Mi 18.02.15

Mitsubishi HiTec Paper zeigt gestrichene Papiere für den High Speed Inkjetdruck


Auf den Hunkeler Innovationdays 2015 zeigt Mitsubishi HiTec Paper das umfangreiche Jetscript Sortiment an gestrichenen Inkjetpapieren für alle Anwendungen des High-Speed Inkjetdrucks.


Ein Anwendungsbeispiel des Inkjetpapiers Jetscrips mit Sicherheitsmerkmal: Einen Coupon mit farbigem Basispapier.

Im modernen High-Speed Inkjetdruck sind die Ansprüche an die Druckqualität hoch. Gleichzeitig steigt die Druckgeschwindigkeit. Eine gute Druckqualität ist nicht nur abhängig von der Wahl des Drucksystems, sondern insbesondere von der Wahl des geeigneten Inkjetpapiers. Denn dieses muss eine Vielzahl von spezifischen Anforderungen erfüllen.

Die Farbwiedergabe muss exakt sein, und einen großen Farbraum abdecken. Die Papiere müssen schnell trocknend und für die sofortige Weiterverarbeitung geeignet sein. Ein Fall für gestrichene Inkjet-Papiere mit spezieller Farbempfangsschicht, Jetscript.

Auf den HID 2015 legt Mitsubishi den Fokus auf eine Reihe von Neuprodukten der letzten Monate:
• Jetscript DLS 9020 - beidseitig satin gestrichenes Inkjetpapier mit Offset Look & Feel,
geeignet für Pigment- und Dye-Tinten
• Jetscript MH 1484 CCB - ein völlig einzigartiges, matt gestrichenes Inkjetpapier, das bereits
ab Werk mit einem farbigen Basispapier als Sicherheitsmerkmal ausgestattet ist
• Jetscript DT 8002 und DT 9002 - matte Economy Inkjetpapiere für Transaction &
Transpromo, geeignet für Pigment- und Dye-Tinten

Das Jetscript Sortiment an gestrichenen Inkjetpapieren für den High-
Speed Inkjetdruck erlaubt eine Vielzahl von Anwendungen wie Transaction & Transpromo, Direktmailing & Briefumschläge, Publishing und Sicherheitsanwendungen.
Weitere Informationen und Muster unter sales.mpe(at)mitsubishi-paper.com.