Home  > Nachrichten  > Drucktechnik 
So 28.08.11

digi-Trends am 29.9. in Leipzig


Die Interessengemeinschaft Digitaldruck e.V. (digicom) präsentiert ihre nächste Veranstaltung aus der Reihe „digi-Trends“ am 29. September im Museum für Druckkunst in Leipzig (Nonnenstraße 38, 04229 Leipzig). Unterstützt wird die Interessengemeinschaft vom Verband Druck und Medien Mitteldeutschland e.V.


Am Vormittag besteht ab 10.00 Uhr die Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zu einer Führung durch das Museum. Ab 14.00 Uhr informieren Experten über neue Trends und Potenziale der Technologie. Zu den Referenten gehören Johannes Ferger, Xerox, Bertram Störch, HP, Michael Buschky, Kodak, Peter Berger, Horizon, Antje Steinmetz, Verband Druck und Medien Mitteldeutschland sowie Frank Dieckhoff, digicom. Auf dem Programm stehen folgende Themen: Social Media und Digitaldruck, erfolgreiche Geschäftsmodelle im Digitaldruck, Zertifizierungen und Qualitätsstandards durch das Gütesiegel Digitaldruck, Chancen und Risiken der Weiterverarbeitung sowie klimaneutrales Drucken im Digitaldruck. Mit einer Diskussionsrunde um 17.00 Uhr schließt die Veranstaltung. Alle Mitglieder der Verbände Druck und Medien sowie interessierte Digitaldruckanwender sind eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 20. September möglich.

 

www.digi-com.org