Home  > Nachrichten  > Umwelt

Umwelt

Nach Klimaschutzwochen: Online-Druckerei übernimmt Baumpatenschaften für Münster

Baumpatenschaft in Innenstadt von Münster - Erfolgreicher Abschluss der Klimaschutzwochenmehr

Die neue chemiearme Druckplatte Superia LH-S2 von Fujifilm bietet Druckdienstleistern einen Schritt hin zur prozesslosen Produktion

Fujifilm kündigt heute für Europa die Markteinführung einer neuen chemiearmen Druckplatte an, die andere in ihrer Klasse übertrifft. Anstatt der herkömmlichen Entschichtung mittels Chemikalien ist hierbei nur ein Entschichten mittels einer Auswaschlösung erforderlich. Die neue Superia LH-S2-Platte nutzt die gleichen grundlegenden Technologien wie Fujifilms führende prozesslose Druckplatten, um... mehrmehr

Saubere Sache: Online-Druckerei führt Klimaschutzwochen ein

klimaneutraler Druck sämtlicher Produkte ohne Zusatzkosten - vom 12. - 29. März - Zertifikat für Kunden - Unterstützung eines Regenwaldschutzprojektsmehr

PURe-Event: großes Interesse an nachhaltigen Drucklösungen

Druckereien haben einen steigenden Bedarf an Informationen und wegweisen-den Produkten zum nachhaltigen Druck. Sehr gefragt sind deshalb die Kunden-veranstaltungen zur neuen Farbserie PURe der Epple Druckfarben AG. Ende Februar prüften renommierte Akzidenz- und Verpackungsdrucker bei einer Live-Druckdemonstration, welche Chancen ihnen das reine Farbsystem ohne Photo-initiatoren und Metalltrockner... mehrmehr

OKI glänzt in den Bereichen Innovation, Umwelt-management und Diversity

Das japanische Unternehmen OKI gehört zu den Top 100 der 2018 von Thomson Reuters ernannten weltweiten Technologieführernmehr

Doneck Euroflex produziert seine Druckfarben klimaneutral und stellt Wasserfarben auf Basis nachwachsender Rohstoffe vor!

„We think green!“ – unter diesem Motto stellt sich das Doneck Network auf der diesjährigen Proflex vor.mehr

Cocoon-Sortiment wächst

Grüner Überflieger: Antalis erweitert Recylingpapier-Sortimentmehr

Engagiert im Klimaschutz: Zehn Jahre Klimainitiative der Verbände

Seit zehn Jahren engagieren sich Druckereien im Rahmen der Klimainitiative des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) für den Klimaschutz und haben über 31.000 verschiedene Druckprodukte klimaneutral produziert. Dieses Jahr werden die Druckereien, die seit Gründung der Initiative dabei sind, für ihr ökologisches Engagement ausgezeichnet.mehr

Heißsiegelfähiges Papier: Umweltfreundliche Lösung für flexible Verpackungen

Heißsiegelfähiges Verpackungspapier läuft erfolgreich bei NOMI Co-Packingmehr

Klimaschutz- und Energieeffizienztag bei der Schreiner Group

Etwa 5.000 kWh weniger Energieverbrauch, 70 neue Bäumemehr

Warum eine Berliner Druckerei auf kobaltfreie Druckfarben setzt

ch in der Druckindustrie achten Kunden auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Deshalb bieten einige Druckereien CO2-neutralen Druck oder produzieren mit 100% Ökostrom. Ein großer Schritt in Richtung „grüner Druck“ ist auch der Verzicht auf Kobalt. Das umstrittene Mineral wird beim Offsetdruck für die Trocknung der Druckfarben eingesetzt. Dass es auch ohne den Einsatz von Kobalt geht, beweist eine... mehrmehr

Alle UPM Druckpapiersorten verfügen über das EU-Umweltzeichen

Im Einklang mit dem Biofore-Ansatz des Unternehmens hat UPM Paper ENA den nächsten wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit erreicht: alle von UPM produzierten Druckpapiere verfügen nun über das EU-Umweltzeichen. Die Papierfabrik UPM Hürth komplettierte sein Sortiment an EU-Ökolabel-Produkten mit der Zertifikatsverleihung am 5. Juni. Das Werk erreichte die geforderte... mehrmehr

Vorzeigeprojekt für gesundes Raumklima

Das neue europäische Produktions- und Logistikzentrums der Condair.

Unter dem neuen Namen Condair Systems hat der Spezialist für die Direkt-Raumluftbefeuchtung Draabe seinen neuen Standort in Norderstedt bezogen. Der 8.500 m2 große Neubau wurde am 9. Juni feierlich eröffnet und zeigt, wie ein gesundes Raumklima dank modernster Gebäudetechnik nachhaltig und energieeffizient realisiert werden kann.mehr

APP feiert vierjähriges Jubiläum der Waldschutzpolitik

Bericht bestätigt „die vollständige Einbindung des Transformationsprozesses in die Unternehmenskultur“mehr

Siegwerk veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht für mehr Transparenz

Herbert Forker, Vorstandsvorsitzender

Mit der Publikation des ersten Berichts legt Siegwerk seine Nachhaltigkeitsziele und -aktivitäten ab 2014 bis teilweise ins Jahr 2016 offen und führt so einen neuen Bewertungsstandard für sein nachhaltiges Handeln ein.mehr

KIP: FSC®- und PEFC-Zertifizierung verlängert!

Bereits im Jahr 2011 wurde der Faltschachtel Spezialist aus Neuenhaus mit der FSC®- und der PEFC-Zertifizierung ausgezeichnet.mehr

Wetterauer Druckerei druckt weiter klimaneutral

Wieder gesamte Jahresproduktion CO2-kompensiertmehr

Ricoh veröffentlicht den Nachhaltigkeitsbericht 2016

Seit 2012 veröffentlicht Ricoh jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht.

Ricoh hat heute den Nachhaltigkeitsbericht 2016 der Ricoh Gruppe veröffentlicht. mehr

Reform der Klimafinanzierung unerlässlich für Erfüllung des Pariser Klimaabkommens

Waldschutzversprechen des World Conservation Congress in Hawaii kann nur mit geeigneten Finanzierungsmechanismen eingehalten werdenmehr

hubergroup Deutschland erhöht Energieeffizienz

Seit Ende Oktober 2015 ist der Druckfarbenhersteller nach dem Energiemanagementsystem ISO 50001 zertifiziert mehr

Asia Pulp and Paper Bericht zur Waldschutzpolitik: Starke Fortschritte bei der Torflandbewirtschaftung

Zum dritten Geburtstag ihrer Waldschutzpolitik (Forest Conservation Policy – FCP) stellt die Asia Pulp and Paper Group (APP) Fortschritte bei ihrer Best Practice-Initiative für die Bewirtschaftung von Torflandschaften vor.mehr

APP startet Agrarforstwirtschaftsprogramm in 500 Dörfern

Die Asia Pulp & Paper Group (APP) wird die wirtschaftliche Entwicklung von 500 Dörfern unterstützen, die sich in den umliegenden Landschaften der APP-Lieferkette befinden. Das Programm soll zeigen, dass eine auf Nachhaltigkeit basierende wirtschaftliche Entwicklung den Schutz von Indonesiens Wäldern unterstützt anstatt sie zu schädigen. mehr

Geese Papier stellt Umweltpapiere auf höchste Priorität

Nachhaltigkeit wird bei Geese gelebt. Die hauseigene große Solaranlage, das Siegel von „Climate Partner“ und die Mitgliedschaft bei B.A.U.M. sind dem inhabergeführten Papiergroßhandelsunternehmen aus Norddeutschland aber noch lange nicht genug. Es hat sein Recyclingpapierangebot um ein besonderes Produkt erweitert. „Creative Print“ ist ein Recyclingpapier mit einer hohen Weiße, das im Druck und... mehrmehr

Langfristiger Schutz vor Bränden: APP veröffentlicht Meilensteine bei der Torflandbewirtschaftung

Die Asia Pulp & Paper Group (APP) begrüßt die Initiative des indonesischen Präsidenten für eine bessere Bewirtschaftung von Torfland, die ein Moratorium der neuen Erschließungen von Torflandschaften beinhaltet.mehr

Ricoh ist offizieller Partner der 21. UN-Klimakonferenz in Paris 2015

Ricoh versorgt die 21. UN-Klimakonferenz mit einer sicheren Druckinfrastruktur.

Das globale Technologieunternehmen unterstützt die Konferenz mit sicherer Druckinfrastrukturmehr

Treffer 1 bis 25 von 95
<< erste < vorherige 1-25 26-50 51-75 76-95 nächste > letzte >>