Mi 15.08.18

Neue Integration von Duplo-Schneidsystemen und digitalen EFI Fiery Front-Ends ermöglicht Automatisierung der Prozesse in der Druckweiterverarbeitung


Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII), und das Unternehmen Duplo haben eine neue, zeitsparende Integration zwischen der EFI™ Fiery® Workflowlösung für Digitaldruckmaschinen und Duplos Systemen zum Schneiden, Rillen und Nuten angekündigt. Dieses neue Angebot erlaubt ein effizientes, automatisiertes Ausschießen und einen integrierten Produktions-Prozess von der Druckvorstufe bis zur Weiterverarbeitung und Veredelung, was einen präzisen Durchlauf beschleunigt und bis zu 70% der Rüstzeit einspart.

Duplo DC-646 Slitter Cutter Creaser


Duplo DC-646 Slitter Cutter Creaser

"EFI- und Duplo-Kunden werden mit Sicherheit Zeit sparen, da die manuelle Dateneingabe und die Konfiguration von Informationen zur Weiterverarbeitung in Fiery Produktionsabläufen im Digitaldruck entfällt", sagt Peter Dyson, Leiter der Produkteinführung bei der Duplo International Ltd. "Unsere gemeinsame Arbeit an dieser automatisierten Lösung wird darüber hinaus helfen, menschliche Rüstfehler zu reduzieren. Außerdem haben Anwender jetzt die Möglichkeit, Auftragsentwürfe vor dem Druck mit einer Bildvorschau der Weiterverarbeitungs-Linien zu überprüfen."

Die neue Integration ist verfügbar für DC-746-Systeme zum Schneiden, Rillen und Nuten und künftig auch für das DC-646-Weiterverarbeitungs-System. Sie verbindet die Duplo-Geräte mit der Fiery Impose Software und ermöglicht Anwendern eine automatisch generierte, exakte Vorschau der Position von Schnitten, Rillen und Nuten in ihren Druckaufträgen. Benutzer können neue Layouts außerdem als Vorlage für zukünftige Aufgaben speichern. Dank der bestehenden Duplo-Barcode-Unterstützung von Fiery Impose können Anwender Druckaufträge direkt in die DC-646 und DC-746 laden und vom Weiterverarbeiter automatisch auf Basis des Barcodes einrichten lassen. Ein Video zur Automatisierung der Prozesse in der Druckweiterverarbeitung mit Fiery Impose finden Sie unter https://tinyurl.com/y8vpmm7w.

Die neue Lösung hat die Effizienz bei einem Kunden von EFI und Duplo, der Global Print, Inc. in Glendale, Kalifornien, bereits deutlich gesteigert. "Nach der Implementierung der EFI Fiery Impose Integration durchlaufen unsere Projekte jetzt noch schneller die Produktionsstufe der Druckweiterverarbeitung bei gleichbleibend hoher Qualität und Genauigkeit", sagt Ken Kaypekian, Vertriebsleiter von Global Print. "Wir planen unsere Auftragsentwürfe nun zuerst auf unserer Duplo DC-746 und verschieben sie dann in die Fiery Impose Umgebung, anstatt umgekehrt, was zu einem viel effizienteren Arbeitsablauf geführt hat. Die Genauigkeit ist jetzt beeindruckend."

 

"Manuelle Prozesse in der digitalen Druckproduktion schaffen Engpässe, die zu viel Zeit in Anspruch nehmen, sodass diese neue Integration der Fiery Arbeitsabläufe mit Duplo-Geräten eine wichtige Neuentwicklung für unsere Kunden ist", sagt Georg Hollenbach, Senior Director, Fiery Sales in Europa. "Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich Fiery Lösungen leicht über den eigentlichen Druck-Prozess hinaus integrieren lassen, damit Kunden produktiver und rentabler arbeiten können."

Die neue Integrationsfunktion ist derzeit über ein Firmware-Update für die PC-Controller-Software der Duplo DC-746 verfügbar. Die Version für die Duplo DC-646 wird noch in diesem Jahr erhältlich sein. Weitere Informationen über die automatisierten Lösungen für den Digitaldruck mit EFI Fiery Produkten finden Sie unter www.efi.com