Mo 18.10.10

Reduzierung von Rüstzeiten im Prägefoliendruck


Die Gundlach Verpackung GmbH in Oerlinghausen, bekannt als einer der führenden Verpackungsdrucker in Europa im Rotationstiefdruck, Offsetdruck und in der Weiterverarbeitung, hat für die weitere Optimierung von Maschinenrüstzeiten im Prägefoliendruck in einen Die Coordinator DC 1060 von Insight Graphic Systems investiert.


Der Die Coordinator kann für mobile Trägerplatten aller Hersteller und jeder Art, wie beispielsweise Wabenfundamente, Aufschraubbleche oder Stahlbandschnitt-Stanzwerkzeuge eingesetzt werden.

Beim dem System handelt es sich um ein digital arbeitendes Gerät zum schnellen und positionsgenauen Bestücken von Prägewerkzeugen für den Prägefoliendruck vor dem eigentlichen Arbeitsgang. Es kann für mobile Trägerplatten aller Hersteller und jeder Art, wie beispielsweise Wabenfundamente, Aufschraubbleche oder Stahlbandschnitt-Stanzwerkzeuge eingesetzt werden. Der Die Coordinator erfasst Position und Form der Prägungen mit hoher Genauigkeit ab dem Druckbogen. Alternativ können diese Daten auch via digitales Interface als PDF-Files übernommen werden. Das digitale Interface kann neben PDF-Daten auch direkt Daten aus Creo Preps, Agfa Apogee, Artwork Systems Artpro, Esko-Graphics Fast Impose, etc. lesen. Die Daten können gespeichert und wieder abgerufen werden. Der Vertrieb des Systems in deutschsprachigen Ländern erfolgt durch die Gietz AG, Schweiz.