Mi 01.08.18

Gmund Award 2018 – Die Jury steht fest


Nun ist es offiziell: Die Jury des Gmund Awards 2018 steht fest. Die vier Papierspezialisten von Gmund werden von sechs hochkarätigen Entscheidern aus der Designbranche und Industrie unterstützt. Gemeinsam werden die Einreichungen ausgewertet und die Gewinner definiert.

Jury-Mitglieder:
- Florian Kohler, Inhaber und Geschäftsführer Gmund Papier
- Axel Schreiner, Global Sales Director Gmund Papier
- Gabriele Bellendorf, Marketing Director Gmund Papier
- Hans Schwarz, Qualitätsmanager Gmund Papier
- Marc M. Clormann, Geschäftsführer der Designagentur Clormann Design
- Frank Prath, Leiter Marketing und Kommunikation, Bereichsleiter Backselling bei
Papyrus Deutschland
- Holger Busch, Hauptgeschäftsführer des Verband Druck und Medien Bayern
(VDMB)
- Carlotta Berni, Marketing & Purchase Manager bei Augusto Berni Spa
Neu in der Jury:
- Ronald Focken, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe
- Kathrin Schiebler, Co-Founder (und kreativer Kopf) von Green Window

Der Award
Der Award steht in 2018 unter dem Motto „Alles. Bunt. International“. Gesucht werden die kreativsten, innovativsten und technisch hochwertigsten Druckobjekte auf Gmund Naturpapier. Am Award teilnehmen können Druckereien, Designer, Agenturen und Markenartikler. Eine Neuerung ermöglicht nun die Teilnahme aus allen europäischen Ländern.


Die Facts
- Motto: „Alles. Bunt. International.“
- kreative, innovative und technisch hochwertige Druckobjekte
- ausschließlich Gmund Papier aus einer der aktuellen Kollektionen
- Einreichung bis 30.09.2018 unter www.gmund.com/award-anmeldung