Fr 23.10.09

Einkaufserlebnisse und mehr


"Think future!" lautet das Motto der kommenden Paperworld, die vom 24. bis 28. Januar 2007 in der Messe Frankfurt stattfindet.

Auf 14 Ausstellungsebenen mit einer Vielfalt von Branchen präsentiert sich die Paperworld Ende Januar 2007 in Frankfurt am Main.


Auf 14 Ausstellungsebenen mit einer Vielfalt von Branchen präsentiert sich die Paperworld Ende Januar 2007 in Frankfurt am Main.

Neben den Ausstellerpräsentationen werden Trendschauen, Sonderaktionen und Informationsveranstaltungen geboten. "Die Paperworld wird 2007 einmal mehr ihrer Rolle als weltweiter Branchentreffpunkt Nummer Eins gerecht. Neben einem umfassenden Produktangebot, das von Büroartikeln, Schul- und Schreibwaren über persönliche Accessoires, Papeterieprodukte, Hobby- und Kreativbedarf bis hin zu Druckerzubehör und EDV-Supplies reicht, erwarten den Fachbesucher 2007 viele neue Highlights", kündigt Objektleiter Michael Reichhold an. "Allen voran die Halle 3, die mit einer modernen, unkonventionellen Hallengestaltung im Sinne einer PBS-Stadt überrascht. Umrahmt von städtischem Flair eröffnet das Angebot der Vollsortimenter und der Hersteller von Schreibwaren und Bürobedarf dem Besucher eine ganz neue Welt der Warenpräsentation und schafft Einkaufserlebnisse." (Mehr in Print 12/2006)