Home  > Nachrichten  > Stimmen aus der Branche

Stimmen aus der Branche

»Zeitgemäße Regelungen sollen langfristig Arbeitsplätze sichern – was muss rein in den neuen Manteltarifvertrag?«

Frank Werneke, stellvertretender ver.di-Vorsitzender

Frank Werneke, stellvertretender ver.di-Vorsitzender: Die Kündigung des Manteltarifvertrages in der Druckindustrie und die Forderungen des bvdm sind unsozial und völlig inakzeptabel. Eine Verlängerung der Arbeitszeiten und die Absenkung der Maschinenbesetzung hätte eine enorme Beschleunigung des Beschäftigungsabbaus, ein Anheizen des Unterbietungswettbewerbes und nicht hinnehmbare... mehrmehr

»Zeitgemäße Regelungen sollen langfristig Arbeitsplätze sichern – was muss rein in den neuen Manteltarifvertrag?«

Sönke Boyens, Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses des bvdm

Sönke Boyens, Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses des bvdm: Der Manteltarifvertrag der Druckindustrie engt die Betriebe so stark ein, dass ihre Zukunftsfähigkeit gefährdet ist und mit ihr die dortigen Arbeitsplätze. Oberstes Ziel des Bundesverbandes Druck und Medien in den anstehenden Verhandlungen mit ver.di über einen neuen MTV ist daher, dass auch tarifgebundene Betriebe fit für... mehrmehr