Do 07.06.18

ppi Media unterstützt mit neuer Produktionssteuerungs-Hotline die Redaktion des sh:z


ppi Media hat mit einer neuen Dienstleistung Aufgaben der Produktionssteuerung für den Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag übernommen. Durch das neue kosteneffiziente Hotline-Angebot erhält der auflagenstärkste Verlag in Schleswig-Holstein die ideale Ergänzung zum Support von ppi Media und gewährleistet fachliche Expertise bei der Produktionssteuerung auch außerhalb der Kernarbeitszeiten.


Zunächst als Pilotprojekt gestartet, ist das innovative Dienstleistungsangebot von ppi Media mittlerweile fest in den Arbeitsalltag des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages integriert: Montag bis Freitag ab 18:00 sowie sonntags ab 16:00 Uhr führen Mitarbeiter von ppi Media auf Anfrage der sh:z-Redaktionen konkrete Änderungen in der Seitenplanung der zu produzierenden Tageszeitungen in der Planungslösung PlanPag von ppi Media durch, die bereits seit vielen Jahren beim sh:z eingesetzt wird. Vertreter der Redaktion können sich mit den durchzuführenden Aufgaben telefonisch oder per E-Mail bei den Produktexperten des Herstellers melden. Diese führen die gewünschten Planungsänderungen – etwa die Änderung einer Teilseite in einer Lokalausgabe oder Anpassungen von Durchgängigkeiten – unmittelbar durch und melden die Änderung zurück an die Redaktion. So sind kurzfristige Umplanungen auch außerhalb der Kernarbeitszeiten der verlagsinternen Produktionssteuerung zuverlässig gewährleistet. „Nach einer erfolgreichen Testphase haben wir uns entschieden, das neue Serviceangebot von ppi Media zu nutzen. Die Mitarbeiter des Herstellers sind im Umgang mit der eigenen Planungs- und Produktionssuite natürlich bestens geschult. Durch die langjährige Zusammenarbeit war ppi Media zudem mit den Produktionsabläufen des sh:z sehr vertraut.“, so Torsten Lops, Leiter Herstellung beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag.

Hotline für die Produktionssteuerung als neues Servicemodul

Auch andere Verlage und Medienhäuser, die Planungs- und Produktionslösungen von ppi Media einsetzen, können ab sofort von der Hotline für die Produktionssteuerung profitieren. Nach einer kurzen Einarbeitung in die jeweiligen Produktionsstrukturen übernimmt das Spezialistenteam von ppi Media in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Verlages die Produktionssteuerung zu den gewünschten Zeiten und sorgt so zuverlässig für Entlastung in der Spätschicht des Verlages.