Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
Di 12.10.10

Galaxi-Bildband als A4-Version


Der Papier-Union-Bildband „Galaxi – Das Papier“ liegt jetzt auch in einer unveredelten DIN-A4-Version vor.


Ein Buch voller Geschichten über Menschen, die eines vereint: Das, was sie tun, tun sie mit Leidenschaft und Hingabe.

Kürzlich hatte die Papier Union bereits den aufwändig veredelten 76seitigen Bildband „Galaxi – Das Papier“ im A3-Format in Kleinstauflage vorgestellt. In ihm bekennen sich zehn hochkarätige Protagonisten der Druck- und Kreativbranche zu Galaxi. Es ist ein Buch voller Geschichten über Menschen, die eines vereint: Das, was sie tun, tun sie mit Leidenschaft und Hingabe. Viele von ihnen setzen deshalb auf Galaxi – so z. B. die Agentur Zetweka: „Unser Ziel ist es, im Massenmarkt der hochqualitativen Produktionen Highlights zu setzen. Dabei kommt dem Papier eine entscheidende Rolle zu. Denn das ist letztendlich das Material, das der Kunde in der Hand hält und auf dem ihn die Werbe-Botschaft erreicht“.
Dieser wichtigen Funktion des Papiers sind sich alle bewusst, die in dem Bildband zu Wort kommen. Ob es das Cover ist, das den ersten Kontakt zur CD eines Musikers knüpft, der Modekatalog, der die Qualität und das Wesen einer Kollektion einfangen soll, der anspruchsvolle (Foto-) Kunstband oder Kalender von Künstlern und Verlagen aus den verschiedensten Stilrichtungen – gerade durch die drei so unterschiedlichen Oberflächen Keramik, Supermat und Brillant eröffnet Galaxi ein breites Spektrum von Gestaltungs-, Ausdrucks- und Veredelungsmöglichkeiten.
Alle Galaxi-Papiere sind PEFC-zertifiziert und in geringen Mengen auch mit FSC-Zertifikat erhältlich. Der jetzt aufgelegte unveredelte DIN-A4-Bildband ist ab sofort kostenlos zu beziehen über das Papier-Beratungscenter der Papier Union.