Mi 20.06.18

Im Zeichen der digitalen Transformation: die 18. ppi Tage in Kiel


Branchentreff der Verlage


Einmal mehr trafen sich internationale Vertreter der Verlagsindustrie auf den Kundentagen der ppi Media GmbH, um aktuelle Entwicklungen der Publishingbranche zu diskutieren. In diesem Jahr zeichnete sich die Veranstaltung unter anderem durch eine Reihe ausgesuchter Vorträge rund um das Thema Digitalisierung und die Frage, was etablierte Unternehmen der Publishingbranche von Start-ups lernen können, aus. Die diesjährigen ppi Tage fanden am 04. und 05. Juni 2018 im Atlantic Hotel in Kiel statt.

Es ist ein festgebuchter Termin im Kalender vieler Führungskräfte der deutschen und internationalen Verlagsbranche: Die jährlich stattfindenden ppi Tage sind ein etabliertes Branchenevent mit ausgesuchten Vorträgen und zahlreichen prominenten Sprechern. Eröffnet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr vom Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, der in einem einleitenden Vortrag unter anderem auf die Bedeutung Kiels als wirtschaftlicher Standort für IT-Unternehmen und das Engagement der Stadt in Sachen Digitalisierung - etwa in der Form der auch 2018 stattfindenden Digitalen Woche Kiel - einging. Eine Entwicklung, von der auch ppi Media profitiert, da am Standort Kiel somit immer mehr hochqualifizierte Mitarbeiter rekrutiert werden können.

Digitalisierung, Business Innovation und Start-up-Mentalität

Im Mittelpunkt zahlreicher Vorträge auf den diesjährigen ppi Tagen stand die Frage wie große und mittelständische Unternehmen den Herausforderungen der Digitalisierung mit Start-up-Methoden und sinnvollen Investitionen begegnen können. Erfahrene und erfolgreiche Experten wie Philipp Depiereux, Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung etventure und Business Angel Alexander Eck beleuchteten hier jeweils verschiedene Aspekte dieses Themenkomplexes. Geschäftsführer Jan Kasten sowie Corinna Coverly und Manuel Scheyda, Führungskräfte im Bereich Business Innovation bei ppi Media, gaben zudem Einblicke in die eigenen Digitalisierungsprozesse bei ppi Media und die Erfolge in Form neuer digitaler Lösungen, die in den letzten zwei Jahren In Kooperation mit Partnern und Kunden erzielt wurden.

ppi Lösungen im Einsatz

Neben den zahlreichen Aspekten der digitalen Transformation hatten die Gäste der ppi Tage wie immer auch die Möglichkeit, sich anhand ausgewählter Vorträge über den Einsatz von ppi Lösungen in der Praxis zu informieren. So sprachen Katrin Hube und Nico Augustin über den Einsatz des neuen Self-Service-Anzeigenportals AdSelf beim regionalen Medienhaus VRM (unter anderem Allgemeine Zeitung und Darmstädter Echo). AdSelf wurde als vollständig neue Lösung in nur neun Monaten entwickelt und erfolgreich bei dem Medienhaus in Betrieb genommen. Die browserbasierte Lösung ermöglicht es Lesern, Anzeigen komfortabel auch von mobilen Endgeräten aus in den Publikationen eines Verlages zu schalten. Auch das Redaktionssystem Content-X war als Thema auf den ppi Tagen präsent: So zeichnete der indische Journalist N. A, Mahamed Ismail die erfolgreiche Einführung von Content-X beim Großverlag The Printers Mysore nach. Im Vorfeld der ppi Tage hatten sich zudem zwei weitere Medienunternehmen, darunter der Verlag Nürnberger Presse, für das Redaktionssystem von ppi Media und Digital Collections entschieden.

Im Anschluss an die Vorträge auf den ppi Tagen fanden zudem weiterführende Workshops zu Lösungen wie AdSelf und Content-X statt, die von rund einem Drittel der Teilnehmer besucht und für intensive Diskussionen genutzt wurden.

Erfolgreich in die Zukunft

"Trotz Stromausfall am Hamburger Flughafen und der damit verbunden längeren Anreise einiger Teilnehmer, waren es wieder zwei sehr intensive Tage mit spannenden Vorträgen und lebhaften Diskussionen über neue Geschäftsmodelle und Lösungen. Allein die neuen Möglichkeiten zur Template-basierten Produktion haben zu einem außerordentlich gut besuchten Content-X-Workshop geführt, so Dr. Hauke Berndt, Geschäftsführer und COO von ppi Media. "Für uns sind die ppi Tage immer ein ganz besonderer Termin, da sich bei keiner anderen Veranstaltung so viele Möglichkeiten für persönliche Gespräche zwischen uns und unseren Kunden bieten." Die ppi Tage 2019 werden voraussichtlich am 20. und 21. Mai 2019 stattfinden.