Home  > Nachrichten  > Weiterverarbeitung / Veredelung

Weiterverarbeitung / Veredelung

Fortuna falzt automatisch mit

Im Falz- und Fußballfieber: Michael Klein, Maschinenbedienerin Petra Schmitz sowie dem MB Bäuerle Vertriebsbeauftragten Sebastian Scheel (v.l.).

Druckerei Clasen in Düsseldorf demonstriert Fußballbegeisterung auch bei der neuesten Investition im Bereich der Druckweiterverarbeitung. mehr

Haptische Kommunikation ist Trend!

Rost der sich wie echt anfühlt gepaart mit einer metallischen Optik. Durch den gezielten Einsatz von einer PET-Silber Folie, Deckweiß und einem speziellen Strukturlack entsteht ein verblüffender Effekt.

Achilles veredelt setzt mit Produktlinie „Fühlt sich an wie echt“ Maßstäbe mehr

GCC Calbe setzt Schlussstein für neue Buchfertigung

Mit der Inbetriebnahme zusätzlicher zweier Falzautomaten Stahlfolder TX 96 von Heidelberger Druckmaschinen und der Fadenheftanlage Typ Uniplex mit AsterTOP MX 4 von Buch-Automation GmbH im Tochterunternehmen BuchConcept GmbH setzt das Grafische Centrum Cuno Calbe, nach den Worten des Geschäftsführenden Gesellschafters Manfred Cuno „den Schlussstein in unsere Hochleistungs-Buchproduktion“ und... mehrmehr

AZ Druck steigert Schneidleistung um 25 %

Günther Hartmann, Geschäftsführer und Andreas Strauß, Leiter Weiterverarbeitung (rechts)

Die Kemptener AZ Druck und Datentechnik GmbH ersetzte drei bestehende POLAR Schnellschneider 115 durch ein CuttingSystem 200 PACE von POLAR. Die Produktionszeiten wurden bei gleicher Auftragsmenge um rund 25 Prozent reduziert. Gleichzeitig sorgen die mit dem PACE System verbundenen Abläufe für körperliche Entlastung bei den Mitarbeitern in der Weiterverarbeitung. Alles in allem ist man bei der... mehrmehr

NEU: euromedia HighClear Laminate anti-graffiti

Mit dem neuen euromedia HighClear Laminate anti-graffiti vervollständigt Fujifilm sein Laminat-Portfolio um ein preisgünstiges hochtransparentes Polyester-Laminat für die Fensterverklebung. mehr

Besuchen Sie die MBO-Gruppe auf der Print China

Die M80 als K-Version mit Rundstapelanleger ist eines der drei Exponate, die die MBO-Gruppe auf der Print China in Guangdong ausstellen wird.

Als eine der weltweit größten Messen für die Druckindustrie findet die Print China zum dritten Mal in Guangdong statt. Die Messe dauert vom 7. bis zum 12. April. Auf dem 140.000 m2 großen Messegelände können sich die 180.000 erwarteten Besucher an den Ständen der 1.300 Aussteller informieren. Die MBO-Gruppe präsentiert sich auf dem Stand 3C1007-2. Es werden drei Linien gezeigt.mehr

FKS mit neuem Digitalbogen-Finisher

FKS/Duplo DocuCutter DC-616 Pro

FKS erweitert mit dem FKS/Duplo DocuCutter DC-616 Pro seine erfolgreiche Multifinisher-Serie um ein neues Einsteigermodell. Der DC-616 Pro ist ausgestattet mit Werkzeugen zum vollautomatischen Schneiden, Rillen und Perforieren von Digitaldruckbogen und bietet eine nochmals erweiterte Format- und Produktvielfalt.mehr

e-print optimiert Workflow mit Echtbildvorschau auf POLAR Schneidemaschine

Brian Poon Weng Chiu, CEO e-print, vor seiner POLAR N 115 PRO

Die größte malaysische Web-2-Print Druckerei „e-print“ investierte in einen POLAR Schnellschneider, um ihren Workflow zu optimieren. Mit der neuen N 115 PRO kann die Druckerei jetzt den kompletten Druckbogen als Echtbild in der Bedienoberfläche anzeigen. Anhand dieser Vorschau ist die Handhabung des Materials für den Bediener noch besser angezeigt.mehr

MB Bäuerle kombiniert technische Lösungen für eine effiziente Mailingproduktion

Vakuumband mit Heißleimventil und Pflugfalz inline integriert nach der Falzmaschine prestigeFOLD NET 52.

Studien belegen, dass farbige und personalisierte Mailings mit individuellem Inhalt die Wertigkeit der beworbenen Produkte besser vermitteln können und sich dadurch die Responsequoten wesentlich erhöhen. Ein ansprechend gestaltetes Mailing fällt ins Auge. Die richtige Technologie ermöglicht es, für ein entsprechendes Aufsehen beim Empfänger zu sorgen und somit die Basis für den Erfolg der... mehrmehr

TRESU ermöglicht mit dem jetzt verfügbaren TRESU iCoat 30000 Twin Doppellackauftrag auf digital gedruckte Falzkartons in einem Arbeitschritt

Der TRESU iCoat 30000 Twin

Die TRESU Group macht es jetzt möglich digital bedruckte Falzkartons mit Doppellack und anderen hochwertigen Anwendungskombinationen inline zu veredeln. Das Unternehmen stellte hierzu den TRESU iCoat 30000 Twin vor.mehr

Verbrauchsmaterialien und Zubehör für Schneidemaschinen jetzt online kaufen

Online-Shop POLAR Mohr

Ab sofort können Kunden und Anwender von Mohr Schneidemaschinen und POLAR Schnellschneidern Verbrauchsmaterialien und Zubehör direkt online kaufen. Unter der Internetadresse www.mohr-shop.com ist der neue Online-Shop zu erreichen. Zum Start des Mohr Webshops erwarten Sie einige interessante Angebote.mehr

SKN in Emden (D) steckte in zwei Jahren 150 Millionen Produkte ein

Christian Basse (rechts), Verleger und alleiniger Gesellschafter von SKN: «Für Beilagen in Beilagen brauchen wir eine Technologie, bei der die Produkte ohne Vorfalz mit Sauger-Technik geöffnet werden können.» Links Matthias Kandt, Gebietsverkaufsleiter Müller Martini Deutschland.

Zwei Jahre nach Inbetriebnahme des weltweit ersten FlexLiners durch die SKN Druck u. Verlag GmbH & Co. KG in Emden (Deutschland) zeigt der Zähler des Einstecksystems von Müller Martini bereits 150 Millionen an. "Das hat unsere Erwartungen übertroffen", sagt Christian Basse, Verleger und alleiniger Gesellschafter des auf Beilagen in Beilagen spezialisierten Unternehmens.mehr

MB Bäuerle entwickelt intelligenten Eingangskanal für Kuvertiersysteme

Konzipiert für das Lesen, Sammeln und Falzen personalisierter Dokumente, soll sich das neue MB-System 438 durch seine kompakte Bauweise und einfache Bedienung auszeichnen. Die Zuführung der Dokumente kann entweder über einen Schuppenvorstapler oder alternativ über einen Beschickungsautomaten erfolgen, die sich durch eine hohe Stapelkapazität auszeichnen.mehr

Mimaki bringt kompakten Flachbett-Schneideplotter CFL-605RT für Kleinauflagen und Verpackungsmuster auf den Markt

Mimaki, ein weltweiter Branchenführer sowie Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern, bringt den kompakten Flachbett-Schneideplotter CFL-605RT auf den Markt. Das neue Gerät eignet sich sowohl zum Rillen als auch Schneiden und gibt so den Anwendern eine Produktionsmaschine an die Hand, mit der sie hochwertige Entwürfe schnell, reibungslos und kostengünstig erstellen und... mehrmehr

Neuer moderner Desktopschneideplotter von Roland DG

Roland DG stellt seinen modernsten Desktopschneideplotter vor, den CAMM-1 GS-24. Der Schneideplotter bietet einen höheren Schneidedruck und eine bessere Genauigkeit. Es handelt sich um ein hochwertiges Gerät, das unvergleichliche Zuverlässigkeit garantiert.mehr

Heidelberg stellt neue Bogenstanze und Faltschachtelklebemaschinen auf den Packaging Days vor

Auf den Packaging Days, die vom 26. bis zum 27. November in der Halle 11 am Standort Wiesloch-Walldorf stattfinden werden, wird die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) mehrere neue Lösungen für die Faltschachtelherstellung vorstellen. „Der Verpackungsmarkt ist geprägt durch Wachstum in den Schwellenländern und Konsolidierung sowie Produktivitätssteigerungen in den industrialisierten... mehrmehr

Registerstanzerei Braun GmbH betreibt die weltweit erste Durrer Rega 3

Die Registerstanzerei Braun GmbH hat eine neuentwickelte automatische Stanzmaschine des Schweizer Herstellers Durrer Spezialmaschinen AG im Werk Schrobenhausen in Betrieb genommen. Erstmalig können damit offsetgedruckte Hardcover-Produkte vollautomatisch veredelt werden.

Neuer Baustein im Produktportfolio der Registerstanzerei Braun GmbH aus Schrobenhausenmehr

Neue Kaltfolieneinheit für Bogenoffsetmaschinen

Starfoil Technology hat vor kurzem seine erste Kaltfolien- und ‘‘cast and cure‘‘-Einheit für Bogenoffsetmaschinen installiert. Der Kaltfolientransfer soll eine schnelle und kostengünstige Metallic-Veredelung in einer konventionellen Offsetdruckmaschine ohne Hitze ermöglichen.mehr

Klebebinder Alegro auf Höhenflug

Dank der Motion Control-Technologie werden beim Klebebinder Alegro alle Stationen direkt angetrieben und einzeln angesteuert.

Acht Neuinstallationen in den vergangenen 18 Monaten alleine in den USA, über 60 verkaufte Systeme weltweit seit der Lancierung auf der drupa 2012 – der Klebebinder Alegro von Müller Martini mit der revolutionären Motion Control-Technologie segelt auf Erfolgskurs.mehr

Erste Kunden sahen die großformatige digitale Lackiermaschine dmax im Praxisbetrieb

Die neue großformatige digitale Lackiermaschine dmax bringt Bewegung in den Veredelungsmarkt. Nachdem die Entwicklungspartner Steinemann Technology und Schmid Rhyner ihre wegweisende Innovation bereits im Juni exklusiv der Fachpresse vorgestellt hatten, waren Ende September 2014 erstmals europäische Druckdienstleister, Veredler, Druckmaschinen-, Verpackungs- und Papierhersteller sowie... mehrmehr

Druckerzeugnisse wirtschaftlich verpacken ab Losgröße 1

Die Stärke der Logi Wrap 3D: Chaotische Produktreihenfolge ab Losgröße 1

Die neueste Verpackungstechnologie, Logi Wrap 3D, aus dem Hause Kallfass, bietet die optimale Lösung für Probleme von Druckereien - Druckerzeugnisse wirtschaftlich verpacken bei wechselnden Produktformaten und -stückzahlen. mehr

BINDOMATIC auf der Druck + Form 2014

BINDOMATIC auf der Druck+Form (Foto: BINDOMATIC)

Auf der diesjährigen Druck+Form präsentierte das schwedische Unternehmen BINDOMATIC seine Revolution im Bereich der automatischen Thermobindung.mehr

Retrofit: eine lohnende Investition

Axel Springer rüstete im Versandraum von Essen-Kettwig bei allen drei Zeitungs-Einstecksystemen NewsLiner die Bedien-Leitstände mit neuen Ersatz-Leitstand-Rechnern aus.

Dank eines umfangreichen, zwei Jahre dauernden Retrofit-Programms von Müller Martini erzielt die Axel Springer AG in ihrem Versandraum im deutschen Essen-Kettwig wieder die gleich hohe Produktivität wie bei der Inbetriebnahme vor 14 Jahren. mehr

Schur Packaging Systems auf World Publishing Expo 2014 in Amsterdam

A755 Einsteckmaschine – Der neue Star für intelligentes Einstecken ohne Vorfalzmehr

Adhesive Monitoring System (AMS) sorgt für hohe Produktqualität bei geringeren Kosten

Der Lichtsensor der Klebstoffüberwachung AMS misst die aufgetragene Klebstoffmenge und erkennt auch zuverlässig mögliche Auftragsfehler wie Anhäufungen, Lücken oder Verschmutzungen in der klebstofffreien Zone.

Optimierte Klebstoffmenge – zuverlässige Qualitätskontrolle – höhere Kundenzufriedenheit: Das neue Klebstoffüberwachungs-System AMS von Müller Martini erfasst den Klebstoffauftrag beim Klebebinden konstant, optimiert die aufgetragene Menge und sorgt so für Kosteneinsparungen durch weniger Leimverbrauch und geringere Makulatur.mehr