Home  > Nachrichten  > Papier / Verbrauchsmaterial

Papier / Verbrauchsmaterial

Antalis mit breiter Produktpalette auf der Creative Paper Conference

Die Antalis GmbH, eine Tochter der Antalis Gruppe, Europas führender Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print, Office, Packaging und Visual Communication, nimmt an der Creative Paper Conference in München teil und zeigt ihr Sortiment an Premium-, Recycling- und Digitaldruckpapieren.mehr

Lebendiger denn je: SKIN Curious Collection präsentiert sich in gleich vier neuen strahlenden Farbtönen

Die Antalis GmbH, Tochter Europas führender Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print, Office, Packaging und Visual Communication, gibt heute den Relaunch der SKIN Curious Collection bekannt. Die Papierkollektion wird durch vier subtile Farbtöne erweitert. Das SKIN Sortiment gehört zur Curious Collection, die exklusiv bei Antalis erhältlich ist.mehr

Inkjet-Folie für den Siebdruck

Durch die punktweise Kleberbeschichtung lässt sich die easy dot-Folie extrem einfach direkt vor Ort verkleben und von den meisten Untergründen wieder rückstandsfrei ablösen.

„easy dot“ jetzt auch als Bogenware erhältlichmehr

Algro Design – jetzt FSC-zertifiziert von der Papier Union

Mit Algro Design / Algro Design Duo hat die Papier Union einen Zellstoffkarton in ihr Sortiment aufgenommen. mehr

Neu: Die selbstklebende, plotterfähige Farbfolie für Außenfassaden

Der Spezialist für Selbstklebefolien hat mit der ASLAN CF 128 ein neues und besonders innovatives Produkt für die einfache Dekoration von Außenwänden entwickelt. Es handelt sich um eine farbige, selbstklebende Plotterfolie mit einem speziell für raue Wände entwickelten Kleber. Die ASLAN CF 128 ist eine zeitsparende und kostengünstige Alternative zu Schildern oder gemalten Schriften und eignet... mehrmehr

Das perfekte Premiumpapier aus dem Hause Papyrus

Plano® Perfect wird seinem Namen gleich mehrfach gerecht. Hochweiß und hochvolumig ist es für kombinierte Grafik- und Textausdrucke in der internen wie auch der externen Kommunikation bestens geeignet.mehr

Deutsche Papier präsentiert Hello Hot Silk New

Deutsche Papier erweitert ihre Produktfamilie Hello um eine weitere Bilderdrucksorte. Hello Hot Silk New ist ab sofort exklusiv beim Augsburger Großhändler erhältlich.mehr

Eine Innovation mit blauer Rückseite

HEYTex® Soft Blueback Indoor Bannermaterial

Neues HEYTex® Soft Blueback Indoor Bannermaterial: Das erste für ein „echtes“ Weiß - hoch reißfest, kratzfest, brillant, extra breitmehr

SPRINTIS: Neues Messekonzept auf der Druck+Form

Selbstklebende Abheftmechaniken

Zum mittlerweile vierten Mal stellt der Würzburger Großhandel für Konfektionierungsartikel auf der Druck+Form in Sinsheim aus.mehr

Antalis erweitert Digitaldrucksortiment

Im Rahmen ihrer neu vorgestellten Kampagne d2b „Digital to Business“ hat die Antalis GmbH ihr Sortiment an Premiumpapieren für den Digitaldruck neu zusammengestellt. mehr

Papierfabrik August Koehler AG setzt auf Dell und SAP HANA

August Koehler AG

Dell Services und SAP haben bei der Papierfabrik August Koehler AG, einem führenden Hersteller von Spezialpapieren, mit SAP HANA eine neue Self-Service-Business-Intelligence (BI)-Lösung erstellt. Die innovative Anwendung ermöglicht Mitarbeitern auf allen Ebenen des Unternehmens, entscheidungsrelevante Daten schneller aufzubereiten und detailliert zu analysieren.mehr

Chromolux startet „more with less“ Challenge

Chromolux, eine Marke der Metsä Board Zanders GmbH, lädt ein an der „more with less” Challenge teilzunehmen.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Hello von Paperlinx - Nach 10 Jahren ein Klassiker

Steffen Lobejäger, Konkordia GmbH in Deutschland.

Seit seiner Einführung vor zehn Jahren im April 1998 hat sich die Paperlinx-Marke Hello durch kontinuierliches Wachstum und ständige Verbesserungen zu einer der europaweit führenden Marken unter den gestrichenen Papieren entwickelt.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Giroform Digital - SD-Papier für den Digitaldruck

Mitsubishi-Hochregallager in Bielefeld.

Mitsubishi hat auf der Drupa mit Giroform Digital das erste Selbstdurchschreibepapier, das mit digitalen Drucksystemen bedruckt werden kann, vorgestellt.mehr

Mehr Einsatz für Papier schon im Verlag!

Beim Papiergroßhändler Schneidersöhne sind über 8.000 Artikel in bis zu 48 Stunden ab Lager an Druckerei-, Verlags- und Industriekunden lieferbar.

Angesichts der Komplexität und Vielseitigkeit der Druckproduktion gewinnt der Wissenstransfer über die Wertschöpfungskette hinweg weiter an Bedeutung.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Synaps, von Agfa - Synthetisches Papier

Blick in die Agfa-Gevaert-Papierproduktion: Hier entsteht das neue synthetische Papier Synaps. Es wird zu- nächst auf der Basis von Kunststoff-Folien in einem Schmelzverfahren extrudiert und anschließend aufgerollt.

Die Agfa Gevaert AG will mit "Synaps" ein hochwertiges synthetisches Papier mit ausgezeichneter Bedruckbarkeit und kurzen Trocknungszeiten auf den Markt bringen.mehr

Der Großhandel konzentriert sich

Schneidersöhne konnte den Umsatz im vergangenen Jahr steigern.

Der Papiergroßhändler Schneidersöhne hat Mitte März dieses Jahres zur Pressekonferenz eingeladen.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Charisma, von Steinbeis Temming - Papier mit besten Werten

Die Steinbeis Temming Papier GmbH & Co in Glückstadt an der Elbe wurde 1911 als Papierfabrik und Baumwollbleicherei Temming gegründet. Heute ist der Recyclingpapierhersteller der größte Arbeitgeber der Stadt.

Der Glücksstädter Papierhersteller Steinbeis Temming entwickelt und produziert seit über drei Jahrzehnten ausnahmslos grafische Papiere aus 100 % Altpapier.mehr

Der besondere Bedruckstoff: Z-Offset von Ziegler

Ziegler legt sehr viel Wert auf die Umweltverträglichkeit und legt deshalb in seinem Umweltbericht Z-ECO jährlich Rechenschaft ab.

Wie der legendäre Leinwandheld Zorro, der in seinem gerechten Kampf gegen die Unterdrücker stets ein geritztes "Z" hinterließ, behauptet sich auch die kleine, aber feine Ziegler Papier AG mit dem Markenzeichen "Z" gegen die Großen − zum Beispiel mit Z-Offset W, einem edlen, ökologisch abgestimmten, naturweißen Papier als Alternative zu hochweißen Offsetpapieren. (Mehr in Print 1-2/2008)

Der besondere Bedruckstoff: Stone, von Gmund

Die Farbskala der Papierkollektion Stone entstand in Anlehnung an die tatsächlichen Farbtöne der verschiedenen Gesteinsarten. Stone gibt es in sieben matten Natursteintönen und vier farblich passenden "Edelstein"-Varianten.

Neues vom Tegernsee: Die Büttenpapierfabrik Gmund hat als erste Papierfabrik mit seiner Umwelt-Charta einen neuartigen Umweltstandard vorgelegt.mehr

Sicherheitspapier und andere schottische Spezialitäten

Veritas ist mit verschieden Sicherheitsmerkmalen ausgestattet: Eingebrannte, individuelle Nummer, Hologrammlinie, verbesserte Tonerhaftung und unter UV-Licht sichtbare Sicherheitsfasern.

Neben Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekten wird die bevorstehende Drupa in Düsseldorf im Segment Papier auch Lösungen für Markenschutz und Sicherheit von Dokumenten fokussieren.mehr

Ziegler Papier: 40 Jahre nach Napoleon...

In Grellingen, in der Nähe von Basel, werden im Jahr rund 65.000 Tonnen holzfreie Fein- und Spezialpapiere mit hochwertigen Eigenschaften für Anwendungen im Rollen- und Bogenformat hergestellt.

Die schweizerische Familiengesellschaft ist vom Innovations- und Optimierungsgeist beseelt.mehr

Der Imageträger im Wandel

Generell kann die Verwendung von Recyclingpapiersorten dazu beitragen, die Zellstoff-Ressource Holz zu schonen und nachhaltig zu erhalten.

Das papierlose Büro kapituliert.mehr