduzierung der jährlichen Produktionskapazität für gestrichene Publikationspapiere um etwa 155.000 Tonnen in Europa. Es ist geplant, die Papierproduktion auf den Maschinen 1 und 11 bei UPM Plattling fortzuführen.mehr

BOBST präsentiert bahnbrechende Produkte und Lösungen, die Verpackungs- und Markenartikelherstellern neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen

Gemeinsam mit Mouvent und zwölf REVO-Partnern hat BOBST bedeutende Innovationen entwickelt, die in der Etiketten- und Verpackungsproduktion neue Maßstäbe setzen werden.mehr

IST Metz und Heidelberg intensivieren Kooperation für LED-Trocknung

UV-Anlagenhersteller IST Metz bedient LED-Nachrüstgeschäft für Speedmaster-Baureihenmehr

Relaunch der Mondi-Büropapier-Marke Niveus® mit Berberich

Komplettsortiment mit Farbpapieren für die Märkte Deutschland und Österreichmehr

Ludo Fact Gruppe übernimmt Verpackungs- und Druckspezialisten HÖHN aus Ulm

Die Ludo Fact Gruppe übernimmt den Geschäftsbetrieb der HÖHN GmbH. Zudem erwirbt die Firmengruppe mit Hauptsitz im schwäbischen Jettingen-Scheppach die Immobilie des renommierten Herstellers von Displays und Verpackungen. Alle 110 Mitarbeiter an den Standorten Ulm, Ludwigsburg und Ratingen werden übernommen. HÖHN befindet sich seit Herbst 2018 in einem Eigenverwaltungsverfahren. mehr

Auszeichnung für eine Ikone des Digitaldrucks

Bei der iF Design Award Night konnte Koenig & Bauer die begehrte Trophäe entgegen nehmen

„Sie ist hochkomplex – und hat zugleich das Zeug zur Ikone“ Mit diesen Worten hat die Jury des iF Design Awards die renommierte Auszeichnung für die VariJET 106 an Koenig & Bauer vergeben. mehr

NiceLabel führt globales Partnerprogramm ein

Das neue Programm wird die digitale Transformation innerhalb der Etikettierungsindustrie voranbringen mehr

Taiwanischer Weltkonzern fokussiert auf 3D-Druck

Production To Go präsentiert XYZ Printing und demonstriert 3D-Druckanwendungen für die Fertigungsindustrie.

RGF-Partner Production To Go gewinnt XYZ Printing und zeigt 3D-Lösungen für die Fertigende Industrie mehr

Infotag: Heidelberg zeigt gemeinsam mit DSC Software die Vorteile der Digitalisierung von Entwicklung (CAD) über Fertigung (CAM) bis Montage

Unter dem Motto „CAM und Montage – Chancen der Digitalisierung live erleben“ präsentierten Heidelberg und DSC Best-Practice-Beispiele und Lösungen zur durchgehenden Digitalisierung in Unternehmen, hier in der Montage.

Unter dem Motto „CAM und Montage – Chancen der Digitalisierung live erleben“ präsentierte die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) im Rahmen eines gemeinsamem Infotags mit der Karlsruher DSC Software AG Praxisbeispiele sowie Lösungen für die Digitalisierung von der Entwicklung bis zur Teilefertigung und Montage. 60 Fach- und Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen konnten sich... mehrmehr

SPRINTIS übernimmt Kauer-Kunststoff

Im Zuge eines Asset Deals zwischen der Kauer-Kunststoff GmbH und der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG übernimmt der Fachgroßhandel für Druckerei- und Werbebedarf in Würzburg zum 1. April 2019 bestehende Werkzeuge und Fertigungsmöglichkeiten von Kauer-Kunststoff nebst den Telefonnummern und Internetadressen.mehr