Home  > Nachrichten  > Stimmen aus der Branche

Stimmen aus der Branche

»Wie schätzen Sie die geplante Urheberrechtsreform ein?«

Hans-Georg Wenke

Hans-Georg Wenke: „Apfelurheberrecht: Zwei Gärtner züchten neue Apfelsorten. Der eine klaut dem anderen die Äpfel und verkauft sie als die seinen. Das ist illegal; wäre der Apfel geistiges Werk: Urheberrechtsverletzung.  Er kauft Nachbars neuen Apfel und lässt ihn Kunden kosten, um seine eigene Sorte als noch besser anzupreisen: Urheberrechtsverletzung? – Oder ein copyrightfreies Zitat,... mehrmehr

»Wie schätzen Sie die geplante Urheberrechtsreform ein?«

Prof. Dr. Klemens Skibicki
, Geschäftsführender Gesellschafter

 PROFSKI GmbH

Prof. Dr. Klemens Skibicki
, Geschäftsführender Gesellschafter

 PROFSKI GmbH: „Die Reform ist im Kern ein Besitzstandswahrerkampf. Im Vor-Internet-Zeitalter konnten sich Verwerter den Löwenanteil der Einnahmen sichern da ohne deren Infrastruktur ein Urheber gar nicht erst an Publikum kam. Statt vorab sein kreatives Eigentum verkaufen zu müssen bauen sich heute Kreative auf YouTube und Co... mehrmehr