Do 31.05.18

Die ComPlott auf der FESPA 2018 in Berlin


Die ComPlott Papier Union war auch in diesem Jahr wieder auf der FESPA vertreten. Vom 15. bis 18. Mai hieß es in Berlin „Where print takes off“:


Aber auch die Druckmaterialien kamen nicht zu kurz. Passend zur bevorstehenden WM zeigten alle Drucke Fußballmotive. Zudem wurde auf komfortablen 166 qm eine „Sportsbar“ integriert, in die spielerisch und mit viel Detailverliebtheit diverse Medien aus dem ComPlott-Programm eingearbeitet waren. Beispielsweise die Fußbodenfolie von Aslan, Natura Sky Backlit im Leuchtrahmen als simulierter Fernseher mit Spielstand oder die Wand in Maueroptik (tapeziert mit drei verschiedenen Strukturtapeten von Marburg und powerJet).

Sicherlich die größte auf der FESPA 2018 präsentierte Innovation lieferte unser Partner HP: Der erste HP Latex Flachbettdrucker, der sowohl flexible als auch starre Medien bedrucken kann. Im Vergleich zum UV-Druck ermöglichen die wasserbasierten Tinten langlebige Optik und Haptik des bedruckten Materials. Zudem liefert die HP Latextechnologie geruchlose, für Mensch und Umwelt unbedenkliche Drucke.

Da der HP Stand direkt an den ComPlott Stand angrenzte, konnten Interessenten sofort die neue HP R-Serie in Augenschein nehmen. Der Andrang war groß und ComPlott freut sich auf weiterhin reges Kundeninteresse.

Ab dem 18.06.2018 können auch R2000 Demo-Termine in der ComPlott-Zentrale in Mettmann wahrgenommen werden, da Ende Mai der HP Flachbettdrucker im Democenter eingetroffen ist. Termine können ab sofort vereinbart werden: info(at)complott.com oder 02104 1756 0.