Fr 23.10.09

Der besondere Bedruckstoff: Charisma, von Steinbeis Temming - Papier mit besten Werten


Der Glücksstädter Papierhersteller Steinbeis Temming entwickelt und produziert seit über drei Jahrzehnten ausnahmslos grafische Papiere aus 100 % Altpapier.

Die Steinbeis Temming Papier GmbH & Co in Glückstadt an der Elbe wurde 1911 als Papierfabrik und Baumwollbleicherei Temming gegründet. Heute ist der Recyclingpapierhersteller der größte Arbeitgeber der Stadt.


Die Steinbeis Temming Papier GmbH & Co in Glückstadt an der Elbe wurde 1911 als Papierfabrik und Baumwollbleicherei Temming gegründet. Heute ist der Recyclingpapierhersteller der größte Arbeitgeber der Stadt.

Im Produktbereich Kopierpapier haben es die Norddeutschen damit zum Weltmarktführer gebracht. Druckereien ordern meist das gestrichene Rollenoffsetpapier Charisma, wenn anspruchsvolle Verlagskunden Ressourcen schonende Papiere und brillante Fotos fordern. Die Steinbeis Temming Papier GmbH & Co. ist ein Familienunternehmen, das 1911 im schleswig-holsteinischen Glückstadt an der Unterelbe, 40 Kilometer nordwestlich von Hamburg, gegründet wurde. Seit 1974 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Produktion von grafischen Papieren auf der Basis von Altpapier. Damit ist Steinbeis Temming einer der Pioniere auf diesem Gebiet in Europa. (Mehr in Print 5/2008)