Fr 23.10.09

Der besondere Bedruckstoff: Mosaico von Burgo - Eine große Familie aus Lugo di Vicenza


Die Cartiere-Burgo-Gruppe, der erfolgreichste Papierkonzern Italiens, hat ihren Geschäftsbereich Spezialpapiere unter dem Namen Mosaico neu aufgestellt.

Lugo di Vicenza: Die Burgo-Papierfabrik liegt in malerischer Umgebung zu Fuße der Alpen.


Lugo di Vicenza: Die Burgo-Papierfabrik liegt in malerischer Umgebung zu Fuße der Alpen.

Im Zentrum der neuen Strategie steht die Burgo-Papierfabrik in Lugo di Vicenza, in der die feinen Papiere im Dutzend entstehen. Das 3.500-Einwohner-Dorf Lugo di Vicenza liegt in der Provinz Vicenza in der norditalienischen Region Venetien nordwestlich von Venedig. Die örtliche Papierfabrik ist nicht nur der größte Arbeitgeber am Platze, sondern auch eine feine internationale Adresse für grafische Papiere der gehobenen Art. Bis zum Jahr 2004 gehörte das Werk dem bis dato zweitwichtigsten Papierhersteller Italiens, der Marchi-Gruppe aus Vicenza. Seit der Übernahme durch die nach ihrem Firmengründer Luigi Burgo benannte Burgo-Gruppe - der Nr.1 auf dem italienischen Markt - ist die Papierfabrik in Lugo di Vicenza Teil eines Konzerns, der im Segment grafischer Papiere im europäischen Vergleich bei LWC auf die dritte Stelle und bei gestrichenen Papieren auf die fünfte Stelle vorgerückt ist. (Mehr in Print 9/2007)