Di 24.05.16

Reproduktion von fast allen Pantone-Farben mit dem neuen Premium-Papier der Felix Schoeller Group und Pantone


Die Osnabrücker Felix Schoeller Group und Pantone LLC in Carlstadt, New Jersey, setzen durch Bündelung ihrer Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Papier und Farben neue Maßstäbe für Design- und Prepress-Anwendungen. Das von den beiden Unternehmen in enger Zusammenarbeit entwickelte Premium-Papier bietet Endverbrauchern noch mehr Möglichkeiten zum präzisen und zuverlässigen Farbabgleich ohne kompliziertes Farbmanagement: PANTONE VIBRANT – perfekte Farbkommunikation.

Felix Schoeller vertreibt die neu entwickelten Papiere unter der Handelsmarke PANTONE® VIBRANT by Felix Schoeller


Felix Schoeller vertreibt die neu entwickelten Papiere unter der Handelsmarke PANTONE® VIBRANT by Felix Schoeller

Thomas Leifert, zusammen mit Jörg Borker Leiter der Business Unit Digital Media der Felix Schoeller Group, erklärt, warum das Produkt eine Sensation ist: „Wir haben ein Papier entwickelt, dass die präzise Reproduktion von über 99%* aller PANTONE-Farben ermöglicht. Damit können Agenturen, Designer und Architekten Zeit und Geld sparen.“

„Pantone begrüßt die Partnerschaft mit dem weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Spezialpapieren. Die Markteinführung von PANTONE® VIBRANT durch die Felix Schoeller Group erleichtert die Handhabung von zwei Schlüsselvariablen im Farbmanagement: Papierqualität und Farbkonstanz. Wir sind davon überzeugt, dass dieses neue Papier außergewöhnliche Qualität und Farbkonstanz möglich macht”, erklärte Ron Potesky, Senior Vice President und General Manager von Pantone.

PANTONE® VIBRANT wird mit einem Qualitätskontrollsystem nach höchstem Industriestandard hergestellt, um ein Produkt mit konstant hoher Qualität zu entwickeln, das die Anforderungen von farbkritischen Anwendungen erfüllt. Das Papier hat eine attraktive Haptik und eine Flat Matt Oberfläche, die der Oberfläche von Offset-Papieren entspricht. Der rückseitige Logo-Aufdruck PANTONE® VIBRANT macht es unverwechselbar.

„Wir möchten Agenturen, Designern und Architekten durch High-End-Produkte unterstützen, die ihnen mehr Zeit für kreative Arbeit lassen", erklärt Jörg Borker. „Jetzt können sie den kreativen Prozess vor dem finalen Proof global standardisieren und ihre Effizienz signifikant erhöhen.”

Diese gezielte Entwicklung ist auch ein Ergebnis der verstärkten Marketing-Aktivitäten der Felix Schoeller Group bei Digital-Media-Papieren. „Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Proof-Papiere und setzen diese ein, um neue und interessante Chancen für alle Marktteilnehmer zu eröffnen", erklärt Frank Schmitz, Vice President Product Management bei Felix Schoeller.

Felix Schoeller stellt das neue Produkt im Rahmen der diesjährigen Drupa in Düsseldorf, Halle 4, Stand E20 aus. Dort stehen die Experten von Schoeller für weitere Informationen und detaillierte Antworten auf sämtliche Fragen zur Verfügung.

*Das Ergebnis der Nachstellung von 99,31% der PANTONE FORMULA GUIDE Solid Coated-Palette, basiert auf dem Druck mit einem Epson Stylus Pro 4900 auf PANTONE® VIBRANT von Felix Schoeller ohne besondere Farbmanagement-Systeme.