Di 22.07.14

Möbel-Union - Mehr Möglichkeiten dank moderner Mediendatenbank


Die Herausforderung: die Union Einkaufs GmbH mit Sitz in Düsseldorf unterstützt ihre Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht nur bei der Beschaffung, sondern auch beim Marketing. Und hier heißt es, für 28 Mitglieder jede Menge Daten (1 TB Datenvolumen, 69.000 Bilder, 1.500 Prospekte und zahlreiche Produktdaten) zu verwalten und für eine ebenso effiziente wie individuelle Medienproduktion zu sorgen. Mit dem Ziel, dass jedes Mitglied die für sich passenden Kampagnen in Print und Online auf Knopfdruck realisieren kann.

„Die in der Mediendatenbank abgelegten Produktbilder lassen sich schnell und einfach in die jeweilige Print- oder Online-Publikation einbinden.“


„Die in der Mediendatenbank abgelegten Produktbilder lassen sich schnell und einfach in die jeweilige Print- oder Online-Publikation einbinden.“

„In der Vorschau kann die jeweilige Publikation direkt angeschaut und geprüft werden.“


„In der Vorschau kann die jeweilige Publikation direkt angeschaut und geprüft werden.“

Die Lösung: ein System für die schnelle, einfache und medienübergreifende Produktion von Prospekten und Katalogen sowie für die Verwaltung der Bild- und Layoutdaten – die Brandbox der zur STARK-Gruppe gehörenden Konmedia GmbH. Sämtliche Mitglieder der Union Einkaufs GmbH können auf die Mediendatenbank zugreifen und so eigene Druckprodukte wie Prospekte oder POS-Material erstellen. Print und Online werden dabei intelligent verknüpft, indem neben den Druckdaten automatisch ein Blätterkatalog oder einzelne Produktpromotions für die Webseite erstellt werden.

Schnittstellen zur zentralen Produktdatenbank stellen sicher, dass allen Mitgliedern die aktuellen Produktdaten zur Verfügung stehen. Bei Bedarf steht den Mitgliedern des Einkaufsverbandes zur Unterstützung ein Team des Pforzheimer Druckunternehmens STARK Druck bei Gestaltung und Satz zur Seite. Dort wird auch ein Großteil der Drucksachen produziert.

Mit dem Einsatz der Systemlösung Brandbox wird nicht nur für alle Beteiligten eine deutlich spürbare Effizienzsteigerung erzielt, indem crossmediale Kampagnen einfacher und schneller umgesetzt werden können. Viel mehr bedeutet der Einsatz der Brandbox auch mehr Produktionssicherheit und Flexibilität für die Möbel-Union und ihre Mitglieder.